Honig Zupf Massage

Massage mit Zupfhonig

In der entgiftenden Honigmassage wird nur die Pflück- und Pumptechnik angewendet, es werden keine gängigen Massagetechniken verwendet. Eine tibetische Honigzupfmassage auf Rücken und Füßen. Der Ursprung der Honigmassage liegt in der russischen und tibetischen Naturheilkunde. Mit dieser Pflückmassage werden alte Schlackenstoffe mit Hilfe von reinem Bienenhonig gelöst. Ich benutze die Honigpflückmassage, um meine Entgiftungs- und Abwehrmaßnahmen zu unterstützen.

Tibetanische Honig-Greifmassage

Der Ursprung der Honigenmassage liegt in der russisch-tibetanischen Heilkunde. Es wird vor allem auf dem Rück- und Fußbereich eingesetzt, da die Reflexpunkte am Fuss und die Meridiane am Rückweg die Energieströme im Organismus stimulieren und günstig beeinflussen können. Der Blutkreislauf wird stimuliert, tiefsitzende Spannungen werden abgebaut und die Muskeln mit Nährstoffen angereichert.

Mit dieser temperamentvollen Massage wird der gesamte Körper belebt, gereinigt und gestärkt. Etwa 400 v. Chr. brachte Hippokrates bei, dass Hundesalben das Krankheitsbild des Fiebers verringern sollten und dass Honey Water die Leistungsfähigkeit der Sportler bei den alten olympischen Winterspielen steigern sollte. Mit Paracelsus war Honig ein wesentlicher Baustein in Heilmischungen. Der Honig hat eine sehr pflegende Wirkung und wird von der Körperhaut gut inhaliert.

Tausende von Jahren ayurvedischen Wissens werden hier synergistisch mit den liebevollen Massageberührungen der Huna-Philosophie aus Hawaii und modernen Lymphdrainagetechniken kombiniert. Wohltuende und lymphflussanregende Handgriffe alternieren hier mit kräftigen Massagebewegungen, die zum Ablassen und Erholen auf allen Stufen anregen und eine Tiefenentspannung der angespannten Körperstellen (z.B. Nacken, Halswirbelsäule, Schultern, Rücken) erlauben.

Abgerundet wird diese außergewöhnliche Mischung durch die zirkulierende tibetanische Pflückmassage auf dem Ruecken mit ihrer tiefen Wirkung. Sie werden sich nach der Massage entspannen und gleichzeitig mit frischer Kraft aufgeladen, wie ein Neugeborenes!

Ihre Designauswahl Ihre Designauswahl.

Mit dieser Pflückmassage werden die alten Schlackenstoffe mit dem reinen Honig der Bienen aufbereitet. Durch starkes Ablösen des Hundes von der Schale werden die Anhaftungen der einzelnen Muskeln aufgelöst. Dauer der Anwendung: n.a. Maximallänge: 300 Anschläge, 300 verbleibende Anschläge. Falls Sie statt dessen einen Gutschein kaufen wollen, können Sie hier nachlesen. Falls Sie statt dessen einen Antragsbeleg kaufen wollen, können Sie dies hier tun.

Honig-Reißmassage

Ich benutze die Honigpflückmassage, um meine Entgiftungs- und Abwehrmaßnahmen zu unterstützen. In dieser geistreichen Massage wird der warme Honig mit einer besonderen Zupf- und Pumpanlage bis in die Rücken- oder Oberschenkelhautschichten (Cellulite) einarbeitet. Dies regt die Blutzirkulation kräftig an, reinigt die Hautstelle bis in die Poren, entgiftend und reinigend das Organ.

Unterstützt von den naturbelassenen Inhaltsstoffen des Hundes werden Giftstoffe, Schlacke und Bakterientoxine, die der menschliche Verstand über die Jahre gespeichert hat, aus dem Gewebe des Körpers transportiert. Die Energieflüsse werden wieder ins Lot gebracht, der ganze Orgasmus wird belebt, entschlackt und erstarkt.

Mehr zum Thema