Fußreflexzonen Bilder

Holen Sie sich Fußreflex- und lizenzfreie Bilder von iStock. Ab wann ist eine Fußreflexzonenmassage sinnvoll?

Fussfußmassage

Die Flächen verlaufen wie eine farbenfrohe Karte über die Sohlen der Füße – und jeder von ihnen sollte mit gewissen Organsystemen und Köperregionen verbunden sein. Eine alternative Heilmethode ist die Reflexzonenmassage, die – bei richtiger Anwendung – bei Schmerz- und Kreislauferkrankungen hilfreich sein kann. Mit Druck- und Pinselbewegungen löst die auf fernöstliche Überlieferungen aufbauende Methode Verstopfungen im Körper auf.

Auf der Abbildung ist ersichtlich, welche Stellen der Fusssohle mit welchem Teil des Körpers übereinstimmen.

Fussmassage – Photos und Graphiken – Gemafreie Bilder

Mit den Worten: Da es keine Modell- oder Eigenschaftsfreigaben für redaktionelle Bilder gibt, können sie nicht für Werbe- oder Werbezwecke verwendet werden. Erleben Sie in unserem Guide Interessantes über redaktionelle Bilder. Wollen Sie wirklich den Leuchtpult und seinen ganzen Umfang löschen: ? Lichtkasten wird aufgeladen….. Der Beitrag wurde dem Leuchtpult beigefügt.

Fußreflexzonen – Wellness-Netzen

Es wurde ein Verfahren entwickelt, das den Organismus in zehn vertikale Bereiche aufteilt, die im Laufe unserer Zeit in drei weitere Querbereiche untergliedert wurden. In den Fußreflexzonen wird der Mensch im Fuß reflektiert. Der größte Teil des Körpers, wie beispielsweise das Hirn, befindet sich sowohl im rechten als auch im rechten Fuß.

Das heißt: Die linke Seite des Rumpfes wird im rechten Fuß reflektiert, während die rechte Seite des Rumpfes im rechten Fuß reflektiert wird. Beispielsweise liegen Bauch und Herzmuskel überwiegend auf der rechten Seite des Organismus und damit im Fuß. „â??Die FuÃ?anatomie widerspiegelt auch die Körperanatomie.

D. h. die Einzelkörperteile vom Kopfende aus sind im Fuß absteigend zu sehen. In Längsrichtung liegt der Hüftnerv auf der Fußsohle direkt über dem Fersenkissen. Die Fläche unter den Füßen ist auf die Brustwarze gerichtet und der dünne Teil des Fußes, zur Hälfte hin, korrespondiert mit der Taillenweite.

Der Bauch liegt unmittelbar über der Hüfte und der Verdauungstrakt unter der Vagina. Bei beiden Füßen liegen die Ohrmuscheln knapp unter den Füßen. Vor dem Taillenbereich, etwa zweieinhalb cm unter den Spitzen, ist die Lungenflügel, unter der Hüfte der Dünnkot. Am rechten Fuß oberhalb der Hüfte steht die Leberwurzel, leicht nach oben verschoben, und in der Mitte des Fußes steht die rechte Nagelhaut daneben.

Zuerst ist an den selben Körperstellen am rechten Fuß der Bauch und dann die rechte Nase zu sehen. Außerdem befindet sich das Lymphsystem im Oberfußbereich, die Ellenbogen auf der Unterseite der Hüfte und die Schulter auf der Unterzehenseite.

Sie hat ihre eigene Auswirkung auf den Organismus, den Verstand und die Ausstrahlung. Befindet sich die Körperseele in Harmonie mit sich selbst, kann auch der Organismus sein eigenes Gewicht wiedererlangen. In Verbindung mit einer massiven Behandlung der Reflexzonen können Verstopfungen im ganzen Organismus behoben werden. Es wurde ein Verfahren entwickelt, das den Organismus in zehn vertikale Bereiche aufteilt, die im Laufe unserer Zeit in drei weitere Querbereiche untergliedert wurden.

In den Fußreflexzonen wird der Mensch im Fuß reflektiert. Der größte Teil des Körpers, wie das Hirn, befindet sich sowohl im rechten als auch im rechten Fuß. Das heißt: Die linke Seite des Körpers wird im rechten Fuß reflektiert, während die rechte Seite des Körpers im rechten Fuß reflektiert wird.

Beispielsweise liegen Bauch und Herzmuskel überwiegend auf der rechten Seite des Organismus und damit im Fuß. Die Therapie von chronischen Erkrankungen durch Massage der Fußreflexzonen ist unkompliziert und wirkungsvoll, da der Fuß ein Abbild unseres Organismus ist und unsere Körperstellen und Organen im Wesentlichen mit ihm durchdringen.

Categories
Fussreflexzonen-Massage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.