Fußmassage selbst

Die Fußmassage selbst

Machen Sie Ihre eigene Fußmassage: So funktioniert es! Was eine Fußmassage bewirkt und wie Sie es selbst tun können, erfahren Sie hier. In zehn einfachen Schritten können Sie sich selbst eine Fußmassage geben:. Die Grundkenntnisse der Reflexzonen und Organkontexte ermöglichen eine Fußreflexzonenmassage.

Fußmassage: Machen Sie Ihre eigene Fußmassage: Funktionsweise

Massagen - Sind Sie schon den ganzen Tag auf den Füßen, um sich zu entspannen? Sie können in der nachfolgenden Gebrauchsanweisung lernen, wie Sie selbst eine Fußmassage durchführen. Falls Sie am Abend keinen Helfer für die Verwöhnung Ihrer beanspruchten Füsse gefunden haben, können Sie ganz leicht selbst eine Fußmassage durchführen. Dies ist zwar nicht ganz so entspannt, wie wenn jemand anderes die Behandlung durchführt, aber es ist auch schön und nutzbringend.

Es ist besonders wohltuend, wenn Sie Ihren Füssen vor der Behandlung ein Fussbad einräumen. Dies hat nicht nur den Vorzug, dass Ihre Füsse rein sind - das heiße Leitungswasser fördert auch die Blutzirkulation und entspannt die Muskulatur. Am Ende des Fußbades sollten Sie Ihre Füsse mit einem Massagebad oder einer Massagelotion abreiben.

Für einen problemlosen Zugang zum Fuss ist es am besten, wenn Sie sich gemütlich hinsetzen und den zu massierenden Fuss über das andere Bein auflegen. Bei der Fußmassage sollten Sie zunächst die Sohle, den Rist und den Sprunggelenkbereich mit den Händen sanft streicheln.

Danach den Fuss in beiden HÃ?nden festhalten und beide DÃ? Vom Fußgewölbe bis zum Fußballen die Sole mit dem Finger einmassieren. Dann lege deine Finger auf die Rückseite deines Fußes. Man massiert es, indem man die Finger mit leichtem Fingerdruck von der Knöchelhöhe zu den Füßen bewegt.

Diesen Vorgang so oft ausführen, bis Sie den ganzen hinteren Teil des Fußes geknetet haben. Danach nimmt man je einen Zehe in die Hände und streckt ihn behutsam in die Flexion und in die Extension. Wischen Sie schließlich den ganzen Fuss mit den Händen aus, bevor Sie sich der anderen Hälfte hingeben und nach dieser Anweisung vorgehen.

Machen Sie Ihre eigene Fußmassage - Ihre Füsse werden es Ihnen verdanken.

Eine Reflexzonenmassage wird als ganzheitliches Behandlungsverfahren bei allen Arten von Erkrankungen empfohlen. Sie hat den Effekt, dass gewisse Nervenwege in unserem Organismus stimuliert werden und somit gesundheitliche Probleme reduziert werden können. Sie können diese Massageform auch ganz unkompliziert selbst ausführen - mit simplen Tips und Kniffen lernt man die Fussreflexzonen und wie eine beruhigende Fussreflexzonenmassage sein kann.

Bei einer Fussmassage benötigen Sie: Eine gute Pflege der Fingernägel ist von grundlegender Bedeutung: Achten Sie auf die kurzen, gepflegten Fingernägel, um während der Behandlung keinen Schmerz zu verursachen. Eine wohltuende Fußmassage-Öl - wahlweise können Sie auch 4 Esslöffel Olivenöl mit 1 bis 2 Tröpfchen ätherischem Olivenöl, z.B. Zitrusöl (Zitrone, Orangen, Limette) mischen. Vor der Fußmassage sollten Sie Ihre Füsse sorgfältig säubern.

Eine Schale oder ein Fussbad mit lauwarmen Salzwasser auffüllen, 2 Limettenscheiben oder 1 Lemon hinzufügen. Massieren Sie Ihre feuchten Füsse gut ein und legen Sie sie dann in das Warmwasser. Weichen Sie Ihre Füsse einige Augenblicke in warmem Nass ein, bevor Sie sie mit einem Tuch trocknen.

Der Massageeffekt wird bei warmen Füßen unterstützt. Nun legen Sie Ihr Fußmassage-Öl in die Hand und wärmen es durch sanftes Abreiben der Handflächen auf. Massagen Sie Ihre Fußspitzen, indem Sie die Zehengelenke mit 2 Finger dehnen und leicht umdrehen. Reflexzonenmassage: Eine Reflexzonenmassage beinhaltet nicht wirklich eine Fußmassage, sondern die Arbeit mit den Daumenspitzen und dem Daumen.

Vor der Anwendung dieser Art der Druckmassage sollten Sie sich zunächst die folgende Abbildung der Reflexpunkte genauer anschauen. Wählen Sie max. 2 Reflexpunkte, die Sie mit dem Finger für 1 bis 5 Sek. aufdrücken. Achte auf den Luftdruck - beginne mit einem leichten Luftdruck und erhöhe den Luftdruck, sobald sich dein Organismus daran gewöhnen kann.

Sie sollten Ihre Füsse nach der Reflexzonenmassage einige wenige Augenblicke mit beiden Händen leicht einmassieren und dann 10 Augenblicke lang ausruhen. Sie müssen das verbleibende Fett nicht ausspülen - diese pflanzlichen Öle fördern die Wirkung der Fußmassage. Aber unser Organismus benötigt Erholung, Fürsorge und Erholung - das Wichtigste kommt oft viel zu kurz....

Rauhe, spröde und spröde Hand ist nicht nur ein unerfreuliches Thema für Menschen, die viel mit Nässe in Berührung kommen oder oft einer extremen Erkältung ausgeliefert sind. In diesen Körperregionen ist die Epidermis immer besonders gestresst und benötigt eine.... Sie finden in unserer stressbelasteten Berufswelt kaum Zeit für sich und die Pflege der Schönheit.

Lassen Sie sich eine Pause einlegen und kümmern Sie sich mit.... In einer " Hot Stone Massage " wird der Organismus mit Hilfe von heissen Steinchen und ätherischen ölen einmassiert.

Mehr zum Thema