Fußreflexzonenmassage Nieren

Reflexzonenmassage der Füße Nieren

Und wo sind die Nieren? Die Reflexzonentheorie wird den Nieren zugeordnet, deren Durchblutung anregen kann. Biegst du weiter nach links ab, triffst du deine rechte Niere. Täglich produzieren die Nieren etwa zwei Liter Stoffwechselabfälle, die aus dem Blut gefiltert werden - den Endurin. Orgeldurchblutung im Darm oder in der rechten Niere.

Nervenschwäche Constance - Heilpraktiker / TCM Constance

Die Nieren sind Organe, die für uns Menschen nur nebenbei als bedeutsam angesehen werden, denn sie bereiten nicht so rasch Schmerz und einige Leute könnten auch behaupten, dass sie zwei haben. Doch die Nieren des Menschen haben eine sehr große und unverzichtbare Bedeutung. Bei Schwäche und Müdigkeit, Reizbarkeit oder dauerhafter Unwohlsein kann dies aufgrund der unzureichenden Nierenversorgung sein.

Wir sprechen nicht immer von einer Schwäche der Nieren, aber wir können es immer noch eine Krankheit nennen. Noch immer..... In den Nieren werden viele lebenswichtige hormonelle Stoffe produziert, die für einen funktionieren. Stoffwechselerkrankungen können auch auf eine Schwächung der Nieren hinweisen. Mit anderen Worten, unsere Nieren wirken als Entgiftungsorgan und filtrieren Schadstoffe aus nützlichen Proteinen und Mineralstoffen.

Allerdings tendieren wir Menschen dazu, unsere Nieren zu sehr zu belasten. Nicotin, zu viel Kaffe und fettes, gesundheitsschädliches Futter führen oft zu einer Nierenüberlastung. Das kann sich z.B. in Blasenentzündung oder Harnstein manifestieren, sehr unerfreuliche Folge. Wenn Sie jedoch den ersten Zeichen einer nierenbedingten Schwäche nachgehen, können Sie größere Überbelastungen vermeiden.

Der wohl bedeutendste Baustein ist die Entschlackung und Entwässerung der Nieren, denn hier werden Giftstoffe ausgewaschen und abgelassen. Danach kann die Tätigkeit der Lymphe und der natÃ?rlichen Abwehr wiederhergestellt werden, z.B. mit Hilfe von Schröpfen oder Gua-Sha-Therapie. Zusammen mit einer Nahrungsberatung kann die Nieren durch eine korrekte und ausgewogene Ernährung nachhaltig gekräftigt werden.

So kann zum Beispiel mit der Fußreflexzonenmassage gezielt einzelne Stellen der Innenorgane angekurbelt und aktiviert werden. Mit der so genannte Ohr-Akupunktur können unsere Gehörgänge auch zu bestimmten Bereichen und Organen und damit zu einer besseren Durchblutung anregen. Zu viel Tabak oder Spiritus kann zum Beispiel unseren Organismus nachhaltig schädigen und vor allem die Nieren belasten und aufweichen.

Seit vielen Jahren verwende ich mit Hilfe der Aroma-Therapie gewisse Düfte, um Ihr seelisches Wohlergehen zu stärken.

Mehr zum Thema