Familienaufstellung nach Hellinger Erfahrungsberichte

Die Familienkonstellation nach Hellinger Erfahrungsberichten

("Bücher, Kassetten, Videos") der Familienaufstellungen und Bert Hellinger. Dabei achte ich jedoch darauf, dass es kein Therapeut ist, der nur und vor allem nach Hellinger aufbaut. In den letzten Jahren hat die "Familiengründung" (so Bert Hellinger) nicht nur in der Fachwelt eine sehr kontroverse Diskussion ausgelöst. Als interessante bereichernde Erfahrung macht mir diese Hellinger hingegen Angst.

Familienkonstellation

Hallo du, ich glaube über ist eine Familienaufstellung. Unglücklicherweise sind die meisten meiner Familienangehörigen bereits gestorben. Eines ist als Einzelstück von übrig zu haben. Welcher von euch hat schon einmal damit zu tun? Guten Tag Ruby, ich habe keine Experimente, aber meine Allliebste, langjährige Herzfreund, hatte vor Jahren schwere psychische Störungen und quälende Angststörungen. Der war nach dem Tode seines ersten Menschen, in einer Zeit des existentiellen Überlebenskampfes, fanden sie in der Nacht keinen Schlafen, nichts wagte mehr zu und bedrohte abhängig, aus Psychopharmaaka zu werden.

Die Thematik der Familienstellen war damals in den Massenmedien nicht so bekannt wie heute. Bei Hellinger war sie in der Nähe, musste länger dafür dafür. fahren. DU hast es gut gemacht, sie hat mehr Ordnung und Übersichtlichkeit in ihrem bisherigen Lebensweg, für die Konstellation. Sehr geehrter Ruby, tu es! Hello, Ruby, damit habe ich auch keine Erfahrung. Herrgott noch mal, dieser autoritäre Scharlatan Hellinger.

Familienkonstellation nach Hellinger - EsoWatchBert Hellinger - EsoWatch Unglücklicherweise habe ich eine Aufstellungsfamilie geheiratet, soll heißen: Meine Schwägerinnen und Schwäger führen Familienkonstellationen durch. Neben der Tatsache, dass ich das immer persönlich schon immer für einen gefährlichen Scheiß erzählt habe: Ich habe so einen Neurotiker kaum erfahren, ich bin dazu neigt, über die ganze Schönstattfamilie zu sprechen (und nicht nur das fühle ich so).

Außerdem habe ich zwei Familienstellen gemacht. Ich habe es als sehr heilsam und beruhigend erlebt. Im Zweifelsfall können Sie zunächst als Extra in der Besetzung einer anderen Person auftreten. Danach kannst du auch lernen (oder besser: erfühlen), wie alles abläuft. Hello Ruby, ich habe bereits mehrere Familienstellen gemacht und für Es hat mir immer etwas eingebracht, d.h. es hat immer etwas zu dem guten verändert beigetragen.

Dabei ist es jedoch von Bedeutung, dass man dies mit versierten und seriösen Therapieexperten tut. Hallo ihr, zunächst einmal vielen Dank an für eure Auskünfte. Inzwischen bin ich hin und her gezerrt, auf der einen Seite kann es eine spannende, bereichernde Begegnung sein, auf der anderen Seite macht mir dieser Hellinger Sorgen. Seine konservative Vorstellung von der Familie ist bogenförmig. Denn nur wer sich selbst und anderen Familienangehörigen verzeiht, kann mit seinen eigenen innersten Problemen besser umgehen.....

Also werde ich mich etwas intelligenter machen müssen! Hallo Rubin, ich kann dir nur eine Konstellation empfehlen. Ich selbst habe bereits vier hinter mir. Eine war "klassisch", aber nicht nach hellinger - er ist wirklich zu radikal - aber die Therapeuten hatten ihre Ausbildung nach der Konstellationspraxis von Virginia Satir. Diese Konstellation hat mir bereits in diesem Moment etwas gebracht, viel mehr und auch viel positivere beeinflusste mich Konstellationen, wo die systemische Konstellation durch Elemente aus dem Schamanismus ergänzt zur systemischen Konstellation wurde.

ich konnte hier meinen festen Sitz einnehmen, im anderen auch nicht. Aus meiner Praxis kann ich nur raten: Informationen sammeln und deinem Herz folgen. dann findest du das passende. Ernsthafte Operatoren machen auch Vor- und nachbereitungsgespräche. ausprobieren. alles gut, wurde in die Tat umgesetzt - i würde auf allen Fälle nach "Virginia Satir" gehen und alles früher von einem der Schamanen (wurde auch hier verfass - und wird so teilweise auch angeboten) Fälle verlassen.

Auch ich selbst war bereits als Statistin mit einer Frau in einer Reihe und hatte danach Alpträume (aber nur eine Übernachtung bis etwa 24 Uhr). Wie auch immer, als Extra werde ich nicht mehr mitmachen. Den Hellinger kann ich von Gründen nicht aushalten.

Mehr zum Thema