Familienstellen Berlin

Verwandtschaftsaufstellungen Berlin

Familienkonstellation in Berlin Freiheit, die Welt berühren, was wartet auf mich in einer Konstellation? Entweder trifft man sich in einer Gruppierung, in der sich mehrere Menschen mit einem Interesse zusammenfinden, um sich aufzustellen und dann den Gruppenzirkel zusammen zu benutzen, oder in einem individuellen Rahmen. Die Problematik wird kurz oder lang angesprochen - wenn Sie ein kniffliges Themengebiet haben, können Sie es vorab mit mir diskutieren und dann in der Truppe eine "stille Konstellation" durchführen - Zur allgemeinen Vorabklärung sind mir Angaben zur Familienanamnese unter anderem hilfreich: über Ihre Erziehungsberechtigten und Grosseltern, bedeutsame Familienereignisse, Kriegserfahrungen, Kinderverlust, Zivilisationskrankheiten, Suizid, Familiengeheimnisse und mehr...

- Ich kann Ihnen auch über die Familienanamnese berichten.

So viel wie möglich kannst du von Tanten, Omas oder Familienfreunden lernen. Das Gruppenkonstellation dauert nur etwa 30 Minuten, aber die Anwesenden können oft dazu führen, dass mehr Information kommuniziert wird. Du kannst nichts Falsches tun, nicht als Abgeordneter oder als derjenige, der Bedenken hat. Das einzig Wichtige ist: Unbeabsichtigtheit und Gedankenlosigkeit, in das Gefühl!

Vertreter, die nur einen Blick darauf werfen wollen, sind herzlich dabei! Lineup - Wie kann ich mir das vorstellen? Sie sind in einer Arbeitsgruppe. Wer an der Reihe ist, drückt den Anlass seines Besuchs aus, dann werfen wir einen kurzen Blick auf die Familiengeschichte, denn es wäre vor gut gesammelten Erkenntnissen, Familienstorys, verlorenen Kindern, Kriegsspielen, Ausbruch, Träumen, Geheimnissen von Bedeutung.

Zusammen mit Ihnen werden Abgeordnete ausgewählt, die für ein breites Spektrum von Themen zur Verfugung stehen: Die Beziehung entwickelt sich, es ist wie die Suche nach einem Sender, wir bekommen die Information, wenn wir uns dafür offen zur Verfügun. Im Bewegungsablauf der Abgeordneten erkennt man, was bisher übersehen wurde und kann so die Verwicklungen schonend auflösen.

Der Harald Homberger sagt immer: Die Psyche hat nur so viel zu bieten, wie sie will oder kann. Doch hört das Flöten, die durchgehende Botschaft, die sich aus der Ruhebild. Ich bin Sophie Lühr, 1975 in meiner Wunschstadt Berlin mit dem Titel "Gedanken unterwegs" in der Schweiz und in Deutschland in der Schweiz in der Schweiz in der Schweiz und im Ausland geb. 1975. Auch wenn ich einige Zeit in anderen Staaten wie Israel oder den USA verbrachte, war ich immer wieder nach Berlin zurückgezogen.

Meine erste Karriere war eine klassisch kfm. Lehre, wo ich meinen Vater "Familienfäden" folgte. Doch ich interessiere mich schon immer sehr für die Bereiche Bildende Künste und Kulturen sowie für alle Arten von Ritualen auf der ganzen Welt: die Macht der Truppe, wie die große indische "Pow Wow´s" der US-Einheimischen, die ich in Oklahoma begleitet habe, oder die tiefgründigen schamanistischen Exkursionen von Paloma Moncada.

Ich kam 2008 zum ersten Mal mit der phänomenologisch-systemischen Aufstellenarbeit in Kontakt, als es mir selbst nicht gut ging und mir empfohlen wurde, mit Harald Homberger in eine Familienkonstellation zu gehen. Die Einsicht in die familiäre Bewegung hat mich seitdem begeistert. Die Funktionsweise dieser wunderbaren Spezies ist spannend, auch wenn kein einzelnes Mitglied der Familie vorhanden sein muss.

Bei Harald bedanke ich mich sehr, dass er diese Art der Lehre ist und sein großes Verständnis für andere Menschen und seine Klugheit sind für mich ein ewiges Beispiel. Im Jahr 2014 habe ich die Lehre bei Harald Homberger im Eurem Majestätischen Reich bzw. in Göttingen abgeschlossen und übe seither mit Leib und Seele. Von da an habe ich die Lehre abgeschlossen. Es gibt viele Erkrankungen, die nach einer Konstellation zurückgehen, aber es ist nicht in unserer Macht, die Zeit zu bestimmen oder zu benennen.

Fernkonstellation, d.h. in der Nähe der Person, die ihre Anfrage einrichten lassen möchte, ist natürlich auch möglich, kontaktieren Sie mich wieder. Warum kommt nicht der passende Ansprechpartner in mein Team? All das sind sehr bedeutsame Fragen im Alltag, denn die meisten Menschen verlangen nach einer Gastfamilie und einem Gefühl der Selbstbestimmung.

D. h. es kann durchaus sein, dass sich in der Konstellation etwas herausstellt, was dir vielleicht nicht so sehr gefällt, wie z. B. dass du aus deiner Opferstatusrolle herauskommen und selbst Verantwortung tragen musst. Gerne würde ich zu Ihnen kommen und ein Büro vor Ort einrichten, aber ich benötige ein detailliertes Einführungsgespräch, damit ich mich mit der Hierarchie vertraut machen und das Problem aufgreifen kann.

Anschließend wird ein Montagetermin entweder im Einzelbetrieb oder mit dem Projektteam abgestimmt. Um sich in eine Aufgabe hineinzuversetzen, ist es am besten, sie durch eine Systemkonstellation zu erleben. Doch hört das Flöten, die durchgehende Botschaft, die sich aus der Ruhebild. Der Künstler Bert Höllingen aus dem Roman "Gedanken unterwegs".

Mehr zum Thema