Energetische Wirbelsäulenaufrichtung Ausbildung

Dynamisches Wirbelsäulenaufrichtungstraining

Professionelle Trainings & Seminare zum Thema spirituell-energetische Wirbelsäulenerrichtung. Durch diesen Impuls werden energetische Blockaden gelöst. Das energetische Aufrichten der Wirbelsäule ist eine GNADE GOTTES,.

Aktiviere selbstheilende Kräfte

Sämtliche emotionale Eindrücke, die wir in unserem Alltag erleben, werden in unserer Wirbelsäulenstruktur zwischengespeichert. Die Reaktion erfolgt durch Verkrümmung, Überbelastung oder Verlagerung der Zwischenwirbelscheiben. Energetische Straffung ist eine Art der spirituellen Heilung, die nicht nur die Wirbelsäulen betrifft, sondern auch die natürliche Ordnung von Leib, Verstand und Geist wiederherstellt.

Dies stimuliert die Heilungskräfte, die Wirbelsäulen richten sich auf und der Unterschied in Beinlänge und Beckenschräge gleicht sich aus.

Schulungsleiterin für Wirbelsäulenbegradigung

Das Rückgrat als zentrales Element für Geradheit und Straffheit in unserem Alltag bewahrt alle Empfindungen, die uns im Verlauf unseres Zusammenlebens entgegenkommen. So reproduziert die Halswirbelsäule auch unseren psychischen Befinden über unsere Haltung. Durch die energetische Begradigung der Rückenwirbelsäule kann nicht nur eine Begradigung oder Begradigung des Rückenbereiches ermöglicht werden, sondern auch zu einem neuen Lebensgleichgewicht und damit zu einem oft völlig neuen Dasein.

Energetische Straffung ist eine spirituelle heilende Wirkung, die nicht nur auf die Wirbelsäulen, sondern auf den ganzen Organismus abzielt. Es kann das Verhältnis zwischen Leib, Verstand und Psyche wiederherstellen. Fehlhaltungen der Halswirbelsäule haben weit reichende Folgen und können bis hin zu schweren Krankheiten führen. Mit Hilfe der Wirbelsäulenbegradigung können Verstopfungen gelöst und damit die Rückseitenmuskulatur entspannt werden.

So können viele Beschwerden abklingen, die Wirbelsäulen und Muskeln können wieder in ihren ursprünglichen Gesundheitszustand versetzt werden und Ihnen wieder ein solides Grundgerüst geben. Das Aufrichten der Wirbelsäulen als Komponente von energetischen Heilmassnahmen ist ein Mittel zur Stimulation und Stärkung der selbstheilenden Kräfte. Dieses Richten kann nicht nur an der Außenseite, sondern auch an der Innenseite funktionieren.

Mit dieser energetischen Rückarbeit können die energetischen Felder harmonisiert werden, Verstopfungen können gelöst werden und sich positiv auf das Schmerzgeschehen auswirken. Der Energieaufwand kann zu einem entspannten Rückgrat und einer entspannten Muskelmasse werden. Allerdings gehen die Effekte noch viel weiter, da nahezu alle Organen direkt oder indirekt mit der Wirbelsäulenanlage verbunden sind.

Schon kleine Spannungen haben massive Auswirkungen auf das Gesamtskelett und die damit verbundenen Muskeln, das Nervensystem und das Magen-Darm-Trakt. Aufgrund der Evolution kommt es gelegentlich zu Veränderungen in der Wirbelsäulenstruktur. Unterschiedliche Schulterhöhen, Fehlstellungen des Nackens, eine verzerrte oder verzerrte Halswirbelsäule und ein schräges Unterleib können zu Gelenkschmerzen (Hüften, Knien), aber auch zu Kopfweh aufgrund von Spannungen im Hals- und Schultermilieu mitführen.

Letztendlich können auch durch eine Fehlstellung der Wirbelsäulen funktionelle Störungen der Nieren, Tiefstand und Symptome im Herz-Kreislauf-System auftauchen. Die Kunden sind sich oft der Verbindungen zwischen ihren Leiden und der Lendenwirbelsäule nicht oder nur unzureichend bewußt. Allerdings ist die Wirbelsäulenfunktion das wichtigste Steuerungsorgan unseres Organismus, denn hier laufen die Leitbahnen und Nervenzusammenhänge, die unseren Organismus ausmachen.

Daher betreffen die Beschwerden in diesem Gebiet oft den ganzen Untergrund. Das Aufrichten der Wirbelsäulen kann daher ein Mittel sein, um die Harmonie von Leib, Verstand und Psyche nebenwirkungsfrei zu erzielen. Somit kann auch der spirituelle Mensch durch diese Erektion eine neue Orientierung erfährt. So kann die Innenordnung wieder hergestellt werden, es können altertümliche Schäden umgewandelt werden - nicht nur im körperlichen sondern auch im geistigen Teil.

Oftmals reflektiert die Psyche den ganzen Organismus und wieder. So kann eine solche energetische Aufrichtung immer eine Neuorientierung, eine "Aufrichtung" unseres Daseins mit sich bringen. Eine solche energetische Aufrichtung kann immer eine Neuorientierung mit sich bringen. Diese Neuorientierung ist eine "Aufrichtung" unseres Daseins. So können sowohl der physische als auch der psychische Bereich wieder in Einklang gebracht werden. Die aufgerichtete Rückenlehne kann auch dazu genutzt werden, den Grundstein für einen schmerzfreien Rückgrat zu legen. Im Rahmen unseres Trainings Quantum Healing II "Spine Uprighting" vermitteln wir die mentale oder energetische Aufrichtung der wirbelsäulen.

Die folgenden Punkte helfen Ihnen, die Wirbelsäulenbegradigung erfolgreich durchzuführen: Daten Quantum Heilung II Wirbelsäulenbegradigung: Gruppenkurse (max.

Mehr zum Thema