Energiepunkte Hand

Vorsicht: Mit diesem Griff halten Sie Ihren linken Finger mit der rechten Hand. Die Hände werden auf bestimmte Energiepunkte des Körpers gelegt, um Energieblockaden zu lösen. Wenn du unnachgiebig bist, lege deine Hand auf eine wunde Stelle.

Acupressure – Kennst du die 7 Kraftpunkte?

Leichter Luftdruck, Reibung oder Klopfen an bestimmten Stellen des Körpers, die den Merkidianen zugewiesen sind, lösen Energieblockaden. Mit den 7 Steckdosen werden Sie bei der Bewältigung der vielseitigen Herausforderungen des täglichen Lebens unterstützt: Sie erhöhen Ihre individuelle „Stresstoleranz“ und haben eine ausgleichende Wirkung auf Ihren Organismus. Dann drücke die Power Points mit deinen Fingerspitzen und zwar entweder gleichmässig oder um den Point.

Der Zeitraum beträgt zwischen 30 und ca. 2 Jahren. Fühle in Frieden den Energiefluss unter deinen Finger. Dein Organismus benötigt seine eigene Zeit, um auf die Berührungen zu reagiert, mal geschieht es direkt und mal etwas langsamer. Brauchst du kurzfristige neue Energien, mehr Aufmerksamkeit?

Und dann sind diese beiden Aspekte richtig! Platzieren Sie den Daumendruck und den mittleren Finger der rechten Hand auf der Seite des Brustbeins (rechter Mittelund linker Daumen), unmittelbar unter den Schlüsselbeinen, in der weichen Vertiefung unterhalb der zweiten Lippe. Für die Innenzentrierung kann die rechte Hand auf den Nabel gestellt werden (muss es aber nicht).

Sie befinden sich in der unmittelbaren Umgebung der Verzweigungen der Hauptarterien, die mit Druckempfängern versehen sind, die unter anderem den Blutzustand ausgleichen. Auf beiden Seiten befinden sich die Spitzen unmittelbar vor dem Knorpelvorsprung in der Höhe der Vorderkante der Ohrmuschel. In beiden Ähren befinden sich die Zacken. Bei leichter Mundöffnung entsteht eine kleine Vertiefung zwischen dem Gehörgang und dem Kiefergelenk, wo es aufliegt.

Was gibt es für Sachen, vor denen du deine Blicke verschließt, die dich aber anstrengen? Wende deine Blicke an und schenke ihnen Beachtung. Der Augenpunkt befindet sich unmittelbar unter beiden Ösen am Oberrand des Jochbein. Wer sich am Rande des Oberkiefers sorgfältig fühlt, wird diesen Aspekt aufgrund seiner Sensibilität sofort bemerken.

Wenn Sie das Stichwort „Loslassen“ im Kopf haben, wird Sie die Kraft des Perikardmeridians in Bewegung bringen. Lügen auf der Innenseite des Armes, über der Handgelenksfalte (2 bis 3 Fingerbreiten) zwischen den beiden Bändern („an beiden Armen“). Pericardium 6 wirkt sich auf der physischen Seite positiv auf Brechreiz, Magen- und Verdauungsstörungen, psychischen Stress, Nervenschwäche, Ängste und Rastlosigkeit aus.

Mobility Yang “ (Blase62)Der Titel dieses Gegenstandes zeigt seine Ausstrahlung an:: Sobald die Ängste nachlassen, können wir unseren Organismus wieder in Bewegung setzen und unsere Muskulatur ausrichten. Die Spitze „Mobility Yang“ befindet sich an der Fußaußenseite, in der Aussparung unmittelbar unter dem Knöchel. Du kannst den Mittelpunkt auf einem oder beiden Beinen spüren.

Häufig ist dieser Ort sehr empfindlich und spricht auf den geringsten Luftdruck an. Diese Spitze befindet sich zwischen Finger und Mittelfinger auf dem Handrücken. Für diese Position ist es wichtig, dass der Finger auf dem Handrücken ist. An ihrem Höhepunkt befindet sich der „Punkt des Schmerzes“. Indem Sie auf die Spitze drücken, können Sie vor allem die Beschwerden im Bereich des Kopfes mildern. Sie werden diesen Ort unter dem Kniestück vorfinden, etwa eine Fingerbreite nach aussen neben der Krümmung am Oberende des Schienbeins: Fühlen Sie entlang der Außenseite des Knies, dort gibt es einen erhöhten Ort, einen Finger in der Breite zur Seitenansicht.

Das Aktivieren dieser Stellen stimuliert die Blutzirkulation in Hand und Fuß. Um Ihr Wohlbefinden zu steigern, genügt es, die ausgewählten Stellen 1 bis 2 mal pro Tag, in Notsituationen 1 bis 2 mal pro Tag zu behandel.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.