Heilen mit Pilzen

Heilung mit Pilzen

Heilen Sie Krankheiten auf natürliche und kausale Weise und bleiben Sie dauerhaft gesund! Heilpilzarten Die Heilung mit Pilzen, die so genannte Pilztherapie, ist in unseren Breitengraden nur wenigen bekannt, und das völlig zu Recht. Die Pilztherapie ist eine hocheffektive naturopathische, holistische Therapie, deren Ursprünge in der traditionell-asiatisch orientierten Heilkunde liegen. Seit vielen Jahrzehnten spielt der Pilz eine wichtige Funktion bei der Therapie von schweren und schweren Krankheiten.

Wie unterschiedlich die Krankheitsursachen auch sein mögen, so werden doch individuelle Medizinpilze verabreicht. Vor allem bei der Unterstützung der Behandlung von chronischen Krankheiten hat sich der Gebrauch von Medizinpilzen durchgesetzt ( "Diabetes, Karzinom, Fettstoffwechselerkrankungen, Hepatitis, hoher Blutdruck, Fettstoffwechselerkrankungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen). Im Rahmen der Pilztherapie werden Medizinpilze in der Regel in Form einer Nahrungsergänzung verabreicht. In unserem Angebot finden Sie die folgenden Heilpilze:

Heilung mit Pilzen

"Ein Schimmel ist gegen nahezu jede Erkrankung angewachsen. "Die Therapie von Erkrankungen mit Pilzen - ob Mykose oder Pilzmedizin - ist eine effektive und völlig natürlich wirkende Heilungsmethode. Champignons wurden und werden dort mit Erfolg zur Heilung vieler Beschwerden und - auch schwerwiegender - Erkrankungen verwendet. Bei der Pilzmedizin sind zwei Punkte besonders wichtig: Die ganzheitliche Heilung des Menschen und die Beseitigung der Krankheitsursachen.

Schimmelpilze beinhalten eine große Anzahl von ernÃ?hrungsphysiologisch und pharmazeutisch bedeutsamen Stoffen. Werde gesünder und bleibe mit Medizinischen Pilzen dabei! Aber auch bei charakteristischen Wohlstandskrankheiten wie z. B. übergewichtig, Zuckerkrankheit, Gicht, Fettmetabolismusstörungen, hohem Blutdruck und Herz-Kreislauf-Erkrankungen können Medizinpilze gleichzeitig verwendet werden. Medizinische Champignons tragen dazu bei, dass wir auch in Stresssituationen gesünder und vitaler werden. Unterschiedliche Medizinpilze unterstÃ?tzen die Funktionen von Nieren, Lunge, Magen-Darm-Trakt und Lunge und fördern so die Beseitigung von Krankheiten und SchÃ?den.

Je nach klinischem Bild sollte sie über einen längeren Zeitraum erfolgen, damit die Schimmelpilze ihre holistische Funktion entwickeln können, denn sie zielen auf die Beseitigung der Krankheitsursachen. Champignons lösten Toxine im Organismus auf. Zur Vorbeugung sollten Champignons in einer leicht steigenden Dosierung einnehmen werden.

Achte auf deinen Organismus und gib ihm genug Zeit, bis du 3 x 1 Ampulle pro empfohlenem Schimmel pro Tag oder pro empfohl..... Bei einer Einnahme von 3 x 1 Ampulle pro empfohlenem Champignon oder pro empfehlenswerter Champignonmasse pro Tag sollten Sie spätestens nach drei Monate eine wohltuende Auswirkung haben.

Jahrtausende Erfahrung in der fernöstlichen Medizin bestätigt die gesunderhaltende Wirksamkeit von Heilpilzen.

Mehr zum Thema