Geistige Wirbelsäulenaufrichtung Anleitung

Leitfaden zur Ausrichtung der mentalen Wirbelsäule

Detaillierte Anleitung zur Durchführung eines Richtens. Mentale Anpassung von Gabi Fenner und Gabi Fenner | Energetisches Aufrichten der Wirbelsäule auf einen Blick in die Zukunft des Menschen

Die spirituelle Orientierung kann jeder Beteiligte danach an Dritte weitergegeben werden! Inklusive detailliertem Lehrbuch aus meinem Lehrgang "Das Wissen um unsere Wirbel" mit dem Schwerpunkt auf einer Beckenschieflagenkorrektur, Wirbelsäulenausrichtung und einer "neuen" Lebensausrichtung durch die Ur-Schöpfungskraft (Christus-Energie). Seminarinhalte: Effekt und Effekt einer himmlischen Alignment. Detaillierte Anleitung zur Wirbelsäulenausrichtung.

Anweisungen zur Aktivierung des Lichtkörpers. Das Rückgrat in seiner groben und subtilen Form ist ein wichtiger Ausgangspunkt für das körperliche und geistige Wohl des Menschen und damit der Schlüsselelement für alle Bewusstseinsebenen in ihm. Die Wirbelsäulenbeschaffenheit steht in direktem Zusammenhang mit dem gesundheitlichen Befinden des Menschen. Durch die richtige Anordnung der Wirbelsäulen ist die Genesung also eine wichtige Voraussetzung.

Das Aufrichten der Wirbelsäulen ohne Körperkontakt oder Wechsel zum Knochen ist in einer einzelnen Sitzung durch die ursprüngliche Erschöpfungskraft in den meisten denkbar. Der Rückenmuskel lockert sich, die Rückenwirbelsäule wird gestreckt, die Becken- und Schulterblattschiefe ist ausgewogen und der Unterschied in der Beinlänge wird eliminiert. In unserer noch zu materialistischen Umwelt wirken die Wirkungen einer Erektion wie ein Zauber.

Ein spirituelles Aufrichten der Wirbelsäulen mit dieser Energieströmung erfolgt in wenigen Sekunden ohne die Verwendung von Zeichen oder Mantras, sondern allein durch die Macht der Gottesenergie. Deshalb ist auch diese Methodik sehr umfangreich und keineswegs nur auf die Wirbelsäulen begrenzt, sondern umfasst den "ganzen" Menschen mit seinem Verstand, seiner Geistheit und dann seinem Stoff.

Als ich in meinen Geboten von Heilungen rede, meine ich nicht nach dem Grundsatz der schulmedizinischen Medizin, sondern nach der Form der spirituellen Selbstheilung. "Unter " Heilend " versteht man die "Aktivierung der Selbstheilungskräfte" und die "liebevolle Begleitung". Beachten Sie die rechtlichen Bestimmungen für Ihre Tätigkeit (z.B. dass Sie eine Gewerbemeldung benötigen, wenn Sie gegen Entgelt eine energetische und spirituelle Betreuung weitergeben).

"Die spirituelle (spirituelle) Genesung ist ohne die Erlaubnis eines Heilpraktikers möglich. Derjenige, der die Heilkräfte des Betroffenen durch spirituelle Heilmethoden, z.B. durch Handauflegung, fördert und keine Diagnose erstellt, braucht keine Heilpraktiker-Genehmigung. Mit den Begriffen Genesung oder Therapie beziehe ich mich hier nur auf die Art der geistlichen Genesung und die Aktivierbarkeit der Heilkräfte eines jeden Pat.

Jede/r KlientIn und StudentIn ist für die Methoden der Selbstheilung (spirituelle/geistige Heilung, Einleitung von Energieströmen, etc.) verantwortlich, die er/sie anwenden möchte. Mit jeder energetischen Arbeit kann eine hohe Kraft freigesetzt werden. Deshalb sollte sich jeder, der sich für mentale und spirituelle Heilung und Energieeinweihungen entschließt, in einem physisch einwandfreien und beständigen Gesundheitszustand aufhalten.

Mehr zum Thema