Homöopathie Köln

Köln Homöopathie Köln

Home - News - Familienmedizin - Vorsorgeuntersuchungen - Klassische Homöopathie - Homöopathie. Die klassisch homöopathische Medizin in Köln Nippe's Arztpraxis Bettina Jaeker Es freut mich, dass Sie den Weg zu meiner Website eingeschlagen haben und Sie im Nachfolgenden mit mir und meiner Aktivität bekannt machen werden. Die klassische Homöopathie wird international mit Erfolg eingesetzt und ist eine der populärsten Heilpraktiken in Deutschland. Weil es inzwischen auch im Netz sehr gute Fachliteratur und Information zu diesem Wohlfahrtsverfahren gibt, werde ich mich auf das Notwendigste zugunsten der Klarheit der Homepage beschränk.

Zu meinen Patientinnen und zu meinen Patientinnen gehören sowohl Kleinkinder als auch Erwachsenen jeden Alter. Um einen Termin zu vereinbaren, können Sie mich telefonisch oder per E-Mail erreichen. "Similia Similia curentur " "Ähnliches wird mit Ähnlichem kuriert werden".

Naturheilverfahren - Klinik für Naturheilverfahren Köln

Homöopathie ist eine Methode der Wiedereinführung in die Kunst der Heilung, die sich seit über 200 Jahren in der Praxis bewähren hat. Medizinprodukte werden aus individuellen Ausgangsmaterialien gefertigt und in geschüttelter (potenzierter, dynamisierter) Weise aufbereitet. Sie ist weder Teil der "Schulmedizin" noch eine Art Naturheilverfahren. Dabei stellte sich heraus, dass auch andere Medikamente bei gesunder Bevölkerung Krankheitssymptome hervorrufen, die sich als Mittel für Kranke erweisen, die gerade unter diesen Erkrankungen leiden.

Danach entwickelte er das Prinzip der Ähnlichkeit, das bis heute den Mittelpunkt der Homöopathie bildet: "Wähle, dass du behutsam, rasch, sicher und nachhaltig heilst, auf jeden Falle ein Mittel, das für sich selbst ein gleiches Leid verursachen kann, wie es zu heilen sein soll". Zum Beispiel wird bei Erkältungskrankheiten kein Fiebermittel verabreicht, sondern ein Mittel, das hohes Maß an Erkältungskrankheiten verursachen kann, was die Genesung begünstigt.

Dafür sind keine Tierexperimente und keine erkrankten Menschen erforderlich, sondern nur ein nachvollziehbarer Fund von Gemeinsamkeiten.

Kölner Homöopathie - Therapie von Dekubitus, Angstzuständen, Burn-out, etc.

Der Abschluss einer langjährigen homöopathischen Facharztausbildung sowie die umfangreichen praktischen Erfahrungen, die ich mit einem sehr versierten 75-jährigen homöopathischen Arzt gesammelt habe, versetzen mich in die Lage, das beste Homöopathiemittel für den Praxispatienten zu entwickeln und damit die selbstheilenden Kräfte des Organs zu reaktivieren. Ich befolge die mesmatischen Prinzipien von Dr. Samuel Hahnemann.

Mit meiner langjährigen Berufserfahrung und sozialen Kompetenz kann ich als Heilpraktikerin für die griechische Homöopathie zur Gesundheit des Betroffenen beitragen. Um das passende Homöopathiemittel zu erhalten, ist es nicht nur notwendig, die homeopathischen Wesen sehr gut zu kennen, sondern auch den Menschen in seiner Gesamtheit und Intensität zu ergründen. Weil die Homöopathie es dem Organismus ermöglicht, seine selbstheilenden Kräfte zu mobilisieren und ihn gesund zu halten.

In der Homöopathie wird nicht nur die Erkrankung mit ihren reinen Körpersymptomen therapiert, sondern auch der Mensch als Ganzes, mit Leib, Verstand und Psyche (Trinität). Weil es dem Homöopath mit Homöopathika, die größtenteils in der Regel in Form von Kügelchen verordnet werden, möglich ist, diese Dreieinigkeit von Leib, Verstand und Seele zu thematisieren.

Es geht darum, ein ausgewogenes Verhältnis der drei Komponenten "Körper-Geist-Seele" zu erzielen, indem die selbstheilenden Kräfte des eigenen Körpers aktiviert werden. Durch die Dreieinigkeit der Homöopathie können beispielsweise bei Depressionen oder Angststörungen auch reine körperliche Beschwerden parallel behandelt werden. Ich folge in meiner Arztpraxis in Köln einem zielgerichteten, naturheilkundlichen Therapiekonzept nach den mikroskopischen Prinzipien des dt. Mediziners Dr. medizinisch.

Der Gründer der antiken Homöopathie, Samuel Hahnemann, und Peter Gienow, der diese Prinzipien ständig weiter entwickelt hat. Prof. Dr. Vithoulkas wurde für sein Gesamtwerk, die weitere Entwicklung der Homöopathie in Europa, gar mit dem stellvertretenden Friedensnobelpreis ausgezeichnet! Nur durch die strikte Einhaltung des Miasmatischen ist es Dr. Hahnemann gelungen, lang existierende langwierige Krankheiten aus dem Organismus zu vertreiben und zu erholen.

Entscheidend ist hier eine messmathematisch bedeutsame Mittelabfolge, die für jeden Menschen sehr unterschiedlich abläuft und immer vom zuständigen homöopathischen Arzt beobachtet werden muss. Neben den klassischen homöopathischen Ausbildungsstätten hatte ich die Möglichkeit, mein Praxiswissen mit einem sehr versierten 75-jährigen homöopathischen Arzt zu erproben. Zur Behandlung insbesondere chronischer Krankheiten wie z. B. Migräne, Angst, Depression, Infektionsanfälligkeit, Allergie, Autoimmunerkrankungen, Zuckerkrankheit, Colitis Ulcerosum, Borreliose, Kopfschmerzen, längere Kummer, etc. müssen die folgenden Bedingungen berücksichtigt werden.

Wir arbeiten nach den myasmatischen Prinzipien des dt. Mediziners Dr. medizinisch Samuel Hahnemann. Ich betrachte im Zusammenhang mit der Ursachenforschung auch bestehende Krankheiten in Ihrer und der früheren Generationen (z.B. für Kinder von Kindern, Geschwistern, Großeltern, etc.).

Mehr zum Thema