Energetische Kinesiologie

Dynamische Kinesiologie

Energetische Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die von der Psycho-Kinesiologie abgeleitet und entwickelt wurde. Die Energetische Kinesiologie ist ein Grundlagenwerk über kinesiologische Techniken und neurophysiologische Hintergründe. Die energetische Kinesiologie nach Dr. Gabriele Eismann: Hier wird ein "Dialog mit dem Unterbewusstsein" durch einen Muskeltest geführt.

Energie-Kinesiologie nach Dr. Eismann

Mit der " Energetischen Kinesiologie " wird eine schmerzfreie, genaue, tiefgreifende und vielfältige Methodik entwickelt, um die Problematik eines Menschen in ihrer Ganzheit zu erfass. Sie behandelt ihn physisch, seelisch und energisch. "Dies ist eine holistische Heilungsmethode, die bisher in über 6300 Faellen angewendet wurde.

Dazu gehören Mittel und Heilverfahren wie z. B. homöopathische Mittel, Bach- und Orchideenblüten, Sauerstoff-Therapie und andere. Sie ist für alle Krankheiten anwendbar, z.B: Bei der Entwicklung eines Menschen sind die Entwicklungsmöglichkeiten durch verschiedene Ereignisse in seinem Lebenslauf eingeschränkt. Durch die Kinesiologie ist es möglich, diese Einschränkungen zu beseitigen.

Energetische Kinesiologie - Übung für energetisches Gleichgewicht, Ursel Munderloh, Brake Unterw....,

Rechtlich: Diese Seiten sind Schulungs- und Informationsstellen für Heilmediziner und Angehörige des Förderungvereins für Medizin, Ernährung und Lebensqualität: Die Energetische Kinesiologie ist eine holistische Methodik, die aus der Psycho-Kinesiologie hervorgegangen und weiter entwickelt wurde. Unser körperlicher Bereich speichert alle notwendigen Daten, um unseren körperlichen und seelischen Zustand auf allen Stufen (physisch, psychisch und emotional) wieder ins Lot zu kommen.

Die Muskeltests oder die Verwendung des Biotensors erlauben es Ihnen, mit Ihrem Organismus zu interagieren. Die psychologischen und weitgehend bewusstlosen Gründe für Ihre blockierten Stellen können durch die Verbindung mit Ihrem Organismus aufgeklärt und anschliessend abgekoppelt werden. Dies stärkt den Fluss der Energie und die Vitalität in Ihrem Organismus. So kommen Leib, Verstand und Psyche wieder ins Gleichgewicht und der eigene Leib kann seine selbstheilenden Kräfte auslösen.

Buchtipp: Energetische Kinesiologie

Rezension: Mit Begeisterung Ich erwartete die Veröffentlichung des Buchs von Charles T. Krebs und Tania O´Neill McGowan. Das ist wirklich ein Basiswerk und wer sich mit der energiegeladenen Körperstruktur des Menschen auseinandersetzen will und die spezielle Sicht der Kinesiologie auf diese Körperstruktur ist genau hier. McGowan und Tania O´Neill McGowan und halten ihr Zusage für den Untertitel "Grundlagen und Praxis" ein.

In den Hintergrundinformationen werden nicht nur die Bezeichnungen aus der Kinesiologiegeschichte erwähnt, sondern auch gezeigt, wie und wo die einzelnen Bauelemente entdeckt wurden und wie sie neurostrukturell sind. Im Bereich der Basiskorrekturtechniken haben Charles T. Krebs und Tania O´Neill McGowan natürlich eine sehr individuelle Wahl mitgenommen.

Dies ist berechtigt und beeinträchtigt den Wert dieses Dokuments nicht. Angesichts des breiten Spektrums an Kinesiologietechniken ist es natürlich, sich in einem solchen Projekt auf gewisse Methoden zu begrenzen. Ausschlaggebend für die Wahl war sicherlich die Erinnerung an Richard Utt, den Gründer der Angewandten Psychologie. Ein vollständiges Verstehen dieses Bandes wird sich sicherlich erst nach dem Besuch einiger grundlegender Kurse in Kinesiologie und Praxiserfahrungen zeigen.

Außerdem habe ich einige spannende Methoden gefunden, die ich auf den Kinesiologischen Kongressen gelernt hatte, aber aus den Augen verlor.

Mehr zum Thema