Familientherapie Hamburg

Therapie für die Familie Hamburg

Hamburgische Familientherapie - Systemberatung in Erziehungs- und Elternfragen Es werden so genannte Chips eingesetzt, um die Website für Sie bestmöglich zu optimieren und kontinuierlich zu optimieren. Erforderliche Chips tragen dazu bei, eine Website benutzbar zu machen, indem sie grundlegende Funktionen wie die Navigation auf der Seite und den Zugang zu sicheren Bereichen der Website bereitstellen. Diese Website kann ohne diese eingebetteten Clients nicht ordnungsgemäß arbeiten. Statistik- Chips unterstützen Website-Besitzer dabei, zu erkennen, wie Benutzer mit Websites umgehen, indem sie Daten in anonymer Form sammeln und melden.

Marketing-Objekte werden eingesetzt, um dem Besuch von Websites zu nachvollziehen. Ziel ist es, zu erkennen, welche Informationen für die Nutzer von Bedeutung sind. Dies sind kleine Teildateien, die von Websites genutzt werden, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Gemäß dem Datenschutzgesetz können auf Ihrem Computer gespeicherte Daten über das Internet übertragen werden, wenn sie für den ordnungsgemäßen Ablauf dieser Website unerlässlich sind.

Bei allen anderen Cookie-Typen ist Ihre Genehmigung erforderlich. Auf dieser Website werden zur Angebotsoptimierung (Personalisierung, Statistik) Cookie-Typen eingesetzt, für die Ihre ausdrückliche Genehmigung erforderlich ist und die Sie hier angeben können.

Systemberatung, Pärchentherapie, Familientherapie Hamburg

Es wird in unserer heutigen komplizierten Gesellschaft immer schwerer, Kinder sich ungehindert weiterentwickeln zu lassen und zugleich Begrenzungen zu schaffen, die sie unterstützen. Es kann unter solchen Umständen vorkommen, dass ein oder mehrere Familienangehörige ein problematisches Verhaltensweisen entwickelt haben. Für mich als systemischen Fachberater ist die ganze Produktfamilie ein Thema.

Im Vordergrund steht nicht die Anklage und die Suche nach einem Täter, sondern die gemeinschaftliche Erarbeitung von Auswegen.

Therapie in der Familie - Thorsten Spreckelsen, Sozialpsychologische Abteilung Hamburg Rhotherbaum

Ein besonderer Fokus meines Wirkens liegt auf der Zusammenarbeit mit Patchwork-Familien. Mit dem klassischen Modell des Familienzusammenlebens wird den Patchwork-Familien keine Hilfe angeboten. Für alle Beteiligten gilt es, sich zurechtzufinden und die verschiedenen Familienaufstellungen zu ergründen. Inwiefern gelingt es den jeweiligen Familienangehörigen, diese verschiedenen Anforderungen an die Rolle zu erfüllen? Die systemische Elternberatung berücksichtigt nicht das Problemfeld eines einzigen Familienangehörigen oder mehrerer Einzelfamilien.

Die Verhaltensweisen jedes Einzelmitglieds und seine Wirkung werden bei der gemeinschaftlichen Reflexion berücksichtigt. Darauf aufbauend werden Gründe für die Belastungen von Kindern und Erziehungsberechtigten ermittelt, Beziehungsdynamik anerkannt, Verantwortlichkeiten und Verantwortlichkeiten abgeklärt und Lösungsansätze für vorhandene Interessenkonflikte erarbeitet oder die Verständigung und das Verstehen gefördert. Eine systematische familiäre Beratung kann hier Abhilfe schaffen,

Mehr zum Thema