Fußzonen Organe

Fußbereiche Organe

Darstellung unserer Organe, Knochen und Gelenke an Zonen der Fußsohle. Die Reaktion des Körpers ist reflexartig, indem er verschiedene Körperfunktionen und Organe stimuliert und harmonisiert. Die Medizin (TCM) ist an ein Organ oder Organsystem angeschlossen.

Stark>Fuß PHILOSOPHIE

Die Füße bieten Stabilität und Traktion. Mit den Füßen ist die emotionale Welt fest verknüpft. Auch wenn unsere Füße uns durchs ganze Haus führen, werden sie kaum wahrgenommen, oft gar "entweiht". Viele Menschen haben es schwer, ihre Füße zu präsentieren oder sie gar berühren zu lässt. Aber es sind Menschen, die Angst vor Kontakt haben, die ich sehr oft über die Füße greife.

In einigen Körperteilen, wie der Handfläche oder dem Gehör, wird auch der ganze menschliche Orgasmus auf dem Fuß dargestellt. Durch spezielle Griffe und Massagedüsen werden die Nervenimpulse an ausgewählten Reflektionszonen an das Hirn weitergeleitet. Die Reaktion des Menschen ist reflexartig, indem er unterschiedliche Funktionen und Organe des Menschen aufgreift.

Der Effekt wird auf den ganzen Körper übertragen und aktiviert die selbstheilenden Kräfte. Während dieser Zeit tauchst du deine Füße in ein beruhigendes Badezimmer und trinkst zusammen mit mir eine Schale Teetrink. Im Anschluss an das Anamnesengespräch startet die Therapie mit einer ersten visuellen und taktilen Untersuchung. Beim sanften Dösen stimme ich gezielt einzelne Reflexe mit unterschiedlichen Massagedrücken und Druckstufen an.

Die Massage löst Abfallprodukte und Giftstoffe aus dem Brustgewebe, deren Absonderung durch die Aufbereitung gefördert wird. Nach Abschluss der Anwendung legen Sie sich noch einige Augenblicke hin und kommen nach einem kleinen Schlussgespräch verstärkt in Ihren Alltagsleben zurück. Der " Hausarzt " fördert durch Therapien die Aktivierung der eigenen Heilkräfte und stimuliert Organe wie Darm, Nieren und Schamlippen, um Stoffwechselreste und Gewebetoxine abzusondern.

Wie ein kurzer Frühlingsputz im Körper wirken die manchmal überraschenden oder auch unerfreulichen Begleiterscheinungen, so dass man sich danach in seiner "Wohnung" wohlfühlen kann. In dem Wissen, dass nicht nur die physische, sondern auch die psychische Ebene über die Füße erreichbar ist, wurden unterschiedliche Therapiemethoden durchgesetzt. Es ist sowohl für Säuglinge und Kinder als auch für Erwachsene von Vorteil, da die Therapie vollständig auf die jeweilige Person und ihren Energiezustand zugeschnitten ist.

Mit FRZM können viele organischen und psychosomatischen Erkrankungen therapiert werden. Die Füße sind die Grundlage, auf der wir unser Gleichgewichtsgefühl wiederfinden und durch die wir geführt werden. Bei Verletzungen im Fußgewebe heißt das so viel, dass das zugehörige Organs oder das zugehörige Pflegesystem einer Behandlung bedarf. So ist der schmerzhafte Zustand der Reflexpunkte eine Form von "Wegweiser" auf der "Karte" der Füße, denn er bringt uns zu den zu behandelnden Stellen.

Dieses Verfahren kann unabhängig oder in Kombination mit dem Klassiker FRZM angewendet werden. Pränatale Arbeit oder MetamorphosebehandlungMit dieser Technik ist die Therapie nicht auf den Fuß begrenzt. Die Feinmassagetechnik wird an den Wirbelsäulenreflexzonen von Füßen, Händen und Köpfen durchgeführt. So unsichtbar und im gesunder Verfassung erkennbar wie ein normalerweise arbeitendes Glied sind auch die Reflexpunkte am Fuß.

Er reagiert nur, wenn krankhafte Änderungen im Körper vorzufinden sind. Die Indianer, die indigenen Völker Nord- und Mittelamerikas, vermitteln in diesem Zusammenhang seit Jahrhunderten ihr Wissen, dass die Stimulierung von Fussreflexzonen den Gesamtorganismus nachhaltig beeinflussen kann. Dabei ist die Forschung immer noch nicht einer Meinung über die Entstehung von Fussreflexzonen.

Das war das Dankeschön: Sie warf mir alles zu Füßen. Achten Sie auf einen warmen Fuß, z.B. durch ausreichende körperliche Betätigung, Fussbäder und Fusstraining. Halte deine Füße von Hornhaut, Harnröhren, Schwielen und Pilzen ab. Stellen Sie Ihre Füße so oft wie möglich auf die Naturreize Strom, Lüfte und Nass und gehen Sie barfuß in Ihrer freien Zeit oder im Umkreis.

Sei deinen Füßen dankbar: Du bist der Teil von dir selbst, der dich beinahe immer mit Geduld durch jede Lebenslage führt!

Mehr zum Thema