Hans Weinberger Akademie Schweinfurt

Hans-Weinberger Akademie Schweinfurt

Die Berufsschulen der Hans-Weinberger-Akademie bieten die beste Ausbildung im Gesundheitswesen! Fachschule für Physiotherapie der Hans-Weinberger-Akademie der AWO e.V. Weiterbildung und Beratung, Schweinfurt.

Hand-Weinberger-Akademie der AWO e.V. - Physiotherapieausbildung an der Handweinberger-Akademie

Wir haben für alle, die sich für eine physiotherapeutische Schulung interessieren, die nachfolgenden wesentlichen Angaben zu Ausbildungsprozess, Zulassungsvoraussetzungen, Studiengebühren und Studienabschluss zusammengetragen. Das Physiotherapeutische Training umfasst 3 Jahre ganztägig, die ersten 6 Monaten davon sind Probezeiten. Auch in der Physiotherapieausbildung sollte die individuelle Tauglichkeit zur Stellenbeschreibung paßgen. Im Rahmen der praxisnahen Physiotherapieausbildung am Krankenbett kooperieren wir mit vielen Mitwirkenden.

Bei Bedarf kann die Schulung über das Bundesamt für Berufsbildung (BaföG) gefördert werden. Am Ende eines jeden Schuljahrs wird dem Auszubildenden von der Physiotherapieschule ein jährlicher Fortschrittsbericht vorgelegt. Sie bestehen aus geschriebenen, praxisnahen und oralen Leistungsscheinen. Nach Abschluss der Lehre findet die Staatsexamen statt, die zur Führung der Berufsausbildung "Staatlich geprüfte/r Physiotherapeut/-in" berechtigen.

Sie können Ihr Training während des Physiotherapie-Trainings mit ausreichender Leistung beginnen oder es danach in Teilzeit abschließen.

HansWeinberger-Akademie der AWO e.V. - Bachelor Physiotherapie

Bei Level 1 (Vorbereitungsprogramm): Bei Level 2 (Akademisches Jahr): Wochenend-Events über 2 Tage (plus Vor- und Nachbereitung), aufgeteilt auf ca. 15 Lernmonate, die im Hinblick auf die Prüfungsvorbereitungsphase vorgesehen sind. Die naturwissenschaftliche Vorbereitung erfolgt an unseren Berufsschulen für Krankengymnastik in Schweinfurt und Aschaffenburg. Zwölf Lernmonate mit 32 Unterrichtsstunden (plus Vor- und Nachbereitung) an der Thim van der Laan Hogeschool (THIM) in Nieuwegein/Utrecht (Niederlande).

Für Schülerinnen und Schüler der Berufsschulen für Krankengymnastik der HWA in Aschaffenburg oder Schweinfurt beträgt die Studiengebühr 6.300 und für ausländische Schüler 6.600 ? (zuzüglich Reise- und Aufenthaltskosten). Für die Umsetzung des hochschulrechtlichen Studienganges ist unser Kooperations-Partner THIM verantwortlich. Nach erfolgreichem Abschluss der Untersuchung erwirbt der Student von THIM den akademischen Grad "Bachelor of Science - Physiotherapy (NL)".

An unseren Berufsschulen für Krankengymnastik in Aschaffenburg und Schweinfurt können wir Studienkooperationen (Vorbereitungsprogramme) anbieten.

Hochschule Schweinfurt

Das HWA ist die Bildungseinrichtung der Bayerische Arbeitswohlfahrt (AWO) e. V. Die staatliche Berufsausbildung an unseren Berufsschulen in Schweinfurt und Aschaffenburg erstreckt sich über drei Jahre und erfüllt die Voraussetzungen der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Physiotherapeutinnen (MPhG). Mit einem modernen Lehrkonzept werden die theoretischen und praktischen Lerninhalte aufbereitet. Im Rahmen unserer Auftragskliniken werden die Studenten von einem engagierten, hoch qualifizierten und erfahrenen Lehrerteam betreu.

Es ist unser Bestreben, Sie mit Ihrer beruflichen und privaten Fachkompetenz auf die beruflichen Anforderungen einzustellen - nach dem Motto: "Continue with education". Gemäß der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung sowie dem Curriculum der Berufsschule für Krankengymnastik werden folgende Lehr- und Prüfungsinhalte angeboten, die wir in unterschiedliche Lernbereiche unterteilen: Theoretisches Gebiet: Praktischer Unterricht: Praktisches Training in den Fachbereichen:

Zusätzlich zur Berufsausbildung ist es möglich, an unseren Hochschulen parallel zur Berufsausbildung oder Beschäftigung Krankengymnastik zu studieren.

Mehr zum Thema