Graseck

Grasdreieck

Parkenkirchen Die DAS GRASECK hat 30 Räume und Appartements. In den Doppelzimmern Panoramaablick (27-30 qm), die mit hochwertigen Massivholzmaterialien eingerichtet sind, befinden sich eine Sitzgruppe und zum Teil ein eigener Südbalkon. Die beiden haben eine Verbindungstüre, ideal für die Familie. Geräumiges freistehendes Bad mit Duschkabine, zusätzliche Badewanne, getrenntes Bad, großes Doppelbett bis 220 x 220 cm, Wohnzimmer, Mini-Bar, 40 Flachbild-TV, WLAN, Gartenterasse oder großer Panoramabalkon, zum Teil mit Verbindungstüre zwischen Wohn- und Schlafzimmer (bis zu 4 Personen).

Das Loft -Suite (90 qm) umfasst eine ganze Ebene und verfügt über einen exclusiven Einzelbalkon mit sensationeller Panoramasicht. Im schönen Berghaus, das nur mit einer Hotelgondel erreichbar ist, können Sie 30 Gästezimmer und Appartements im modernem, alpinen Stil mit einzigartiger Sicht genießen.

Das Graseck - mein Berghütte, Gasthof Partenkichen

Vor den Toren von Garmisch-Partenkirchen am vorderen Graseck befindet sich das Waldhaus Graseck. Die Försterhütte ist nur im Hochsommer mit einem Geländefahrzeug über eine Privatstrasse oder das ganze Jahr über mit der eigenen Luftseilbahn zu erreichen. Der Wagen hält im Talkessel. Das ganze Haus hat die Moeglichkeit, sich per WLAN ins Netz zu einwählen. Das Haus verfügt über ein eigenes Lokal mit Sonnenterasse.

Es gibt drei unterschiedlich große Konferenzräume für 20 bis max. 60 Teilnehmer. Die technische Ausrüstung umfasst einen Overheadprojektor, Flipcharts, Pinnwände, Projektionswand und Projektor. Der Wellness-Bereich umfasst Süßwasser-Whirlpools, eine Sauna und eine Biosauna, ein Schwitzbad, Solarien, Erlebnisduschen und einen Entspannungsbereich.

Bergwandern: Über die Partnerachklamm und zurück über Graseck - 6km

Die einfache, familiengerechte Rundtour durch die beeindruckende Landschaft der Partnerachklamm bei Garmisch-Partenkirchen. Der Weg, der durch die Partnerachklamm hindurchführt, verläuft unmittelbar am Weg. Mit der Tageszeit und der Saison ändert sich die Partnerachklamm und ist ein eindrucksvolles, wilder Naturspektakel, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Sie ist auch im Monat November gut erreichbar und in der Regel auch sehr hübsch.

A 95 bis zur Ortschaft Estchenlohe, weiter auf der B2 nach der Ortseinfahrt über die Bundesstraße in Fahrtrichtung Partin. Am Dorfausgang den Schildern zum Olympia-Skigebiet nach. Ab Mittenwald auf der B2 nach dem Ortsschild zum Olympiastadion fahren, erste Ausfahrt rechts abfahren. An der zweiten Ampelkreuzung biegen Sie bitte an der zweiten Kreuzung biegen Sie bitte recht in die Gernackerstrasse ein und fahren weiter (St.-Martin-Straße, Bahnhofstraße).

Biegen Sie an der Kreuzung des Rathauses ab, fahren Sie weiter auf der Hauptstrasse und fahren Sie Richtung Olympia-Skigebiet. Stündlich Zugverbindung zwischen München Hauptbahnhof und Garmisch-Partenkirchen und regelmässige Verbindungen nach Innsbruck und Reutte, ab Hauptbahnhof Garmisch-Partenkirchen weiter mit dem Nahverkehrsbus (Linie 1 oder 2) zum Olympiastadion.

Mehr zum Thema