Faltbare Dampfsauna

Klappbare Dampfsauna

Klappbare Dampfsauna Mini-Sauna Sitzsauna Heimsauna Mobile tragbare Wärmekabine. Unsere mobile, tragbare und klappbare Dampfsauna für den Heimgebrauch wurde speziell für diesen Zweck entwickelt. Das tragbare Dampfbad - Einkaufstipps und Kaufempfehlungen Bei Sturm und Schnee im Freien und wenn der Heißhunger überwältigend wird, kann die tragbare Dampfsauna eine gute Wahl sein. Diejenigen, die keine eigene Saunalandschaft haben, z.B.

weil sie in einer gemieteten Wohnung wohnen, haben mit der tragbaren Dampfsauna eine preiswerte und gesundheitsfördernde Variante mitgebracht.

Die tragbare Dampfsauna hat den größten Nutzen, dass sie innerhalb kurzer Zeit betriebsbereit ist und auf ein kleines Gebinde größe geschrumpft und bei Nichtbenutzung nahezu ebenso rasch im Schaltschrank gelagert werden kann. Natürlich ist die Dämmung unerlässlich, um die Luftfeuchtigkeit im Innern zu halten. medical's Inflatable Sauna: Tragbares Heim-Dampfbad und Saunalandschaft mit 850 W Generator.....

Portables Dampfbad mit 850 W Dampferzeuger - Sehr schnelle Aufheizzeit: 8 Min. - Schneller und einfacher Auf- und Abbau, einfacher Transport - Portables Dampfbad mit.... Die Dampfsauna ist in verschiedene Teile gegliedert. Der Saunabereich ist geöffnet und führt zu einer zeltartigen Struktur mit einer oberen Öffnungsöffnung. Auf diese Weise kann der Anwender eine größtmögliche Wirkung erzielen, da die absorbierte Wärmemenge nicht durch den Körper entweichen kann.

So können die Benutzer z.B. beim Saunieren nach Herzenslust surfen, liest, isst oder andere Dinge tut. Der erste Schritt ist die Einrichtung der Sauna-Kabine, die in der Praxis meist sehr unkompliziert ist und mit wenigen Schritten durchgeführt werden kann. Über den Wasserschlauch wird die Sauna-Kabine mit dem Dampferzeuger verbunden, der wie ein Wasserkessel abläuft.

Die Dampferzeuger werden mit Frischwasser befüllt und dann an die Buchse angeschlossen. In sehr kurzer Zeit entsteht Wasserdampf, der in die Dampfkabine eintritt. Der Temperaturanstieg im Sauna-Zelt liegt bei ca. 50 °C. In einer großen Dampfsauna ist dies die übliche Raumtemperatur. Jetzt betreten die Benutzer die Kajüte, schliessen schnell die dahinter liegenden Reissverschlüsse und geniessen die Sauna.

Wenn rutschfeste Matten im Lieferumfang des Produkts enthalten sind, sollten diese in der Kajüte platziert werden, damit die Benutzer nicht auf dem feuchten Fußboden rutschen. Egal ob Teppich, Holzparkett oder Kacheln, mit einer Dampfsauna sind die Benutzer unabhängig vom Standort und können die Hütte an jedem Ort benutzen. Im Dampfbad wird eine Feuchtigkeit von 70-95 Prozent beibehalten. Das Sitzmöbel, auf dem der Benutzer während der Benutzung sitzt, muss diesen Bedingungen standhalten können.

Bei einer zu schmalen Hütte haftet die Abdeckung auf der Schale, was äußerst unerfreulich ist. Zur Steigerung der wohltuenden Eigenschaften der Dampfsauna gibt es bei einigen Herstellern die Option, Aroma-Essenzen beizufügen. So wird der Besuch in der Dampfsauna zu einer Wellnessbehandlung der Extraklasse. Wenn die Sauna fertig ist, ist es empfehlenswert, die Sauna so zu eröffnen, dass die Feuchtigkeit aus der Luft austritt und der Innenraum zu trocken wird.

Schlussfolgerung: Die tragbare Dampfsauna bietet ein Saunaexperiment für den kleinen Geldbeutel. Für den kleinen Hunger zwischendurch. Leicht einzurichten, platzsparend zu lagern, (fast) flächendeckend einsetzbar und unproblematisch in Betrieb und Handling. Es ist auch für diejenigen geeignet, die keinen Raum für eine dauerhaft eingerichtete Saunalandschaft haben, aber nicht auf die gesundheitsfördernden Eigenschaften des Schweißens verzichten wollen.

Portables Dampfbad mit 850 W Dampferzeuger - Sehr schnelle Aufheizzeit: 8 Min. - Schneller und einfacher Auf- und Abbau, einfacher Transport - Portables Dampfbad mit.... Umgebungstemperatur: 1-10 Ferngesteuerte Geräte. Umgebungstemperatur: 1-10 Ferngesteuerte Geräte.

Mehr zum Thema