Heilende Hände Ausbildung

Training der heilenden Hände

Healing Hands - die Belebung unserer Urgewalt. ¿Wie kann man eine Therapie in ein dauerhaftes, tief verwurzeltes Gästeerlebnis verwandeln? Darüber, wie man mit Energien und heilsamen Handflächen umgeht und was es bedeutet, sie erfolgreich im Wellness-Bereich umzusetzen. Gefällt dir in deinem ganzen Herzen die ganze Note, die du dir erhoffst? Gibst du jede Note, die spontan passieren will?

Sind Sie sich darüber im Klaren, dass physische Verbundenheit und Haptik eines unserer Hauptnahrungsmittel ist?

Die besten Mittel liegen in unseren Handen, mit denen wir unsere anscheinend verletzten Seelen liebkosen können: uns selbst und andere. Die geschickte, liebende Massagen mit einem sanften Händeauflegen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, Heilkräfte zu erfahren. Der Mensch wurde mit der Möglichkeit der Handheilung erzogen. Die Hände können verschiedene Regenerationsvorgänge mittragen, und die neue Arznei steht noch am Beginn der Erforschung, wie leistungsfähig die Übertragung von Energie durch die Hände funktioniert.

Am offensichtlichsten ist jedoch die heilende Wirkung der Berührungen die Bewältigung des Empfindens der "Trennung" gegenüber einer "verbundenen" Lebenseinstellung, ein Hinweis darauf, dass wir nicht so weit von einander entfernt sind, wie unsere Denkwelt es vorgeben will. Im Bereich der Geschlechtlichkeit bemühen wir uns, diese Berührungen zu verstärken und zu verstärken, so dass wir in völliger Glückseligkeit und in der Erfahrung der Fusion sind.

Schließlich ist die Wellness- und Spa-Industrie der Notwendigkeit einer heilenden, beruhigenden, nährenden und entspannenden Note und Erholung verpflichtet. Nachdem mir klar wurde, dass ich mich intensiver mit der wohltuenden Wirkung der menschlichen Berührungen beschäftigen wollte, machte ich eine 3-jährige Ausbildung zur Heilmassage. Vom Anatomieunterricht mit klassischer Massagegriffe bis zur Übertragung reiner Licht-Energie durch die Hände, dieses Training ging von materiellen Manifestationen bis hin zu hochvibrierender Energie, ich wurde geleitet, begleitet von einem Bewusstseinstraining und viel Selbstwahrnehmung.

Auch wenn ich meine bisherigen Erfahrungen in der Leitung von Spa's überprüfe, war nicht immer ein dauerhaftes Wohlergehen das Resultat. Bei unseren Reise- und Projektreisen in den Kurorten und Heilstätten in Asien und Europa erfahre ich immer wieder fachkundige Massage, die nicht wirklich tiefgreifend sind, weil sie schlichtweg abgerollt und manchmal ganz "herzfrei" sind:

Eine liebevolle und zeitgemäße Massagen führen zu einer wunderbar nährenden und selbstbewussten, motivierenden Ausstrahlung. Dabei ist es von entscheidender Wichtigkeit, dass sich der Therapeut mir stellt, sich auf mich einstellt und neben der Beherrschung der entsprechenden Techniken auch echte Kräfte und Lieben in die Therapie einfließen läßt. Zuerst einmal erlebt jeder Mensch, der eine Massagetherapie absolviert hat, wie die Hände wärmer, fließender und energiereicher werden.

Die Verfeinerung dieser Erkenntnis und ihre Ausdehnung auf das ganze uns umgebende energetische Feld bringt uns zur höchsten Disziplin in der Heilkunst der Hände: aufmerksame Wahrnehmbarkeit, besinnliche Erholung und konzentrierte sich auf den Fluss der Lebenskraft in und um uns. ¿Wie kannst du die Heilkraft in deinem Organismus spüren, lenken und nutzen?

Bei unseren Trainings werden wir für dieses Ereignis in kleinen Gruppen zusammenkommen und es ist eine wirklich bewegende Begegnung, wie sich nach einiger Zeit die Stimmung im Zimmer ändert, wie die Mimik eines jeden aufweicht und man eine heilende, liebende Energie im ganzen Zimmer spüren kann. Inwiefern kann ein Therapieerlebnis mit Tiefgang, Zuneigung, Heilwirkung und Zukunftsfähigkeit in den Spa-Betrieb kommen?

Das folgt aus meinem letzen Blog-Post über die Geistlichkeit des vom Projektteam geschaffenen Whirlpools. Für die kommende Generationen moderner Thermen ist daher eine Zusatzausbildung im Spa-Management von Bedeutung, die diesem Aspekt in integrativer Weise Rechnung trägt. Bei Heilkräften im Behandlungszimmer und bei Stress und Luftdruck im restlichen Bad funktioniert die Formel nicht.

Erstens gibt es Aus- und Weiterbildungskurse, die zum Grundprogramm der neuen Spangeneration en und Institute werden. Statt nur Prozesse und Technologien zu vermitteln, kann die eigentliche Erfahrung weitergegeben werden. Aber nicht nur die von den Händen übertragene Kraft macht eine Therapie zu einer Heilerfahrung, die dankbaren und erfüllten Menschen zurücklässt.

Über die eigentlichen Behandlungen hinaus geht es um Zuwendung in der Verständigung, Augenkontakt und die Abstimmung von Zimmer und Therapeut vor und nach der Therapie. Dazu kommt die Möglichkeit, mit dem Besucher ohne Wörter, aber mit Eingebung, auch mit der eigenen innere Sprache zu sprechen - eine Dialogebene, die durch Sensibilität erregt wird.

Und wenn Spas die Wirkungsweise der Heilbehandlung für sich selbst herausfinden und die Behandelnden trainieren, entstehen wahre Flow-Erfahrungen, dann erfolgt eine Therapie wie von selbst, der Behandelnde strömt ganz unkompliziert mit dem körpereigenen Selbst. Neben dem Dankesgast gibt es für den Behandler noch ein weiteres Ergebnis der Heilbehandlung: Er fühle sich nicht erschöpft, sondern durch die Therapie selbst verstärkt, denn man sei mit dem Menschen im Energieaustausch gewesen und habe nicht nur " energetische " Energien in ihn eingebracht und fühle sich entleert.

In meinem vorherigen Blog schliesst sich der Kreislauf zum Themenbereich Geist im Spa: Damit es dem Besucher gut geht, muss es dem Gespann gut gehen. Wenn es dem Unternehmen gut gehen soll, muss es dem Arbeitnehmer gut gehen. Die Erreichung dieser Wirkungskette durch gezieltes Training, Teammotivation und Coachings ist Managementaufgabe und eine Kluft im Erfolgesystem der Wellnesswelt, die sich nur allmählich zu schliessen beginnt. Der Erfolg der Wellnesswelt wird durch die Kombination von Training, Teammotivation und Coachings erreicht.

Das Heilbad der Gegenwart ist ein Ort mit berührenden, tiefen Erfahrungen. In der Wirtschaft heißt das eine ausgeglichene Investierung in Equipment und Teamatmosphäre: Es wird ein stimmiges Gesamterscheinungsbild und ein angenehmes Umfeld geschaffen, in dem heilende Hände durch diese Symbiose von Hardware, Softwares und Geist zum Standart mitwirken.

Mehr zum Thema