Gottes Weisheit

Weisheit Gottes

Eine der Qualitäten Gottes, in der Er die besten Ergebnisse auf die bestmögliche Art und Weise schafft. Aber wenn es einem von euch an Weisheit mangelt, dann bittet Gott, der sie jedem ohne Vorwurf geben wird, und sie wird ihm gegeben werden. Das Volk hörte, wie Salomo den Fall löste, und war erstaunt, "weil es sah, dass die Weisheit Gottes in ihm war".

Gottes Weisheit

Die Weisheit Gottes manifestierte sich von Beginn der Menschen an bereits im Paradies. Eva und Adam hatten alle Freiheit im Paradies, und sie hatten alles, was sie bräuchten. Die haben Gottes Wort missachtet. Man denkt über das Leid im Dasein nach, warum Schlimmes geschieht, und über das Übel in der ganzen Erde; aber der Gehorsam von Adam und Eva im Paradies, diese Schuld hat uns all das gebracht.

Zum Beispiel ist die Weisheit Gottes in Noahs Erzählung im ersten Mosesbuch festgehalten. In den Versen 5-8 (Genesis 6:5-8 NL) heißt es: "Aber der Herrgott sah, dass die Schlechtigkeit der Menschen groß war und dass alle ihre Überlegungen durch und durch schlecht waren. Da sagte der Herr: "Ich will diese Menschen, die ich erschaffen habe, von der Welt abschneiden, Menschen und Rinder....

Mit der Weisheit Gottes wurde die Welt mit gerechten Menschen aufgefüllt. Kann man die Weisheit Gottes als Mensch haben? Ist es möglich, Gottes Weisheit an die Menschen weiterzugeben? Viele Bibelstellen beweisen, dass Gott uns in der Tat mit Seiner Weisheit beschenkt. Keiner ist für seine Weisheit so berühmt wie Salomon.

"Er hat Salomo sehr viel Weisheit und Verständnis und einen Geiste geschenkt, soweit der Strand am Meer ist. Weiteres Beispiel findet man in König 3,12, 10,24, zwei Moses 31,3 (Moses), fünf Moses 34,9 (Josua) und das Paulusgebet für Ephesus 1,17 (Epheser). James reflektiert über die Probleme des Alltags und schrieb in seinem Schreiben in Abschnitt I, Vers 5: "Wenn aber jemand von euch keine Weisheit hat, dann bittet Gott, der jedem gerne gibt und niemanden schimpft; es wird ihm zuteil werden.

Wenn keine Weisheit vorhanden ist, kann das ganze Land ziemlich heikel sein. Unser menschliches Wissen kann uns noch weiter in die Not lage bringen das ganze Land kann sehr böse sein. Wäre es im ganzen Land perfekte Justiz, würde jeder von uns für immer unter den Mängeln unseres unvollendeten Lebens gelitten haben. Der gerechte Erlöser ist nicht gerecht, aber viel besser als gerecht, dass er den Graben zwischen dem unvollständigen Menschen und dem perfekten Gott mit grenzenloser Weisheit durchbricht.

Die Weisheit Gottes zu finden, ist das, was jeder von uns benötigt. Indem wir unser ganzes Herzen ihm anvertrauen und sein Worte unser ganzes irdisches Handeln bestimmen lässt, wird unser ganzes irdisches Handeln von Gottes Weisheit und Weisheit erfüllt sein. Lernen Sie mehr über Gottes Qualitäten!

Mehr zum Thema