Heilpraktiker Paracelsus

Alternativpraktiker Paracelsus

Egal ob zu Hause oder unterwegs: Mit der neuen App der Paracelsus-Akademie haben Sie immer "Ihre" Paracelsus-Heilpraktikerschule dabei. Als Heilpraktiker, Psychotherapeut, Tierheiler und Wellness-Trainer. Heilpraktikerausbildung - Paracelsus Heilpraktikerschulen In Deutschland dürfen nur Mediziner und Heilpraktiker in eigener Verantwortung praktizieren. Die Heilpraktiker genießen seit Jahren eine steigende Anerkennung in der Gesellschaft..

... Mehr und mehr Menschen setzen auf ihre Heilkunst: Sie bedient sich der Naturkräfte mit anderen, nebenstellenfreien, holistischen Verfahren und Mitteln, regt die Eigenheilungskräfte des Menschen an, verhindert Erkrankungen durch gesundes Essen, Sport, Stressverringerung und ist auf die tatkräftige Beteiligung des Betroffenen am Heilungsverlauf angewiesen.

Es gibt in Deutschland rund 33.000 Heilpraktiker. Die Berufszulassung zum Berufe wird durch das Heidelberger Gesetz (Heilpraktikergesetz, HeilprG) durch eine gründlich strenge Aufnahmeprüfung geregelt, erfordert aber weder einen Abiturabschluss noch ein mehrjähriges Studienjahr. Damit ist der Heilpraktikerberuf - mit überschaubaren Aufwendungen für Aus- und Weiterbildung - eine attraktive Möglichkeit für talentierte und talentierte Damen und Herren verschiedener Ausbildungs- und Lebenserfahrungen, die ihren Lebensinhalt im Dienste kranker Menschen, in einem Berufsstand mit dynamischen Entwicklungsmöglichkeiten und hoher sozialer Ausstrahlung wahrnehmen.

Die Erfolgsgeschichte geht durch ein anspruchsvolles und umfassendes Ausbildungsprogramm, mit dem Sie die offizielle Aufnahmeprüfung ablegen und optimal auf die Erfordernisse des Arbeitsalltags eingestellt sind. Nicht umsonst ist Paracelsus seit über 42 Jahren das weltweit größte Ausbildungsinstitut für Heilpraktiker. Viele der heute trainierenden Kolleginnen und Kollegen haben sich auf ihren Berufsweg an einer der 54 Paracelsusschulen gefasst gemacht.

Mit Paracelsus fällt die Wahl auf den direkten Unterricht, auf ein gut durchdachtes Unterrichtsprogramm mit einem hohen praktischen Anteil, mit exzellenten Lehrmaterialien, einer vollständigen Online-Lern-Videothek und vielem mehr. Die Referenten von Paracelsus zählen zu den Besten ihres Faches. Entscheide dich für die berühmte Hochschule und für einen Studiengang, der viel Einsatz und Hingabe erfordert, aber unbezahlbar wertvollste Einsichten, Erfolgserfahrungen und neue Freundschaften mitbringt.

Vergleiche Ausmaß, Qualitäten und Preis der Paracelsus-Bildungsmaßnahmen und beachte die breite Palette an speziellen Dienstleistungen, von denen die meisten kostenlos sind, die nur Paracelsus anbietet: Glauben Sie uns: Keine andere Einrichtung hat so viele Angebote für Ihre Weiterbildung zum Heilpraktiker. Die Paracelsus hat viele Einsatzmöglichkeiten, um die speziellen Bedürfnisse der Schüler zu erfüllen, aber auch therapeutische Schwerpunkte wie z.B. Kleinkinder, Schwerstarbeit, Sport, Altenpflege, Rückenprobleme, Rheuma, Allergologie, etc. bieten Ihnen den entscheidenen Vorteil.

Unsere Tätigkeitsfelder entwickeln sich stetig weiter, mit Paracelsus bleibt man am Puls der Zeit. Vollständiges Lernen - Kostenlos! Dies ist nur bei Paracelsus verfügbar: Mit unserer Online-Videothek können Sie nahezu jedes Trainingsthema so oft wie gewünscht abspielen. Sie können als Paracelsus-Student bei entsprechendem Aufwand den Kurs in anderen Lernvarianten nachholen. Aus aktuarieller Sicht ist es Sinn; Sie können sie nach jedem Therapieschritt der praktischen naturheilkundlichen Berufsausbildung selbstständig ausdrucken.

