Fortbildung Kunsttherapie

Weiterbildung Kunsttherapie

In der Kunsttherapie bieten wir Weiterbildungen und Trainings an: Teilzeitliche Fortbildung in der Kunsttherapie Die letztgenannte Veranstaltung ist auch als Einführungsveranstaltung ( "Einführungsworkshop") gedacht (Kursgebühr 445 ), in dem eine gemeinsame Entscheidungsgrundlage für die im MÃ??rz 2017 startende zweijÃ?hrige Weiterbildungsveranstaltung entstehen kann. An dieser Schulung können bis zu vierzehn Menschen aus den Bereichen Therapeutik, Soziales und Heilung teilnehmen.

Tiefpsychologie nach C. G. Jung und Kunstpädagogik, Initiativtherapie nach K. Dürckheim, geführte Zeichnung nach M. Hippius-Dürckheim.

Weiterführende Informationen: Jahrgang 1943, Künstler und Kunsttherapeut. Abschluss des Studiums an der Ecole National Superrieure des Art Décoratifs, Paris und der Kunststoffhochschule Kassel. Seit 1972 Zusammenarbeit, Erfahrungsaustausch und Betreuung mit Prof. Dr. K. Dürckheim und Dr. M. Hippius an der Hochschule für Einleitungstherapie in Todtmoos-Rütte. Fortbildung in Frankreich, Spanien und Deutschland.

Bielefeld Institute for Art Therapy - Bielefeld Institute for Art Therapy

Sowohl in der Ambulanz als auch in der stationären Therapie von Geisteskrankheiten stellt die Kunsttherapie ein bedeutendes Instrument dar. Zielsetzung dieser Fortbildung ist die Erarbeitung einer eigenständigen und fachkundigen kompetenten Betreuung von Therapieprozessen mit visuellen Mitteln vor dem Hintergund einer resonanzorientierten Therapiebegleitung und einer tiefen psychologischen Grundverständnisses. Der Spaß am künstlerischen Design und die Reflexionsbereitschaft über die eigenen Designprozesse innerhalb der Unternehmensgruppe ist eine grundlegende Voraussetzung für die Mitwirkung von für

Die Anwendung des Erlernten ist abhängig der technischen und juristischen Möglichkeiten, die sich aus Ihrer Basisqualifikation und Ihrem jeweiligen Arbeitsgebiet ergeben. Ein differenziertes Teilnahmezertifikat (Zertifikat) über die zusätzliche Kunsttherapiequalifikation "Kunsttherapie in der Psychotherapie, Psychiatrie und Sozialen Pflege". Hierfür Präsenz ist mit mind. 72 Lehreinheiten pro Weiterbildungsjahr, sowie Präsentieren einer eigenen Kunsttherapie-Fallstudie und/oder eines Kunsttherapiekonzeptes für das eigene Arbeitsgebiet im2. Jahr.

Anfang der Fortbildung ist Bedingung für die Anmeldung, Datum nach persönlicher Absprache, Gebühr 50 â¬. Diese Fortbildung begründet nach den Leitlinien von Berufsverbände DFKGT und DGKT keinen Anspruch auf die Berufsauszeichnung Führung "Kunsttherapeut".

Geprüfte Fortbildung| C.G. junges Institut Stuttgart

Mit dem von ihm und seinen Erben entwickelten Leitbild der vier Basisfunktionen wird es möglich, die verschiedenen Erfahrungs- und Verhaltensmuster der Menschen zu ergründen. Die Kenntnis der eigenen Aufstellung erlaubt es uns, unsere Selbstkenntnis zu vertiefen, macht uns die Bedingtheit der eigenen Anschauung bewußt und befähigt uns, empfänglich zu sein für ganz andere Arten der Erfahrung von Dingen.

"Inmitten des Lebens sind wir vom Tode umgeben", ist der Wortlaut eines Gregorianischen Chores, der die allgegenwärtige, aber unterdrückte Wirklichkeit unserer Grenzen und unserer Mortalität einfängt. Aber auch der Ruf des im hohen Mittelalter geprägten "memento mori" ruft uns auf, uns unserer Begrenzungen bereits im Laufe des Lebens bewußt zu sein, damit wir nicht am Wesen unserer Existenz vorbeilaufen und ein kreatives und bedeutungsvolles Wohnen haben.

Deshalb wird das Symposium, das in diesem Jahr wieder vom C. G. Jung Institut, der C. G. Jung Gesellschaft und der IB Universität in Stuttgart organisiert wird, dieses Bewusstsein im Spannungsfeld zwischen Tod und Lebend aus sehr verschiedenen Blickwinkeln betrachten und neue Facetten und Potentiale der psychotherapeutischen Unterstützung diskutieren. Praktische Erfahrung, Befunde aus der Analysepsychologie und der Bondforschung, Resultate aus verschiedenen Untersuchungen.

Dabei wird Wissen über den Entstehungsprozess und den damit verbundenen Gebrauch von Bild- und plastischem Design im Therapiekontext weitergegeben. Ziel ist es, einen Zugriff auf die eigenen Innenbilder zu schaffen, die zum einen bewußt wie Fotografien gespeichert sind, zum anderen aber durch den Prozeß der Selbstgestaltung entstanden sein können. Das Training gliedert sich in drei Modulen.

Als Grundmodul für den Lehrgang Kunsttherapie erkennt die Katholische Universität Berlin die Weiterbildung in Kunsttherapie an. Die Therapie-Sandspiele nach Dora Kalff basieren auf der Analysepsychologie von C. G. Jungs. "Oftmals kennen die HÃ?nde ein zu lösendes Secret, nach der TheorieeinfÃ?hrung in die Grundideen der Analysepsychologie und der Gestalt-Therapie werden wir im Rahmen des Seminars normgerecht und mit einigen Elementen der Selbsterfahrung zum Themenbereich ?therapeutic relationship? wenden.

Mit verschiedenen "Techniken" werden die Differenzen und Zusammenhänge zwischen den beiden psychotherapeutischen Schulen im Patientenverkehr aufzeigt. Sie haben als Teilnehmer die Gelegenheit, beide therapeutischen Körperhaltungen in der Praxis kennen zu lernen. Im Rahmen der Active Fantasy wird ein reger Gebrauch von Phantasien auf dem Weg zu einer zulässigen Einstellung der Innenwelt der Bilder praktiziert. Das Pferd ist mit seinen guten Gefühlen ein freundlicher Gefährte und Lehrer für unsere Aufmerksamkeit - es nimmt uns in unserem unverkleideten Wesen wahr und gibt uns die nötige Ausstrahlung.

Im Rahmen dieses Selbstwahrnehmungsseminars werden wir unsere Aufmerksamkeit mit und ohne Pferde stärken und ausweiten. Dabei werden wir Achtsamkeitsübungen durchführen, das Pferde kennenlernen und erleben, was es für uns bedeutet. Es sind keine Vorkenntnisse mit den Tieren erforderlich, auch Ängste werden vom Tier verständlich beantwortet.

Mehr zum Thema