Faire Yoga Kleidung

Messe-Yoga-Kleidung

Mehr und mehr Menschen entdecken Yoga als ausgleichenden, beruhigenden und beruhigenden Sport, der Geist und Körper in Einklang bringt. Ihr Yoga-Online-Shop für Yogakleidung, Trainings- und Laufbekleidung, die in Europa fair und nachhaltig für Männer und Frauen produziert wird. Yogakleidung: Meine Lieblingslabels Ich habe mich schon seit einiger Zeit mit Yoga beschäftigt und habe 5 bis 7 Mal die Woche erreicht. Am Anfang hatte ich nur zwei Yogaleggings und BHs, aber in der Zwischenzeit musste ich mich eindecken, weil ich die Wäsche gar nicht mehr mitnehme. Ich werde heute meine Lieblingsmarken vorstellen und erklären, warum ich sie so sehr mag.

Yogakleidung in der richtigen Form

Bekleidung enthält oft viel Leid von Tieren, auch wenn dies auf den ersten Blick nicht offensichtlich ist. Die Verarbeitung von Baumwollstoffen in Betrieben, in denen die Arbeitnehmer nur einen kleinen Teil dessen erhalten, was in Europa als Mindestgehalt gilt, ist nicht mit der im Yoga verfolgten Unternehmensphilosophie vereinbar.

Zu den verwendbaren Werkstoffen gehören Bio-Baumwolle, Cannabis, Tencel oder recycelte Werkstoffe. Darüber hinaus muss gewährleistet sein, dass die Werkstoffe auch ein Fairtrade-Siegel haben. Dadurch wird gewährleistet, dass die Kleidung dem im Yoga angestrebten stimmigen und betonten Weltanschauungsbild gerecht wird. Das verwendete Material, wie Bio-Baumwolle oder Tencel, lässt die Luft durchatmen, reguliert die Körpertemperatur auf ganz natürlichem Wege und bietet so ein hohes Maß an Wohlbefinden im Yoga.

Wenn Sie Ihre Yogakleidung nicht in Online-Shops kaufen möchten, finden Sie sie auch in lokalen Yogastudios - viele Ateliers führen bereits organische und faire Yogakleidung. Aber nicht nur bei der Kleidung sollte man auf ökologische Gesichtspunkte achten, sondern auch auf Accessoires.

Mehr zum Thema