Festivals 2017 Bayern

Festspiele 2017 Bayern

Das PULS Open Air 2017 erhält die Auszeichnung! Zahlreiche Festivals und Veranstaltungen sorgen dafür, dass es in Bayern nie langweilig wird. Die zehn Festivals in der Region, die Musikfans nicht verpassen sollten. Im Juni 2017: Rock Hard Festival (Gelsenkirchen).

Open-Air-Festivals:

Festspiele 2017: Hier wird im Hochsommer musiziert - News Bavaria

Von kleinen Veranstaltungen mit einheimischen Musikern bis hin zu großen Open-Air-Veranstaltungen mit Zehntausenden von Besuchern: Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über den Festivalsommer in Bayern. 13. bis 14. März 2017: Unter einem gemeinsamen Haus in Erlangen - vier Podien, über 16 Teilnehmer, AfterShowParty, über zehn Std. musikalische Unterhaltung verspricht den Veranstaltern. Bänder, die auftreten:

24.-27. April 2017: Stustaculum in München - Vier Tage lang wird die Universitätsstadt Fréimann zum Festivalort, mehrere Kunstschaffende spielen auf vier BÃ??hnen. Bands mit Auftritt: 2. bis 4. Juli 2017: Der Nürnberger Rocker im Nationalpark - Nicht nur Rocker, sondern auch Metal, Indie, Pop, Hip-Hop, Electro und Alternativmusik findet man beim Zwillingsfest des berühmten Rocks am Rings.

5. Juli 2017: Theatron Festspiele in München - Bei der Gratis-Musikveranstaltung im Münchener Oympiapark können sich die Gäste auf die Teilnahme nationaler und internationaler Musikgruppen im Amphibien-Theater auf dem Olympiastützpunkt mitwirken. Bänder, die auftreten: Es wurden noch keine neuen Bandbesetzungen angekündigt. 8. bis 10. Juli 2017:

Memminger Ikarus-Festival - Zahlreiche in- und ausländische Musiker treten bei diesem Elektrofestival auf sechs Podien auf. Bands spielen: 8. bis 10. Juni: Pulso Open Air auf Schloß Kaltenberg in Geltendorf - Das Pulso Open Air geht in die zweite Phase. Das Indie, Rock and Pop Festivals wird nach dem Kick-off im vergangenen Jahr in diesem Jahr voraussichtlich 7000 Zuschauer auf das Schlossparkgelände locken.

Musikgruppen am Beispiel der Uniopenair Bayreuth - Auf dem Gelände der Universität Bayreuth spielen national und international große und kleine, große und große, berühmte und neue Musiker. Es hat sich von einem kleinen Studentenfestival zu einem national anerkannten Fest aufbereitet. Bänder, die auftreten: Es wurden noch keine neuen Bandbesetzungen angekündigt.

15. bis 17. Juli 2017: Modul in Augsburg - Im Augsburger Stadtpark trifft sich die örtliche Band mit nationalen und internationalen Größen. Auf fünf Podien treten mehr als 50 Kunstschaffende aller Sparten auf, außerdem gibt es einen Sportplatz und einen lokalen Lebensmittelmarkt. Bänder, die auftreten: Juli 2017: Kostenlos und außerhalb in Würzburg - Der Namen enthüllt bereits das Wichtigste: Das U&D, wie es auch heißt, spielt sich im Freien und ist kostenlos.

Bands spielen: 18. Februar 2017: Burning Beach am Brombachsee in Pleinfeld - Fans der elektronischen Medien können sich freuen: Burning Beach zieht an den Brombachsee. Bands spielen vom 22. Mai bis einschließlich sechzehn Juli: Tollwood Summer Festival in München - Das Tollwood Summer Festival zieht Musikfans, Kulturbegeisterte und Flansche in den Münchener Olympiapark. Das Tollwood Summer Festival ist eine der wichtigsten Veranstaltungen der Stadt.

Dabei werden neben Neueinsteigern und Chartspielern auch in- und ausländische Größen auf der Bildfläche sein. Bands, die auftreten: Frequenzkreis, Passenger, Tom Odell, Max Giesinger. 7. Juni 2017: Oben ohne Open Air in München - Aufführung nationaler und internationaler Kunstschaffender am Koenigsplatz im Zentrum von München. Bands, die auftreten: Brand, Dichtung und Ergreifung, Rasene, Impala-Strahl. 7. bis 7. Juni 2017: Behälter-Liebesfest in Nürnberg - Eine Atmosphäre schaffen im Rahmen des Elektro-Festivals im NÃ??rnberger Stadthafen.

