Familienaufstellung Therapie

Gruppenaufstellung Therapie

Die Familienaufstellung als Prototyp der Therapie: Ein kleiner Leitfaden für Anfänger. Familienkonstellationen als Prototyp der Therapie: Ein kleiner Leitfaden für Anfängerinnen und Anfänger für Kinder und Jugendliche| Familienaufstellung in Berlin Konstellationsarbeit ist oft eine gute ErgÃ?nzung zur klassischen Mentaltherapie. Wofür Systemaufstellungen in Frage kommen, was sie tun und woher die Methodik kommt. Für diejenigen, die das sogenannte "Gesamtbild" betrachten wollen, sind Konstellationen eine wirksame Möglichkeit.

Systemaufstellungen machen es anschaulich und greifbar, welche Faktoren und Kräften im Kontext eines Problemfeldes funktionieren und wie diese in Beziehung stehen.

Im Rahmen der Konstellation werden die Beteiligten im Namen der Systemmitglieder eines Kunden, zum Beispiel seiner Gastfamilie, "in Beziehung zueinander gesetzt". In Gruppenkonstellationen werden vielmehr reale Menschen verwendet, die als Ersatz für Familienangehörige und auch für gewisse individuelle Symptome dienen. Ein großer Pluspunkt einer Position in der Unternehmensgruppe ist, dass auch für den Kunden mit seinem Wissenswunsch ein Vertreter ausgewählt wird.

Entscheidend ist, wie ein Kunde die Substitute in der Platzierung im räumlichen Bereich anordnet: Anschließend übermittelt der Kunde das ihm eigene Innenbild von sich und seinem Körper an seinen Vertreter und die anderen Mitwirkenden. Auch wenn die Anfänge der heutigen Konstellationsarbeit bekannt sind, sind die Verfahren selbst wohl so veraltet wie die Menschen selbst.

Das sogenannte klassisches Familienstellen, das ich auch in meinen Lehrveranstaltungen verwende, wurde in den 90er Jahren von dem Pfarrer und Physiker Bert Hellinger erarbeitet. Höllinger verbrachte lange Zeit als Missionsarzt in Afrika und hatte die Möglichkeit, sich mit den Ritualen und Bräuchen der lokalen Völker auseinandersetzen. Höllinger hat von ihnen erfahren, dass jeder Mensch sein ganzes Leben lang Teil seines familiären Systems ist, unabhängig davon, ob er es will oder nicht.

Ein wichtiges Ergebnis der Hellinger-Konstellation ist, dass Vorfahren einen erkranken lassen können. Überall dort, wo bewusstlose Verwicklungen am Werk sind, ist eine Konstellation vielversprechend. Die Teilnehmenden meiner freien Konstellationen in Berlin stellen oft eines der nachfolgenden Thema in die Sitzung: Die Suche nach dem "richtigen Ort im Leben": Wenn Sie sich für Aufklärungsarbeit interessieren, sollte man sagen, dass sie kein Substitut oder eine echte Alternativmöglichkeit zur klassischen psychotherapeutischen Versorgung sein kann.

Andererseits genügen die klassischen therapeutischen Ansätze oft nicht, um ein bestimmtes Problemfeld zu lösen. In solchen FÃ?llen kann die Kompilierungsmethode oft genutzt werden, um Fortschritte zu erzielen. Da es viel über zweifelhafte Konstellationen zu erfahren gibt, möchte ich darauf aufmerksam machen, dass Konstellationen große Gefühle auslösen können.

Psychologinnen und Psychotherapeutinnen und Psychologen weisen mitunter auf die Aufstellungsmethoden hin. Ich stimme zu, dass Konstellationen unter gewissen Bedingungen Schäden verursachen können. In keinem Falle werden Kunden nach einer schwierigen oder aufrüttelnden Konstellation auf sich allein gestellt! Für Fragen oder Probleme, die sich direkt aus einer Liste ergeben, bin ich daher auch für ein Gespräch gerne und kostenfrei erreichbar.

Bei Vorhandensein von bestimmten, psychiatrischen Kliniken und vor allem bei einer Tendenz zu einer Psychose sind Aufdeckungsverfahren, zu denen die Aufklärungsarbeit gehört, völlig unangebracht und werden nicht von mir durchführt.

Mehr zum Thema