Energetische Verbindung zwischen zwei menschen

Eine energetische Verbindung zwischen zwei Menschen

Ein Wort für die Emotionalität und Anziehungskraft zwischen Menschen. Der energetische Zusammenhang zwischen einem Mann und einer Frau. Die schönsten Effekte sind, wenn zwei liebende Menschen liebevoll aneinander denken.

Energie-Verbindungen zwischen Menschen lösen| Inge Fischer

Die ungewollten energetischen Beziehungen zu anderen Menschen führten zu Beeinflussung und Abhaengigkeit. Wenn ich die energetischen Zusammenhänge trenne, begreife ich die Freisetzung von energetischen Bindungen aus dem Chakra-System zwischen zwei nahen Menschen. Solange das Baby noch unterhaltsberechtigt ist, sind diese Zusammenhänge bei Mama und Papa natürlich da. In primitiven Völkern gibt es Rituale, die diese Zusammenhänge bis ins Erwachsenenalter auflösen.

Weil es in unserer heutigen Zeit kein Bewußtsein dafür gibt, daß es solche energetischen Zusammenhänge zwischen zwei Menschen gibt, sind sie bis zum Erwachsensein unbewußt. Hierdurch wird die Mutter-Kind-Beziehung im weiteren Verlauf des Lebens gestört, da Abhängigkeit besteht und Manipulationsmöglichkeiten entstehen, die lebenslang funktionieren. So entsteht auch das Schema, dass solche Zusammenhänge später wieder hergestellt werden, da die Eltern nicht lernen, eine selbständige, kostenlose Verbindung zu haben.

Was ist der Sinn dieser Verbindung? Diese Zusammenhänge sind zunächst ein System der Frühwarnung zwischen Frau und Sohn. Sie " spürt " ihr eigenes Baby und weiss instinktiv, was ihr Baby brauch. Durch diese Zusammenhänge erhält das Kinde liebevolle Zuwendung. Seitdem wir alle lernen, auf diese Art und Weise Beachtung zu finden, haben wir uns bei unseren Lebensgefährten verankert, um wie bisher Zuwendung und Zuwendung zu erhalten.

Wie kann ich wissen, ob ich solche Beziehungen habe? Durch meine gesteigerte sensorische Wahrnehmung spüre ich die Verbindung zwischen zwei Menschen. Aber auch sie selbst können diese Zusammenhänge in einem meditativem Stadium wahrnehmen. Oftmals gibt es solche Ankerplätze zwischen Vater und Mutter, zwischen Ehepartnern oder Lebenspaten. Falls Sie das Empfinden haben, dass Sie einer Person nicht entkommen können, oder dass ein Teil von Ihnen völlig verschwunden ist, vielleicht auch, dass es eine Beziehung gibt, die Sie sich selbst nicht erläutern können, auch nicht das Gefuehl der Ohnmacht oder Beeinflussung gegenüber nahen Menschen, gibt es höchstwahrscheinlich energetische Bindungen zwischen einem oder mehreren Chakras.

Muss man alle Anschlüsse lösen? Diese Verbindung von Herzen zu Herzen ist etwas sehr Schoenes und sollte zwischen allen Menschen natuerlich sein. Diese Verbindung wird nach der Abspaltung der anderen Banden viel stärker ausgeprägt. Dann wird die energetische Verletzung mit leichtem Wasser gesäubert und mit Heilenergie verschlossen.

Gleichzeitig liefert ein geistlicher Begleiter das Chromosom des anderen Betroffenen. zu bestimmen? Auch ich habe mich entschlossen, die Bindungen zu allen mir nahestehenden Menschen zu lösen, damit mir und den Betroffenen ein freier, unabhängigeres Zusammenleben ermög-licht wird. Die einzig gute Verbindung zwischen zwei Menschen ist meiner Ansicht nach die Verbindung von Herzen zu Herzen.

Jede andere energetische Verbindung ist nicht nötig und oft beunruhigend, teilweise auch destruktiv. Einige dieser Präparate können einen übel machen. Die meisten dieser Zusammenhänge entstehen unbewußt, weil wir befürchten, jemanden zu verlieren. 2. Finde mit dieser Arbeit heraus, ob du energetische Bindungen zu gewissen Menschen hast, die über die Herzensverbindung hinausgehen und sie mit meiner Unterstützung auflösen.

Mehr zum Thema