Gebetskette Islam 33 Perlen

Bettelkette Islam 33 Perlen

Die mit 33 oder 99 Perlen werden jedoch am häufigsten verwendet. Es wird Tasbih oder Misbaha genannt und enthält normalerweise 33 Perlen. Bettelkette / Tesbih Islamische Gebetskette 33 Perlen. Die Länge der Gebetskette mit Band: ca. 18cm.

Die Halskette erleichtert das Zählen. Mit 33 Glasperlen.

Gebetsfesseln im Islam - im Guinness-Buch?

Während Ihres Urlaubes oder zu Haus bei möglicherweise christlichen, protestantischen oder gar türkischen Nachbarn werden Sie sicher die kleinen Gebetsfesseln bemerkt haben, die von vielen Gläubigen in der Praxis ihrer Andacht für tiefere Kontemplation verwendet werden. Die katholische Pfarrkirche mit dem Rosengarten der Barmherzigkeit, der kleine Rosengarten für das Christkind oder der Rosengarten der Muttergottes der Tränen; die evangelische Pfarrkirche mit dem Rosengarten oder den Glaubensperlen; aber das grösste Nutzungspotenzial besteht im Islam, wo die Gebetskette Mishaba oder Unterha heisst.

Im Grunde genommen, Rosenkränze und Misbaha-Ketten, die von Angehörigen verschiedener Glaubensrichtungen benutzt werden, um die Wiederholung derselben oder ähnlicher Gebete, Lieder oder Andacht ungen zu zaehlen. Sie werden auch oft zur meditativen oder entspannenden Behandlung eingesetzt. Im nicht-arabischen Sprachgebrauch wird die Kette der islamischen Gebete jedoch oft auch tasbisch oder im Türkisch Tesbisch oder Tespih bezeichnet, was nicht ganz richtig ist, da diese Bezeichnungen den Prozess, d.h. die Anbetung (Gottes), de facto kennzeichnen, obwohl sich alle Worte auf dieselbe Herkunft zurückverfolgen lassen.

Es kann aus verschiedenen Werkstoffen wie z. B. Massivholz, Halbedelsteinen oder Kunststoffen, groß oder kleinformatig, sein. Sie sind mit 11, 33, 99 oder 1000 Perlen erhältlich; am gebräuchlichsten sind jedoch Gebets-Ketten mit 33 oder 99 Perlen. Der Gebetsstrang mit 99 Perlen ist oft in drei Abschnitte aufgeteilt, die je aus 33 Perlen zusammengesetzt sind.

In der Gebetskette können jedoch entweder die 99 Allahsnamen, die im Qur?an erscheinen, zitiert werden oder es können andere Glaubensformeln aussprechen. Die bisher kleinsten islamischen Bernsteingebetsketten hat nun der Künstler gefertigt. Als Freizeitbeschäftigter produzierte er in Sanliurfa die kleinsten islamischen Gebetsketten. Etwa zweieinhalb Monaten arbeitete der ausgebildete Dentaltechniker an der Herstellung der 33 Perlen.

Er hat in seiner Ferienwohnung einen Arbeitsraum eingerichtet, in dem das 1-Cent-Kettenstück mit einem Gewicht von weniger als 1 g von Hand gefertigt wird. Er will die geringste Gebetskette ersteigern und das Einkommen einer gemeinnützigen Organisation fördern. Außerdem will er, dass seine geringste islamische Gebetskette in das Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wird.

Mehr zum Thema