Finnische Sauna

Finnland-Sauna

In der finnischen Sauna ist ein unersetzlicher Bestandteil der finnischen Kultur. Vielseitige Einsatzmöglichkeiten der Finnland-Sauna Wer dachte, dass eine "Sauna" nur eine kleine Baracke am Ufer des Sees oder ein Platz zum Ausruhen in einem offenen Hallenbad ist, liegt im Irrtum. In der Sauna gibt es so viele unterschiedliche Saunatypen wie es finnische Worte für Ski. Saunalandschaft und Glatteis zusammen - das kann die meisten Menschen aufwühlen.

Wer den Genießern trauen will, der ist hier der Prototyp der Sauna. Finnland befindet sich derzeit in einem Aufschwung bei den Rauchsaunen und hat großes Potenzial für den Bau dieser etwas günstigeren Saunaversion. Die Hot Cube Sauna ist ein sehr simples Prinzip - eine Holzsauna, die leicht zu montieren und zu transportieren ist und auf Pontons oder Haufen über dem Meer erreicht werden kann.

Sie ist eine sehr reduzierte Sauna, die besonders für Menschen interessant ist, die ein wunderschönes, schlichtes Aussehen bevorzugen und ihr Saunavergnügen in aller Stille geniessen möchten. In der Sauna befindet sich ein Holzboden, durch den sowohl das Sonnenlicht als auch die Raumluft dringen - so werden Störungen von der Aussenwelt auf ein Mindestmaß reduziert. Ein besonderes Erlebnis ist die Betrachtung des Feuers, das Lichtspiel auf dem Saunawasser, das Geräusch der Wogen und der Geruch von Tee und Bäumen.

Das wohl Älteste und traditionellste portable Saunabad ist die Armeezeltsauna, die auch heute noch in Gebrauch ist. Wer eine bewegliche Sauna benötigt, findet sie in vielen Betrieben zu annehmbaren Mieten. Am besten lässt sich ein Einblick in die neuesten und wohl außergewöhnlichsten Mobilsaunen gewinnen, wenn man die kleine Stadt Teuva an der westfinnischen Küste besucht, wo man bei einer wahnsinnigen Mobilsaunaveranstaltung Saunas im Taschenformat bewundern kann.

Bereits in den vergangenen Jahren waren eine Sauna in einer holzbefeuerten Limousine und eine Telefonzelle zu Besuch. Finnische Gewässer verfügen auch über eine regelmäßige Sauna mit schwimmenden Booten. Es gibt in Helsinki auf jeden Falle einige ganz abgedrehte Saunas. Die jüngste Ergänzung der außergewöhnlichen Saunalandschaft Helsinkis ist die im April 2013 eröffnete "Kultursauna", eine kleine Gemeinschaftssauna unmittelbar am Ufer in Hakaniemi.

Hier werden als neuartiges städtebauliches Gesamtkonzept für Saunafreunde diverse kulturelle Veranstaltungen von Dichtervorträgen bis hin zu Vorträgen inszeniert. Hinter dieser Ökoeffizienz-Sauna mit erneuerbarer Energie steht das Architektenteam Tuomas Toivonen und der Designer Neena Tatoo. Sie ist von Mi. bis Mi. offen und wird von Sauna- und Designfans gerne genutzt.

Es gibt in Finnland nicht nur Wälder, sondern auch sauberes Trinkwasser - und laut Unicef ist das Trinkwasser das reinste der Erde.

Mehr zum Thema