Ausschließlich für Paracelsus-Studenten. Durch das PARACELSUS APP "Studentenportal" haben Sie Ihr Studienangebot unter Kontrolle: Ihren Stundenplan: Der Paracelsus ist ein offizieller Ausbildungsbetrieb des Verbandes Unabhängiger Heilpraktiker e. V. (Verband der selbständigen Alternativpractitioner). Die VUH ( "VUH"), die das Trainingskonzept der Paracelsus-Schulen mitentwickelt und technische Beratung leistet. Die Paracelsus GmbH steht unter dem Vorbehalt der ständigen Qualitätsüberprüfung durch die Qualitätsprüfungsstelle HZA, auf die sich auch die Arbeitsvermittlung für passende Trainingsanbieter gründet.

Im Paracelsus können Sie zwischen 8 Lernvarianten und praktischer Heilkunde wählen: Es sind auch Kombinationsmöglichkeiten der Untersuchungsvarianten möglich. Wenden Sie sich an Ihren lokalen Paracelsus-Studienleiter. Vollzeitstudenten an Paracelsus-Schulen haben in der Regel die besten Leistungen bei den Aufnahmeprüfungen. Besichtigung aller Studienvarianten: Informationen zu den Gebühren für den 14-monatigen Intensivkurs mit 2000 Studienstunden pro Woche mit e-learning und Prüfungs-Crashkurs.

Informationen zu den Gebühren für das 14-monatige Intensivprogramm mit 2700 Wochenstunden inklusive dem Modul Naturheilpraxis, e-learning und Prüfungs-Crashkurs. Das kombinierte Heimstudienprogramm umfasst zusammen mit der Online-Lern-Videothek, Audiobüchern usw. wesentlich mehr Bildungsangebote als jedes andere Fernstudienprogramm auf dem Fachhandel. Gebühren für den 9-monatigen kombinierten Studienkurs zu Hause mit 100 Lektionen pro Woche mit e-learning und Prüfungs-Crashkurs. Informationen zu den Gebühren für das 9-monatige häusliche Kombi-Studium mit 800 Stunden inklusive Modul Naturheilpraxis, e-learning und Prüfungs-Crashkurs....

Fallbeispiele mit Behandlungsvorschlägen und Rezepten für die häufigsten Leiden und Leiden in der Heilpraktikerpraxis sind Rücken- und Gelenkerkrankungen, Rheumatismus, Dermatika, Allergie, Herz-Kreislauf-Indikationen, Migräne, Dermatitis, Dermatologie, Stoffwechselerkrankungen, Psychosomatik, Geriatrie, Altersbeschwerden, in der Naturheilkunde tätige Söhne. Die oft auftretenden oft schwerwiegenden Leiden und Krankheitsbilder seiner Patientinnen und Patientinnen muss der Heilpraktiker richtig einteilen.

Der Absolvent des Studiengangs kann sich der PrÃ?fung zur Bescheinigung seiner Praxismatur durch den Bund der SelbstÃ?ndigen Wohlfahrtspraktiker e.V. und durch die Paracelsus-Akademie unterziehen und bekommt ein entsprechendes Dokument, zusammen mit der Zulassungserteilung fÃ?r die Logonutzung und Deklaration ?des VUH e.V. geprÃ?ft und zertifiziert Fachbehörde fÃ?r Naturschutzverfahren? Jeder mit einer gültigen Aufenthaltsgenehmigung kann in Deutschland Heilpraktiker werden.

Durch ein ärztliches Attest muss bestätigt werden, dass keine Berufskrankheiten (z.B. Dauerinfektion) bestehen. In dem Aufnahmeverfahren für Heilpraktiker (DVO nach HeilprG) beweist der Anmelder durch eine zweistündige Amtarztprüfung und anschließende oral-praktische Untersuchung, dass er keine "Gefahr für die öffentliche Gesundheit" darstelle. Nur eine ernsthafte und fordernde Berufsausbildung bringt den gewünschten Effekt.

Wähle deine Paracelsus-Schule und wende dich an den Studienleiter. Diskutieren Sie Ihre Anliegen am Telefon, stelle Ihre Anfragen per E-Mail oder vereinbare einen Termin für eine Beratung an der Hochschule, natürlich kostenfrei und unkompliziert.

Mehr zum Thema