Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Mentale Wirbelsäulenerrichtung

Das spirituelle Aufrichten der Wirbelsäule durch die Gnadenenergie der Neuen Ära. Wie sieht die mentale Wirbelsäulenerektion aus? Das spirituelle Aufrichten der Wirbelsäule ist ein rein spiritueller Prozess. Es heißt Produktion des "Göttlichen Ordens" und ist die "Spirituelle Wirbelsäulendirektion" nach den Autoren Anne Hübner und Pjotr Elkunoviz.

Psychische Wirbelsäulenerektion - Lichtheilung999

Wie sieht die mentale Wirbelsäulenerektion aus? Das spirituelle Hochziehen der Wirbelsäulen ist ein reiner spirituelle Prozess. Durch die Aufrichtigkeit der Wirbelsäulen wird die himmlische Ordnung im Menschen wiederhergestellt. Mit der mentalen Aufrichtung der Wirbelsäulen wird der energiegeladene Bauplan unserer Wirbelsäulen wieder aktiviert, wobei Energieblockaden auf physischer, mentaler und spirituellem Niveau gelöst werden können. Im Grunde genommen sollte sich jeder Mensch spirituell aufrecht halten lassen:

Das Kind sollte so schnell wie möglich spirituell erzogen werden, um ihm zukünftiges Leid zu ersparen. In diesem Sinne ist es wichtig, dass es so schnell wie möglich erzogen wird. Wie geht es bei der mentalen Aufrichtung der Wirbelsäulen? Der Mensch kommt durch die spirituelle Aufrichtung der Wirbelsäulen wieder ins Lot. Rund 550 Muskelgruppen, 400 Bänder und alle Organen sind mit der Halswirbelsäule verknüpft. Das mentale Aufrichten der Wirbelsäulen entspann die Rückseitenmuskulatur, wobei sich die Wirbelsäulen aufrichten und eventuelle Ungleichgewichte korrigiert werden.

Sie ist die Kontrollstelle aller Organen und Meridiane. Die Information wird in der Wirbelsäulenregion aufbewahrt und strahlt im ganzen Körpers. Das Zentralnervensystem kann schon bei geringsten Wirbelbewegungen falsche Impulse an die Organen abgeben. Unstimmigkeiten und Energieblockaden aus dem Energie- und Außenfeld der Wirbelsäulen werden durch die Aufrichtung der Wirbelsäulen gelöst.

Aufrichtung der mentalen Wirbelsäule

Die Grundlage unserer Therapien ist die Erektion, die mentale Rückenbegradigung nach Dr. med. Pjotr Élkunoviz. Dadurch kommt es unmittelbar zu einer korrekten Haltung, Schulter- und Beckenschieflage sowie einer Begradigung der Wirbelsäule. Der Aufbau der Wirbelsäule erfolgt in wenigen Sekunden, ohne den Körper zu berühren, ohne das Knochengerüst zu manipulieren, allein durch die Macht des klugen Verstandes! Das heißt, die Ursachekette aller energetischen Blockaden auf der mentalen, spirituellen und physischen Ebenen wird aufgelöst.

Indem man viele Eingriffe an Hüften, Knien, Rücken, Gelenke aufrichtete, konnte man diese aufheben. weil der Spirit alles umfassende und grenzenlose heilen kann! Kein Wort kann so tief ausdrücken, was Erektion ist. Es ist die eigene Erfahrung. Menschen, die die Erektion erlebt haben, erzählen von den vielen guten Änderungen in deinem Dasein.

Aufrichten ist für viele Menschen ein Neuanfang in der inneren und äußeren Freiraum. Alle Körperorgane werden über die Rückenmark kontrolliert. Durch die Erektion werden diese Verstopfungen unmittelbar und berührungslos beheb. Das Rückgrat ist gerade, die Schultern und das Beckensystem sind gleich hoch und die Füße sind gleich lang. Die Erektion mache ich in der Gruppe.

Der Aufbau selbst geschieht in wenigen Sekunden. Sie ist für jeden Menschen und ein bedeutender Teil des neuen Bewusstseins. Zur Erektion gehören ein Vorbereitungsgespräch, mentale Strahlungsunterdrückung, Richten mit Evidenz, energetische Behandlung und Aktivieren der Handkakren, so dass jeder sich selbst therapieren und abheilen kann. Der Aufbau wird gruppenweise ausgeführt.

Der Aufbau ist nur einmal notwendig.

Mehr zum Thema