Heiserkeit Homöopathie

Rauheit Homöopathie

Ein akuter Rauheitsgrad kann auf natürliche Weise gut behandelt werden. Auch die Ursachen können unterschiedlich sein und die homöopathische Behandlung ist ebenso vielfältig. In den Atemwegen ist vor allem der Kehlkopf von Heiserkeit und trockenem Husten betroffen. Auf dieser Seite finden Sie eine Liste nützlicher Haushaltsmittel & unterstützende Maßnahmen, die Sie bei Husten und Heiserkeit anwenden können.

Mit welchem homöopathischen Mittel kann man bei "Heiserkeit" helfen?

Homeopathische Mittel gegen Heiserkeit und Sprachverlust

Oftmals beginnt es sehr schleppend, zuerst wird die Stimmung rau, dann vielleicht piept es, manchmal ruhig, bis es zu einem Geflüster wird.

Oftmals ist es eine langfristige Prädisposition, die natürlich auch von dem Homöopathen, dem Sie vertrauen, verfassungsrechtlich therapiert werden sollte. Falls die Ursachen für die Heiserkeit eindeutig ein starker Kälteeinbruch war - oft an einem hellen Tag - oder wenn Luftzug als Auslöseimpuls erkannt werden kann, probieren Sie bitte den Einsatz von Blähungen.

Abends kann dies von einem plötzlichen Anstieg des Fiebers begleitet werden, denn es ist wirklich eine Laryngitis. Diese Homöopathie wird oft für Menschen verschrieben, die auf der Theaterbühne sind, gesungen, gesprochen oder gespielt haben. Grund dafür ist natürlich eine Überlastung der Vokalbänder. Die Halswirbelsäule ist rau und brennt.

Bühnenangst ist ein weit verbreitetes Phänomen, das die Sprachlosigkeit verursacht oder verschärft. Aber auch hier kann ein vollständiger Verlust der Stimmlage durch Überbeanspruchung der Stimmlage die Folge sein. Wenn die Stimmlage nicht zu hoch wird, dann kann dies ein Indiz für Drosera als Homöopathiemittel sein. Wenn Sie eine Schnürung im Hals und das Fremdkörpergefühl (Feder) hinzufügen, ist dies ein deutliches Indiz für Drosera als Mittel gegen Laryngitis.

Pseudocroup (ein Bellhusten mit Kurzatmigkeit) kann zu Laryngitis oder Sprachverlust beitragen. Schlussfolgerung: Bei Heiserkeit, Sprachverlust oder Laryngitis können viele andere Mittel hilfreich sein. Mit Bryonia werden die Schmerzen auch beim Reden stärker und Rumexprodukte haben viel schleimigen Einfluss auf den Stimme. In Zweifelsfällen reicht es in der Regel aus, Ihren Homöopathen anzurufen, um fachkundige Unterstützung zu erhalten.

Mehr zum Thema