Fingerströmen

Fußströme

Tanktankstelle für Ihre Seelenlichtquelle Streamen Sie Ihren Daumenduft jeden Tag und harmonisieren Sie Ihre Ängste! Legen Sie einen Finger in die andere Handfläche und schließen Sie ihn ganz vorsichtig - üben Sie keinen Quetschdruck aus. Fließen Sie in dieser Körperhaltung für mind. 3 min, auch wenn Sie bereits eine Pulsation spüren. Strömen Sie Ihre Thummen während einer kleinen Meditation: Setzen Sie sich gemütlich hin, stellen Sie sich vor, Sie sitzen am Wasserstrand ( "Bach, Fluss, Wasser, See, Wasser", etc.

).

Genießt diesen Moment und nehmt nun einen Däumling in die andere Handfläche und haltet ihn ganz zärtlich. Heben Sie beim Halten all Ihre Ängste hervor und übergeben Sie sie dem Bewässerungssystem, indem Sie sich vorstellen, wie ein gelbe Farbstrom unmittelbar vor Ihnen bis zum Bewässerungssystem ausfällt. Über diesen Farbstrom lassen Sie diese Überlegungen aufkommen.

Gibt es keine Gedanken mehr an Sorgen, dann schaue ins Meer, um zu erfahren, was du losgeworden bist. Danke, dass du all dies dem Meer geben durftest und nun in deinen Leib fühlst. Tue dies jeden Tag und du wirst feststellen, dass viel einfacher wird. Fließe deinen Indexfinger jeden Tag und harmoniere deine Angst! zu fließe.

Streamen Sie Ihre Zeigehände während einer Kurzmeditation: ..................................................................................................................... all deine ängste und übergebe sie dem wassern, indem du dich wie ein roter farbiger strahl vorstelle................. Tue dies jeden Tag und du wirst feststellen, dass viel einfacher wird. Streue deinen Mittelfinger jeden Tag und harmoniere deinen Zorn und deine Zornigkeit.

Streue deine mittleren Finger während einer kleinen Betrachtung aus: ...alle Wut und Wut und übergebe sie dem Meer, indem du dir einen grünen Farbstreifen vorstelle.... Tue dies jeden Tag und du wirst feststellen, dass viel einfacher wird. Streue deinen Rindfinger jeden Tag und harmoniere deine Trauer! to flow. Streue deinen Rindfinger während einer kleinen Meditation: ...alle Traurigkeiten heraus und übergebe ihn dem Meer, indem du ihn dir als einen weißen Farbstreifen vorstelle....

Tue dies jeden Tag und du wirst feststellen, dass viel einfacher wird. Streamen Sie jeden Tag Ihren kleinen Fänger und harmonisieren Sie damit all Ihre Anstrengungen! zu fliessen. Fließe deinen kleinen Fnger während einer kleinen Betrachtung aus: ...alle Wut und Wut und übergebe sie dem Meer, indem du dich wie einen roter Farbstreifen vorstelle....

Tue dies jeden Tag und du wirst feststellen, dass viel einfacher wird.

Mehr zum Thema