Feldenkrais Kritik

Auch über Feldenkrais gibt es kritische Worte. Das Feldenkrais-Verfahren bewertet: alternative Methode zur Diagnose oder okkulte Methode? Das Feldenkrais-Verfahren entwickelt diese Potenziale und wird in den unterschiedlichsten Bereichen eingesetzt. Eine Gruppe von AfD-Besuchern löste scharfe Kritik und Empörung aus.

Entspannungs-Methoden leicht verständlich erläutert. Aktuelles Thema: Feldenkrais

Es geht heute nicht nur um eine Entspannungsmethode, sondern um eine, wie der Begründer dieser Technik selbst sagt: „Lernmethode“. Aber da ich selbst Erfahrung mit dieser Technik machen konnte und sie eine entspannende Wirkung hat und Spannungen abbauen kann, habe ich sie in diese Artikelserie miteinbezogen. Bei meinem Klinikaufenthalt lernte ich die Feldenkrais-Methode kennen.

Zu diesem Zeitpunkt haben wir diese Übung einmal pro Tag durchgeführt und wurden von einem Physiotherapeuten unterwiesen. Hatten dann mehrere die selben oder ähnlichen Leiden, haben wir alle die auf diese spezifischen Körperteile ausgerichteten Übungsaufgaben durchgeführt. Während der Übung wurden die Ohren verschlossen. In der Mitte, oder ist der Schädel mehr auf einer Seite?) und welche Stellen des Hinterkopfs den Erdboden aufsuchen.

Nach der bewussten Wahrnehmung von allem, begann man mit den Einzelübungen. Zum Beispiel war eine Aufgabe, sich mit den Beinen zusammen und leicht abgewinkelt nach rechts zu wenden. Weil es viele solcher Aufgaben gab, kann ich hier nicht auf alle davon näher eingrenzen. Ich werde aber am Ende des Beitrags einige Filme einbinden, in denen du dir selbst ein Foto machen kannst.

Diese Übung hat mir und nahezu allen in meiner Runde sehr gut gefallen und ich selbst kann die Feldenkrais-Methode anderen empfehlen. Weil ich mit dem Werdegang und der Geschichte der Feldenkrais-Methode nicht vertraut bin, werde ich Ihnen einen Überblick über mehrere Webseiten aus dem Int. Welche ist die Feldenkrais-Methode?

Das Feldenkrais-Verfahren ist eine körpernah ausgerichtete Lehrmethode, die nach ihrem Gründer Moshe Feldenkrais (1904-1984) benannt ist. Peldenkrais war Psychologe und Judo-Lehrer und hat nach einem Sport-Unfall seine eigene Methode des Body Learning entwickelt. Die Feldenkrais nahm an, dass ein Mensch nach dem Abbild agiert, das er von sich selbst macht. Seiner Meinung nach ist dieses Gemälde teilweise vererbt, teilweise gebildet und teilweise autodidaktisch.

Hat nun jemand die Notwendigkeit, sein Verhalten zu verändern, z.B. um mehr Sport oder Kunst zu erreichen, oder auch schmerzhafte oder anderweitig schädigende Aktionsmuster zu verändern oder andere Aktionsmuster zu suchen, dann muss dieses Selbstbild verändert oder ergänzt werden. Dazu hat Moshe Feldenkrais ein didaktisches Gesamtkonzept entwickelt, das auf zwei unterschiedliche Weise gelehrt werden kann: mündlich („Bewusstsein durch Bewegung“) und nonverbal (Funktionsintegration).

Ein weiterer Bereich über die Feldenkrais-Methode ist der Feldenkrais Verbandes Deutschland e. V. Hier erhalten Sie detaillierte Informationen über die Feldenkrais-Methode. Für meine Leserschaft aus Österreich und der Schweiz! Auch über Feldenkrais gibt es Kritik. Es wird nicht die Methodik selbst beanstandet, sondern die unzureichende Schulung einiger Feldenkrais-Lehrer.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.