Feste Schweiz

Festival Schweiz

Das schönste Alpenfestival und die schönsten Alpenpässe der Schweiz. Mit unserem Reiseführer für die Schweiz entdecken Sie Ferien & Festivals in der Schweiz: Festivals, Ferien, Events in der Schweiz. Die Seiten in der Kategorie "Feste und Bräuche (Schweiz)". Der August ist eines der wenigen Festivals, die im ganzen Land gefeiert werden.

Brauchtum und Festivals in der Schweiz und in der Schweiz für die Schweiz und die Schweiz.

Die Schweiz spricht "Goodbye", "Good day" und "Thank you" in vier Sätzen! Hierzulande, wo es an kulinarischen Genüssen, Trouvenas und Festivals nicht mangelt, ist das Leben wirklich gut. Sie werden einige Eindrücke aus der ländlich-bergigen Schweiz kennenlernen. Weil es in der Schweiz nicht nur um Kaese, Schneesport, Schokolade ergeht!

Calvin hat den guten Namen, strikt und reserviert zu sein, aber nein! Jährlich zwischen dem 10. und 15. Oktober feiert die Bevölkerung von Genf den Fasching etwas früher als sonst. Sie erinnern in Kostüm und Maske an die erfolgreiche Landesverteidigung gegen die Savoyer in der finsteren, aber prächtigen Novembernacht 1602 und nehmen auch am berühmten Stadtrennen (Course de l'Escalade) teil, das am ersten Dezemberwochenende auftritt.

An diesem Tag versammeln sich die Fribourger vor der Basilika, wo der heilige Nikolaus, der Schutzheilige der Gemeinde und die Waisenkinder, eine Rede halten. Im Anschluss an den amtlichen Teil geht es ins Collegium St. Michael, wo es ein Bankett gibt: Vor der Überquerung des Röstigrabens (Name für die verdeckte Landesgrenze zwischen der deutsch- und französischsprachigen Schweiz) auf unserer Fahrt durch schweizerische Sitten und Feste machen wir einen kleinen Halt in Saignelégier, im Juraberg.

Du wirst die Fahrt nicht bereut haben. Basel, das den größten Fasching der Schweiz hat, kann mit Venedig durchaus konkurrieren. Tausend Fasnächtler in fantasievollen Trachten und mit Lampions machen die Hansestadt in einem bunten "Charivari" zu einem einzigartigen Schauspiel. Das traditionsreiche Züricher Festival wird jedes dritte Aprilwochenende abgehalten.

Anfangs war er eine Maskengestalt, die die kleinen Kinde auf dem Karneval verängstigte. Eintauchen in die traditionelle Schweiz und eine der beliebtesten nationalen Sportarten unseres Heimatlandes erlernen. In der Schweiz enden unsere musikalischen Reisen anfangs Juni vor der Hintergrund, der auch Heidis Zuhause sein könnte.

Mehr zum Thema