Fußreflexzonen Schmerzen

Fussreflexzonen Schmerzen

Der amerikanische HNO-Arzt Dr. William Fitzgerald hat die moderne Form der Fußreflexzonenmassage übernommen. Beruhigende Griffe haben sich bei Schmerzen als wirksam erwiesen. So funktioniert die Fußreflexzonenmassage, wann ist sie anzuwenden & Selbstbehandlungstipps!

und wir kümmern uns normalerweise nicht um sie, bis sie verletzt sind.

Fußreflexzonen gegen Schmerzen

Danach sorgt eine Fußreflexzonenmassage auf Tastendruck für mehr Komfort. Lernen Sie, wie die japanische Massagetherapie abläuft. Die Wirkungsweise einer Fußreflexzonenmassage ist sehr abwechslungsreich. Obwohl hier seit Anfang des zwanzigsten Jahrhundert Fußreflexzonenmassage betrieben wird, ist sie in Asien seit Jahrzehnten bekannt. Die Massagetherapie wird in China als Teil der Klassischen chinesischen Heilkunde angesehen, die den Menschen als Ganzes berücksichtigt.

Allerdings fehlt der schulmedizinischen Medizin der Nachweis, dass die Fußreflexzonenmassage eine anatomisch sinnvolle Lösung darstellt. Massage der Zehenunterseite mit dem Daumendruck, bevor du Ball, Mittelfuß und Fersen streichelst. Stimuliere sowohl die Innen- als auch die Außenseite deiner Füsse, indem du die Bereiche mit deinen Knöcheln oder Däumchen massierst.

Schließlich drehst du deine Füße mit beiden Handflächen, als ob du etwas anderes als Regenwasser aus einem Tuch herauspressen wolltest.

Schönheit Schönfeldt Heilpraktikerpraxis

Die Schmerzen bei der Reflexzonenmassage sind ein befreundeter Mensch, der Hinweisschild, denn der Leidensweg führt uns an, wo "der Schnürsenkel drückt" und gibt uns auch Anhaltspunkte für eine Veränderung. Eine gesunde Haut tut nicht weh. Als Schmerzpunkte sind in der Praxis in der Größenordnung nur pathologische Änderungen wahrnehmbar. Während der Behandlung, bei gleichmäßiger Berührung des Körpers, werden unterschiedliche Schmerzzustände wahrgenommen.

Die Schmerzen geben dem Behandler visuelle Anhaltspunkte darüber, wo die betroffenen Bereiche sind und geben Dosierhilfen. Schmerzen sind ein Hilferuf und Massage ist an diesen Orten notwendig, aber sie sollten immer so gemacht werden, dass die zu behandelnde Person noch ruhig liegt.

Bei Krämpfen wird er dem Schmerzen und damit der Therapie widerstehen. Unsere Beziehung zu Schmerzen ist in der Regel beeinträchtigt und von stressigen Erfahrungen durchdrungen. In der Regel bewerten wir den Schmerzen in der Regel positiv und lassen oft seine negative Aussagekraft vergessen: Die schützende Funktion. Sondern auch freie Äußerungen nach dem Motto: "Der Inder hat keine Schmerzen": "Weiter so, ich kann viel ertragen".

Wir probieren entweder, wo es hingeht, um Schmerzen zu vermeiden und defensive Haltungen zu schaffen, oder wir bleiben mehr draußen, als es für uns gut ist, und haben ein Limit "Stopp" zu nennen. Das Schmerzerlebnis des Menschen während der Behandlung gibt ihm die Möglichkeit, sein Schmerzverhältnis zu überprüfen und umzugestalten. Durch unsere defensive Haltung wird es vermieden, den Schmerzen zu erliegen.

Ich erfahre oft, dass Menschen verblüfft sind, wenn sie merken, dass es Schmerzen gibt, die er als nützlich empfindet. Eine wesentliche Bedeutung der Reflexzonenmassage ist diese geänderte Handhabung der Schmerzen. Es kann uns auch dazu bringen, einen neuen Ansatz für andere schmerzhafte und anstrengende Lebensprozesse zu erlernen.

Mehr zum Thema