Fußzonenreflexmassage Ausbildung

Fußreflexzonen Training

Fußreflexzonenmassage Training in Kelkheim/Frankfurt Fußreflexzonenmassage wurde um 1930 von der Amerikanerin Eunice Ingham entworfen. Reflexzonenmassage ist nicht nur eine der besten Methoden der Entspannung, sie hat auch große Fortschritte bei der Therapie vieler Erkrankungen, auch neurologischer Erkrankungen und Krebserkrankungen erlangt. Für wen ist die Fußreflexzonenmassage geeignet? Fußreflexzonenmassage kann jeder erlernen. Durch die einfache Erlernbarkeit dieser natürlichen Heilmethode kann das Training an zwei Tagen abgeschlossen werden.

Das Training setzt sich aus einem Einsteigerseminar und einem Aufbauseminar zusammen. Man erfährt sich sowohl in der Funktion des Behandelnden als auch in der angenehmen Funktion der behandelnden Person und erlebt so selbst, wie die Fußreflexzonenmassage funktioniert. Samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr und Sonntags von 09:30 bis 17:00 Uhr, 90 Min. Mittagspause.

Schreibutensilien, großes Tuch, Sahne, Decke u. Warmsocken. Eine fristgerechte Registrierung ist erforderlich. Vergessen Sie nicht, die Kursgebühr rechtzeitig zu überweisen! Jeder, der bereits in einem Schnupperseminar Fußreflexzonenmassage gelernt hat, kann mitmachen. Wie sieht die Ausbildung aus? Man lernt, einen Reflexzonenbericht zu machen. Der zweite Tag ist die entspannten Reflexzonenmassage, die auch zur Eigenbehandlung geeignet ist.

Samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr und Sonntags von 09:30 bis 17:00 Uhr, 90 Min. Lunchpause. Schreibutensilien, großes Tuch, Sahne, Decke u. Warmsocken. Eine fristgerechte Registrierung ist erforderlich. Vergessen Sie nicht, die Kursgebühr rechtzeitig zu überweisen!

Rubrik "Fußreflexzonen" und Fußreflexzonen: Fußreflexzonenmassage mit Therapiekurs

In den Füßen spiegelt sich der Mensch: Einige Bereiche der Fußsohle weisen Disharmonie und Symptome einer energetischen, psychologischen und organischen Ausprägung auf. Die Massage der rechten Fußbereiche - und damit die Harmonisierung der jeweiligen Organ- und Funktionsstörungen: äußerst vorteilhaft und effektiv. Mit der Hand allein, mal behutsam, mal mutig, je nach Erkenntnis arbeiten Sie an bestimmten Bereichen der Füße - und durch diese Reflexionszonen die inneren und äußeren Strukturen.

Er harmonisiert das Ungleichgewicht, initiiert die Selbstheilungskräfte. Ja, und ganz gleich, ob Sie nach der Behandlung zu den High-Heels oder zu den Turnschuhen gehen - Ihre Kunden haben ein Gefühl von Flip-Flop, wohltuend leicht. Die Kunden werden begeistert sein. Fußreflexzonenmassage wird am besten allein oder in Verbindung mit anderen Massagepraktiken angewendet. Auch als Zusatzmethode zu naturheilkundlichen oder TCM-Methoden hat sich die Fußreflexzonenmassage erwiesen, z.B. zur Ernährungslehre West TCM oder zur Phytotherapie West TCM.

Sie ist beruhigend, die Wirksamkeit bleibt erhalten und die Kunden wissen die Fußreflexzonenmassage sehr zu schÃ?tzen. Sie können in Ihrer Arztpraxis verschiedene Arten von akuten und chronischen Erkrankungen lindern: z.B. Kopfweh, Benommenheit, Schlaf- und Konzentrationsprobleme, Lustlosigkeit, Bauch- und Darmprobleme, Mens. Es stärkt die Abwehrkräfte und Heilkräfte des Körpers, harmonisiert das Ungleichgewicht und bringt Lebenskraft.

Viele Naturheilpraxen, Kliniken, Rehabilitationskliniken und Wellness-Programme führen inzwischen Fußreflexzonenmassage durch. Um sich richtig am Arbeitsmarkt zu platzieren, erstellen Sie Ihren Business Plan während der Ausbildung. Solange wir Füße, Organe und Fußreflexzonen haben, ist eine Reflexzonenmassage unerlässlich. Deine Kunden müssen sich nicht einmal ändern. Alles, was du tun musst, ist, deine Füße auf sie zu legen.

Sie müssen nur zum Zeitpunkt Ihres Abschlusses das 22. Lebensjahr vollendet haben. Das lernen sie während ihrer Ausbildung. Die Kunden dagegen werden sich rasch und freudig an Ihre Berührung gewöhnt haben. Dahinter verbergen sich theoretische Grundlagen; Sie sollten in der Lage sein, Ihren Kunden verständlich zu erklären. Während Ihrer Ausbildung lernen Sie auch Ihre eigene Person kennen und denken über Ihre Lernvorgänge nach.

Sie müssen nur zum Zeitpunkt Ihres Abschlusses das 22. Lebensjahr vollendet haben. Die EMR-Anmeldung zur Krankenkassenanerkennung findet nach Absolvierung aller Bausteine statt: Sie sind in Ihrer Arztpraxis tätig und Ihre Kunden können ihre Zusatzversicherung nachweisen. Die Ausbildung besteht aus drei sich gegenseitig verstärkenden Teilen: Sie lernen die Grundbegriffe und Spezialisierungen: Sie lernen und trainieren die Handgriffe, Prozesse und Varianten, mit denen Sie Ihren Kunden behilflich sind - oder sorgen prophylaktisch dafür, dass sie im Lot bleiben.

Dabei erwerben Sie das nötige Zusatzwissen, um Ihre Arztpraxis souverän zu führen: westliches medizinisches Wissen von 150 Std. (WestMed 150). Du arbeitest unmittelbar mit Kunden zusammen und erhältst eine Menge zusätzlicher Sicherheiten für deine tägliche Arbeit in der Kanzlei. Nach Absolvierung aller Studienmodule und Examen erwerben Sie das HPS Fußreflexzonentherapeutendiplom für die Anerkennung als Krankenkasse.

Mit allen mit "E" markierten Bausteinen können Sie Ihre Ausbildung anfahren. Diese Fachschulung ist wie alle unsere Schulungen in Modulbauweise aufgebaut. Du erhältst einen sehr individuellen Trainingsplan, der auf deine Anforderungen und Mittel sowie auf deine bisherigen Lernerfolge zugeschnitten ist. "Du lernst die Fußreflexzonenmassage, eine durch und durch handfeste, ja, fußsichere Therapie. Sie lernen Behandlungsmethoden, mit denen Sie auf unterschiedlichen Stufen behandeln können.

Ob dieses Training für Sie geeignet ist, werden Sie rasch erkennen: Reservieren Sie ganz unkompliziert ein Einstiegsmodul wie z.B. die Orgelsprache der Füße oder die Fußtherapie TCM. Fordern Sie die Schulungsbroschüre an, besichtigen Sie einen unserer Informationsabende, sie findet jeden Monat kostenlos statt.

Mehr zum Thema