Heilpraktiker Kongress

Der Heilpraktiker Kongress

Das Norddeutsche Heilpraktikerkongress Hamburg ist ein Kongress mit begleitender Industrieausstellung. Wir laden Sie herzlich zu unserem Kongress "Deutscher Naturheilkundetag Hannover" ein. Konferenzen and Congresses - Association of German Alternative Practitioners

In München sind die Konferenzen für Naturheilverfahren die jeweils älteste und traditionsreichste Veranstaltung für Naturheilverfahren, Alternativ- und Komplementärmedizin. Es sind Heilpraktiker aus ganz Deutschland und Naturheilpraktiker aus den angrenzenden Ländern Europas. An diesem Tag ruft die Sammelschule alle Interessenten dazu auf, die Naturheilverfahren zu erlernen und zu durchlaufen sowie die Waldorfschule kennenzulernen.

Werden Sie Heilpraktiker, Körper- und Liebesstudium, Eizellspende, Prozesshomöopathie, Raumenergie/Raumgestaltung, Chinesische Heilkunde und Klinikanweisung. "Die INTERBIOLOGICA ist ein anerkannter Spezialkongress für Naturheilverfahren und rangiert aufgrund der vielen Fachvorträge und Werkstätten von angesehenen Heilpraktikern und Naturheilkundigem sowie durch ihre große Fachausstellung über biologische Medikamente, Medizinprodukte und andere Gesundheitsmittel unter den großen biologisch-medizinischen Fachkongressen in Deutschland.

Samstags, Juni 2006 Samstag, Juni 2019

Unsere Eventhalle: Der Kongress ist organisationsübergreifend. Alle Heilpraktiker, aber auch alle angehenden Fachleute und andere heilende Berufe sind zur Teilnahme berechtigt. Mitgliedschaften im BDHN und bei unseren Kooperationspartnern Freien Heilpraktiker e. V. Heilpraktiker e. V. (FH) und dem Freien Bund der Heilpraktiker e. V. Der FVDH kann den Kongress kostenlos miterleben. Das hat für Sie den Nachteil, dass Sie bei der Zulassung eine schnelle Bearbeitung vorfinden!

Allen anderen Teilnehmern wird der ermäßigte Zutritt zum Heilpraktiker-Kongress des Südwestens bis zum 28.06.2019 bei der Registrierung und dem Erhalt der Überweisung mit 20,- auf unser Bankkonto verrechnet: Das ermäßigte Eintrittsgeld von 20,- Euro ist nur bis zum 28.06.2019 gültig, danach ist das Eintrittsgeld von 30,- Euro pro Kopf an der Abendkasse zu bezahlen.

Wenn Sie sich für den Kongress anmelden und trotzdem nicht teilnehmen können, streichen Sie Ihre Registrierung bis zum 24.06.2019, ansonsten berechnet der BDHN e. V. eine Bearbeitungspauschale von 20,- ?. Ihren Voucher für das Kongressticket erhalten Sie ab ca. 1. Juni per Nachnahme. Der Umtausch der versandten Belege gegen die Zutrittskarte erfolgt am Tag des Kongresses an der Belegeinlösung unmittelbar am Eintritt im Erdgeschoss vor der Halle 3.

Vom Stadtzentrum aus können Sie am Tag des Kongresses wie üblich mit der U-Bahn U6 fahren. Gehen Sie die Kieferngartenstraße in Fahrtrichtung Süd-/Stadtmitte (Richtung Heidemannstraße), kreuzen Sie die Hexenstraße an der Verkehrsampel und fahren Sie weiter gerade aus in die Loilienthalallee, wo Sie auf der rechten Seite das MOC vorfinden. Erkundigen Sie sich daher noch einmal über Ihre individuelle Route unter: www.s-bahn-muenchen. de oder www.mvv-muenchen.de.

Nach ca. 500 Metern biegen Sie rechts in die Hexemannstraße ein und fahren dann nach ca. 500 Metern wieder zurück in die Longhallo. Wir weisen darauf hin, dass der Zugang zum MOC in diesem Jahr aufgrund von Baumaßnahmen nur von Nord (Heidemannstr.) möglich ist. Die Teilnahmebescheinigung in Gestalt eines Stickers, der in das Berufsbildungszertifikat eingeklebt wird, erhalten alle Kongressteilnehmerinnen und Kongressteilnehmer unmittelbar auf dem Kongress am Info-Counter.

Mehr zum Thema