Fußreflexzonenmassage Schwangerschaft

Fuss- Reflexzonenmassage Schwangerschaft

Ein korrekt durchgeführter Fußreflexzonenmassage während der Schwangerschaft ist vorteilhaft und nicht gefährlich. Trächtigkeit: Kann eine Fußreflexzonenmassage durchgeführt werden? Es passierte mir erst am Tag, bevor ich während meiner ersten Schwangerschaft in die Wehen kam. Die Reflexzonenmassage stärkt die Organfunktionen. Ein schwangere Frau mit einem Teddy in den Händen.

Auf diese Weise kann die Fussmassage während der Schwangerschaft hilfreich sein.

Füsse leisten jeden Tag harte Arbeit. Das Gewicht der schweren Zunahme während der Schwangerschaft wird von den Füßen der Schwangerin getragen. Deshalb ist eine Fussmassage besonders gut für schwangere Frauen geeignet. Sie werden mit viel Kraft durchgeführt und sind nicht empfindlich gegen Berührung, so dass Fussmassagen nicht kitzlig, sondern vorteilhaft sind. Auch die Füsse können sich positiv auf den ganzen Organismus auswirken.

Die zahlreichen Reflexionsgebiete sind mit allen Körperbereichen verbunden. Welche Vorteile hat eine Fussmassage während der Schwangerschaft? Ein korrekt durchgeführter Fußreflexzonenmassage während der Schwangerschaft ist vorteilhaft und nicht brenzlig. Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass der behandelnde Arzt gut geschult ist und weiss, wo sich die Reflexpunkte für die Gebärmutter sind.

Zusätzlich sollten die Akkupunktur- und Akupressurpunkte BL67 und L3 weggelassen werden. Bei Wegfall dieser Stellen ist man auf der sicheren Seite, aber auch bei gezielter akupunktueller Behandlung aller sog. kontraindizierter Akupunkturstellen während der Schwangerschaft würden diese nur bei latenter Bereitschaft zur Geburtseinleitung eine auslösende Wirkung haben. Aus diesem Grund werden die oben erwähnten Aspekte auch in der Geburtsvorbereitung der Akkupunktur berücksichtigt.

Also keine Sorge vor der Fussmassage während der Schwangerschaft!

Fußreflexzonenmassage in der SS | Forum Archiv

Guten Tag Herr Dr. Bluni, ich bin jetzt Ende der dreizehnten Trächtigkeitswoche und wollte mich wieder richtig verwöhnen laßen, bevor der Magen korrekt wächst. Das ist bei einer Ganzkörpermassage, die auch eine Fußreflexzonenmassage mit einbezieht. Jetzt meine Frage: Ist diese Form der Massagen unter Füsse gefährlich in der SS? Kann die Behandlung der unterschiedlichen Reflexpunkte Kontraktionen auf ä auslösen?

Ist das so, gehe ich auf natürlich darauf ein. Hallo Katharina...., sehr geehrte Katharina, die Zusammenhänge zwischen der Fußsohle und den übrigen Körperzonen sind - wie bei der Akkupunktur - nicht belegbare Energiepfade, der Sockel. Seit einiger Zeit gab es die Ansicht, dass man gewisse Acupunkturpunkte in der Acupunktur unter der Gürtellinie dürte nicht sticht, da diese unter Umständen auf GEbärmutter hätte wirkt und möglicherweise eine Fehlgeburt / Frühkontraktionen begünstigen würde.

Heutzutage wissen wir, dass dies nicht richtig ist; man kann diese Stellen zwar akuponieren, sollte sie aber nicht anregen. Das Gleiche trifft auf für zu, die FuÃreflexzonenmassage, wodurch ich nicht alle diese Stellen im Kontext des Umfelds aufsuchen kann. Sicherlich gibt es einige Repräsentanten, die die Reflexzonenmassage während der Schwangerschaft abweisen oder raten.

Mehr zum Thema