Hilft Hypnose gegen Rauchen

Unterstützt die Hypnose gegen das Rauchen

Hypnose hilft Ihnen, Nichtraucher zu werden. Jetzt habe ich etwas gefunden, das mir wirklich hilft. Inzwischen hatte der Karlsruher aufgehört zu rauchen.

Die Hypnose gegen das Rauchen | Diskussionsforum

Hello:), Hello Lilli, es ist eine ganze Zeit her, aber erinnerst du dich, wie viel es dich kostete, mit dem Absetzen aufzuhören? Hallo, Hypnose hat mir weitergeholfen, ich bin seit mehr als 2 Jahren sauber, ohne Raucherträume in der Nacht usw..... Die Hypnose fühlte ich wie ein Gaspedal. Es hat mir auch sehr viel gebracht, dass der Provider auch viele Informationen über das Motivationstrommelrum bietet, vor allem die Tips www.smokeless power hypnosis. de/tipps-tricks (besonders das erste:-) ) halfen mir sehr, in meinem Kopf zurechtzukommen.

Juhu! Im Rahmen der Raucherpause kann ich bedauerlicherweise nicht zu viel zum Themenbereich Hypnose beizutragen. Denn ich bin immer Nichtraucher. Es ist sehr hilfreich, dass Sie sich bei der Suche nach einem Psychologen genügend Zeit nehmen und nach jemandem suchen, bei dem Sie ein gutes Gespür haben. Für den erfolgreichen Umgang mit der Hypnose ist es mir sehr eindringlich, dass man ein unbeschränktes Vetrauen in den Psychologen entwickeln kann und dass es auch eine unbedingte Bereitwilligkeit gibt, sich gefangen nehmen zu laßen.

Unglücklicherweise war das Vorhaben für sie nicht von Erfolg gekrönt. Anstelle von Tabak gibt ich mein ganzes Gehalt für Vogelnahrung aus. Ich hätte nie geglaubt, dass es so einleuchtend ist. Anfangs habe ich es nur einmal probiert. Am 14.02.2017 habe ich eine Nachfrage an Hr. Selbstzer gerichtet, weil ich trächtig bin und das Rauchen sofort einstellen möchte.

Im fünften Schwangerschaftsmonat bin ich unfähig, mit dem Rauchen aufzuhören. Das war nicht der Fall. Es ist meine Hoffnung, durch Ihre Behandlung endlich den erwünschten und notwendigen Therapieerfolg zu erzielen. Meine Stiefvaterin hat durch Hypnose mit dem Rauchen aufgehört. Ein Jahr lang lief das gut, bis er sich von anderen Raucherinnen und Raucher mittelbar wieder zum Rauchen verleiten ließ.....

Auch ich selbst habe nur eine Behandlung mit dem Hypnotherapeuten (Berlin Nikolaiviertel) durchgeführt. Im ersten Teil wurde der Rauchgrund untersucht..... Ich bin mit viel eigenem Wunsch + Hypnose und seit 3 Jahren Nichtraucher. Auch ich selbst habe mit dem Rauchen auf diese Weise aufhört, aber ich habe auch einen solchen Kreis von Bekannten, in dem ein seit Jahrzehnten bestehender Industrieraucher nach einer Hypnose-Behandlung über Nacht nicht mehr raucht.

Sobald ich es also weiss, muss man sich voll und ganz darauf festlegen, sonst ist Hypnose nicht möglich. Wenn Sie das tun, steht dem Rauchen nichts mehr im Weg. Guten Tag, Frau Ivanne, Hypnose kann eine große Unterstützung bei der Raucherentwöhnung sein. In der Zeit der Transpiration, in der das Unterbewusstsein ganz gezielt adressiert werden kann, kann man die alten Handlungsmuster (z.B. Rauchsituationen ) "löschen" und durch neue ersetzten (der "Auslöser" für das Rauchen wird aufgehoben, man "braucht" die Kippe nicht mehr).

Als Heilpraktikerin bin ich selbst für Sie da. Wie schwierig es ist, die Entscheidung, Nichtraucherin zu werden, in die Tat umzusetzen und weiterzumachen, ist jedem Rauchenden bekannt. Inwiefern wirkt Hypnose, um mit dem Rauchen aufzuhören? In den tieferen Regionen des Unbewussten sind Habitus und Verhaltensmuster ebenso wie die Angewohnheit des Nichtrauchens tief verwurzelt.

Die Hypnose kann in diese tieferen Ebenen eindringen. Durch die hypnotische Transparenz erschließt und akzeptiert das Unbewusste in diesem Stadium Weisungen (Vorschläge), mit deren Hilfe gezielte Änderungen vorgenommen werden können. Bist du misstrauisch, dass Hypnose dich vom Rauchen befrei? Voraussetzung dafür ist der Glauben an den Methodenerfolg und die Leistungsfähigkeit des Heilpraktikers.

Die einen glauben daran und es hilft, die anderen brauchen einen anderen Weg, um zu Nichtrauchern zu werden. Guten Tag, Ivonne, ja, ich habe eine ausgezeichnete Arbeit mit Hypnose gemacht. Vor etwa 9 Monate war ich in Wiesbaden bei einem Arzneimitteltherapeuten mit verhaltenstherapeutischer UND hypnotisierender Wirkung. Sie war brillant, an nur einem Tag war mein Wunsch nach Zigaretten verflogen.....

Dann war ich nur sauber, war nicht schlecht gelaunt oder stolperte in einen Pub oder so. Mir war nur nicht mehr danach, SEITDEM zu rauchen! Hallo! Hatte jemand Erfahrung mit dem Kündigen durch Hypnose, durch einen Psychiater, nicht mit einer Platte?

Mehr zum Thema