Fußreflexzonenmassage Ausbildung österreich

Fussflexzonenmassage Training Österreich

Die Fußreflexzonenmassage ist eine spezielle Form der Massage der Reflexzonen. Fußballreflexzonenmassage - Kurse der Gesundheitsschule in Wien und Wiener Neustadt. Die Ausbildung schließt mit einem Diplom ab. Sie finden den Fußreflexzonenmassagekurs in Ihrer Nähe, bei dem Sie unter Anleitung die richtigen Fußreflexzonen massieren.

Fuss- Reflexzonenmassage Diplomtraining Ausbildung

Bei dieser speziellen Form der Massage wird ausschliesslich an den Füssen gearbeitet. Sogar die älteren Naturheilkundler unserer Volksheilkunde waren sich der eminenten Wichtigkeit von gesunden Füssen bewußt, als sie sagten: kühler Verstand, warme Füsse, macht jeden Arzt mies! Ähnlich wie eine Karte zeigen die Füsse dem erfahrenen Physiotherapeuten alle Schwächen im Körper auf. Es können alle menschlichen Organe, Verbindungen und Teile des Körpers an den Füssen behandelt werden.

Durch spezielle Griffe können Verstopfungen beseitigt, Spannungen abgebaut und der ganze Körper mit Energie versorgt werden. Zu den besonderen Schwerpunkten der Fußreflexzonenmassage gehören die Gesundheitsprävention (Prophylaxe), die Schmerzlinderung bei akuten und chronischen Erkrankungen sowie die frühzeitige Erkennung von Erkrankungen und Funktionsstörungen. Im Rahmen dieses Trainingskurses wird ein weiteres Augenmerk auf die energetischen Perspektiven und die 5-Elemente-Lehren gelegt.

Fussfußmassage

Bei unserem Lehrgang "Fußreflexzonenmassage" an der Gesundheitsfachschule in Wien und Wien Neugustadt lernen Sie die Grundkenntnisse und Methoden der Fußreflexzonenmassage. Ursprünglich stammt die Fußreflexzonenmassage aus der Medizin der Ureinwohner und wurde in den 30er Jahren von Dr. Fitzgerald in den USA aufgegriffen und gegründet. Eine Registrierung ist notwendig. Wir ersuchen Sie, sich aus Organisationsgründen mindestens 1 Wochen vor Beginn des Kurses mit dem Registrierungsformular anzumelden.

Training in Fußreflexzonenmassage, Massagen und Orgelsprache| ÖIGT

Eine Fußreflexzonentherapie eröffnet uns die besten Voraussetzungen für eine Selbst- und Fremdbestrahlung, da sie die körpereigenen Heilkräfte anspricht. Darüber hinaus ist sie eine sinnvolle Erweiterung der traditionellen Massagen, die unsere Behandlungsmöglichkeiten ausweitet. Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen die Diagnostik und Technik zur Therapie verschiedener Erkrankungen sowie die Orgelsprache mit ihrer psychedelischen Bedeutung.

Dein Beitrag: Seminarunterlagen, Prüfungsgebühren und Diplome sind im Kurspreis enthalten. Bei weiteren Informationen und Rückfragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

öffnungszeiten

Sämtliche Organfunktionen, Gelenken und Muskelgruppen werden am Fuss "reflektiert" und können daher durch die "Fußreflexzonentherapie" beeinflusst werden. Reflektierende Bereiche sind Projektionsbereiche interner Organismen auf die Haut. Beide wirken sich wechselseitig aus: Zum einen wird jede Organveränderung (Funktionsstörungen, Krankheiten) durch eine Änderung der Reflexzonen dargestellt, zum anderen bewirkt jede Änderung in der Reflexzonen eine entsprechende Organreaktion.

Weil man den Körper durch eine bestimmte Technologie stimuliert, um eine Über- oder Unterversorgung einzelner Organe zu regeln, ist diese Therapiemethode sehr effektiv und ermöglicht so eine ideale Erholung für den Verstand und die Stimulation des Selbst.

Mehr zum Thema