Fußreflexzonen Roller Wirkung

Rolleneffekt Fußreflexzonen

Der Massageroller wirkt entspannend auf den Körper und den Körper. Fußreflexzonenmassage richtet sich an den gesamten Körper. Aber nicht nur nach dem langem Berufstag, der vor allem im Stand, einem ausgedehnten Spaziergang oder einer Tour gemacht wird, erwartet man ein wohltuendes und wohltuendes Fussbad und am besten auch eine wohltuende Fussmassage, die die Füsse wieder in Ordnung bringen. Unglücklicherweise gibt es in der Regel keine hilfsbereite Person an Ihrer Stelle, die eine fachkundige Fuss-/Reflexzonenmassage meistert.

Bei einem Roller mit Fussmassage können Sie die Fussmassage auch ohne äussere Einwirkung durchführen. Es ist besonders schoen, dass der Fuss-Massage-Roller nicht nur am Wochenende anwendbar ist. Ob in der Saunalandschaft, auf dem Heimsofa, am Arbeitsplatz im Arbeitszimmer oder in der Lounge des Supermarkts, wo immer Sie eine Reflexzonenmassage für unterwegs genießen können.

Eine Fußmassage-Rolle, die mehrere Rollenreihen aus Kautschuk mit Nieten beinhaltet, vermittelt ein angenehmes Kribbelgefühl unter den Sohlen. Dabei werden alle Fußreflexzonen beim Walzen des Fusses selbsttätig berührt und Sie erhalten eine Fusszonenmassage, deren Stärke Sie selbst festlegen können. Die Reflexzonenmassage mit dem Fußmassage-Roller adressiert den gesamten Körper.

Neben der entspannenden Wirkung der Fussmassage wird auch die Durchblutung und der ganze Organismus stimuliert. Die Massage ist der Grund und Zweck jeder Reflexzonenmassage. Wenn Sie den Fußmassage-Roller regelmässig benutzen, werden Sie rasch bemerken, dass gewisse Funktionen des Körpers stimuliert werden. Wenn Sie sich ein wenig mit den verschiedenen Fußreflexzonen beschäftigen, können Sie die einzelnen Stellen zielgerichtet beeinflussen.

Auch bei der Diät unterstützen uns Fuss- Reflexzonenmassagen sehr gut. So wie eine Fussmassage ganz allgemein dazu dient, die Füsse und Beinen zu erfrischen und zu entspannen. Wer sich über Hals- oder Lendenwirbelbeschwerden, Schlafschwierigkeiten, anhaltende Kopfweh, Unwohlsein, Schilddrüsenprobleme, hohen Blutdruck, Herzprobleme oder Verdauungsprobleme beschwert, sollte eine Fusreflexzonenmassage versuchen.

Eine Fussmassage mit dem Fussmassage-Roller ist natürlich kein Ersatzmassnahme für die Massnahmen, die der Behandler für richtig erachtet. Die Fussreflexzonenmassage kann die Behandlung aber durchaus mittragen. Seit einiger Zeit ist daher bekannt, dass richtig durchgeführte Fußmassagen vielfältige negative Auswirkungen auf den Gesamtorganismus haben.

So wird die Fussmassage bei derzeit kranken Organen entweder entspannend, belebend oder abheilend. So ist die Fuss- Reflexzonenmassage auch eine von der schulmedizinisch anerkannten Kur. So die Sohle des Fußes, die Füße, die Füße, die Rückseite des Fußes, der Knöchel und die Fersen. Der Nervenimpuls der Reflexzonenmassage wirkt dann unmittelbar auf die Körperorgane.

Niemand sollte jedoch darauf vertrauen, dass die Fussmassage mit einem Fussmassage-Roller die Erkrankung vollständig beseitigen kann, aber die Beschwerden und Beschwerden werden auf jeden Fall gemildert werden, wenn die Fussmassage regelmässig und gründlich durchlaufen wird.

Mehr zum Thema