Fortbildungszentrum Bad Pyrmont

Schulungszentrum Bad Pyrmont

Ausbildungsinstitut der m&i Fachklinik Bad Pyrmont. In einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden Niedersachsens liegt die Physiotherapie-Schule der m&i-Fachklinik Bad Pyrmont. Trainingszentrum der m&

i-Fachklinik Enzensberg - Trainingsinstitut der m&i-Fachklinik Bad Pyrmont - Zusatzqualifikation Rehabilitation.

Aus- und Fortbildung in der m&i

Diese sind für die Arbeitsqualität unerlässlich. Die Fachkompetenz und Servicebereitschaft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird durch Weiterbildung und Training zum Nutzen der Patientinnen und Patientinnen ausgebaut und gefestigt. Gleichzeitig trägt sie zur Mitarbeiterzufriedenheit bei. Bei einer patientenorientierten und erfolgreichen Tätigkeit im Gesundheitssystem reicht eine individuelle Berufsausbildung oft nicht mehr aus.

Stattdessen wird es immer bedeutender, dass einzelne Mitarbeitende eine unabhängige Weiterbildungsmaßnahme durchlaufen. Deshalb setzt sich die ml-Klinikgruppe Enzensberg für eine gründliche und vielfältige Aus- und Fortbildung von Ärzten, Krankengymnasten, Arbeitstherapeuten, Psychotherapeuten, Sprachtherapeuten, Pflegepersonal und anderen ein.

Ausbilder Enzensberg

In der Ausbildungsstätte der FH Enzensberg stehen Ihnen kompetente und praxisorientierte Ausbildungen und Zusatzausbildungen für Physiotherapeutinnen, Ergotherapeutinnen, Ärztinnen, Medizinerinnen, Masseureinnen, Sporttherapeutinnen, Sprachtherapeutinnen, Sprachtherapeuteninnen, Pflegepersonal und andere zur Verfügung. Der Inhalt der Lehrveranstaltungen ist in einzelne Abschnitte unterteilt. Sie sind unter Kursen & Trainings zu ersichtlich. In den einzelnen Kategorien werden die Veranstaltungen in der angegebenen Rangfolge der Veranstaltungstage aufgelistet.

Wir weisen auf den Abschnitt "Sonstige Kurse" hin. Voraussetzung für die Zuteilung von Trainingspunkten für Physiotherapeutinnen und -therapeuten ist die vertragliche Erfüllung der Trainingspflicht in den Rahmenvereinbarungen nach §125 Abs. 2 SGB V.

Interessante Kursen in Bad Pyrmont

Die ersten von Marco Congia am Institut Anfang des Monats Juni durchgeführten Lehrveranstaltungen waren Marco's Buch: Die Beschreibung: Die Schrobeinentzündung - Eine Bestandsaufnahme aus verschiedenen Perspektiven (The inflammation of the pubis - an inventory from different perspectives). Kurze Zeit vor der Publikation besuchte der Schriftsteller das Ausbildungsinstitut Bad Pyrmont für zwei Tage. Erst im Frühling wurden die beiden Lehrgänge Easy-Flossing und Fascial Manipulation nach Sven Kruse in unser Trainingsprogramm übernommen.

Marko begann das Festivalwochenende mit dem Thema: "Zahnseide". Der Kreis der 18 Teilnehmer war sehr übersichtlich, so dass Marco genügend Zeit hatte, noch tiefere Fragestellungen zu erörtern. Anhand vieler Beispiele aus dem (sport-)therapeutischen Alltagsleben konnte Marco den Umgang und den Therapievorteil gekonnt erläutern und die Schulungsteilnehmer konnten unter seiner Leitung miteinander praktizieren und spüren, wie das Empfinden und welche Wirkungen daraus resultieren.

Letztendlich wurde das Kursziel verwirklicht. Das Kursziel der Behandlung & Behandlung der Flossing-Bänder durch Sanctband war allen Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern einleuchtend, so dass sie diese Form der Behandlung in ihr Therapieportfolio einbeziehen können. An diesem Tag waren auch alle 18 Teilnehmenden trotz des Sonnentages sehr konzentriert und am Ende des Arbeitstages wurden einige neue Eindrücke gesammelt.

Mehr zum Thema