Aufführung: 21.-22. Juni 2017: Südufer-Festival in Friedberg - Erstmals wird der Friezbergersee zum Festland. In zwei Etappen, von denen eine auch im Meer steht, erwärmen die Artisten die Gäste. Bänder, die auftreten: Es wurden noch keine neuen Bandbesetzungen angekündigt. 28.-30. Juni 2017: Agraramagatha Festival in Riedenburg im Altenmühltal - Hippie-Flair am Stausee versprechen wir.

Über 20 bayrische Musikgruppen spielen hier auf zwei Podien, von Indie, Electro-Swing und Pop bis Hip-Hop, alles ist im Angebot. Musikgruppen spielen: 28. Juni 2017: NOISHAUSEN in Schrobenhausen - Zum zweiten Mal finden die NOISHAUSEN-Festspiele statt und punkten unmittelbar mit einem Pop-Headliner: Die Indie-Rock-Band Madsen musiziert in der Schrobenhäuser Innenstadt zwischen den typischen farbenfrohen Wohnhäusern.

Bands, die auftreten: Juni 2017: SEWÜRKER Festspiele in Chieming am Chiemsee - Gute musikalische Untermalung, Sonneneinstrahlung, Sandstrand und eine schattige Chillout-Area werden von den Veranstaltern des SEWÖRKER Festivals versprochen. Es spielen Bands aus allen Musikrichtungen, von Indie-Rock über Electronica bis hin zu Hip-Hop oder Alternative Pop. Bands spielen: 3. bis 6. Aug. 2017: Blasmusik Wiesn Festspiele in der Nähe von München - Das Blasmusikfestival im Stadtteil Freising vereint Geschichte und Neuanfang.

Der Schwerpunkt liegt auf Blechbläsern in all ihren Formen, ob traditionelles Blechbläserorchester, Blues- oder HipHop-Bands oder international besetzte Konzertbesucher. Bands spielen: 10. bis 13. September 2017: Taubertal Fest in Rothenburg ob der Thruber - Das Rock and Pop Fest spielt in einer der schoensten Schauplätze Bayerns. Eingebettet in grüne Hügel und kleine Bäche, genießt man die Auftritte von nationalen und internationalen Künstlern.

Auftritte: 16.-18. September 2017: Sommerbrise in Dinkelsbühl - Deutschlands zweitgrößtes Metallfestival zieht auch in diesem Jahr wieder mehr als 30000 Zuschauer nach Dinkelsbühl. Auf vier Podien spielen mehr als 120 Bänder. 16.-19. September 2017: Chiemsee-Sommer in den Überseegebieten - Seit den Festivals "Chiemsee Reggae Summer" und "Chiemsee Rocks" sich zum "Chiemsee Summer" zusammengefunden haben, gibt es für jeden Musikfreund etwas dabei.

Grosse und kleine Gruppen musizieren Regenbogen, Pop und Electro vor einer beeindruckenden Gebirgskulisse. Bänder, die auftreten: Das Echelon Open Air in Bad Aibling - Die Organisatoren des grössten Elektro- und Hausfestivals in Bayern verhelfen 16 Std. pure Begeisterung vor einem schönen Bergrücken.

Musikgruppen am 25. und 26. April 2017: Singoldsand Festspiele in Schwäbisch-München - Ländliches Kleinstadtidylle begegnet der internationalen Popwelt. Aus der Beach-Party im Singold ist ein Fest mit mehreren tausend Zuschauern geworden. Auftritt der Bands: 1. Oktober 2017: Kuahgartn Open Air in Edling - Rund um die "Stoa", mit 200 kg der mit Abstand grösste Felsbrocken Südbayerns, spielen die Gruppen bei diesem Fest in einem Open Air Theater.

Auftritt: 29. August 2017: Nürnberg. Knall in Nürnberg - Mehr als 50 Künstler spielen in mehr als 20 Häusern, von Museen und Kirchen über trendige Clubs und Eckkneipen in der NÃ??rnberger Innenstadt bis hin zu einem bunten Begleitprogramm aus den Bereichen. Bänder, die auftreten: Es wurden noch keine neuen Bandbesetzungen angekündigt.

Mehr zum Thema