Hustentechniken Physiotherapie

Erkältungstechniken Physiotherapie

Erkältungstechniken - Effektiver und schonender Husten. Stellungen, richtige Atmung; Husten: Hustentechniken anleiten, warum husten wir? Lass dir von einem Physiotherapeuten oder Pflegepersonal die richtige Technik zeigen. Huffing ist eine Hustentechnik, bei der die Glottis offen gehalten wird.

Zusätzlich zur Stressbelastung der Atemwege sind vor allem Hustenbeschwerden belastend.

Hustentechnik - Effektiver und schonender Hustenabbau

Anja Kornblum erzählt uns in ihrem eigenen Blogeintrag, wie die respiratorische Physiotherapie den Patienten in der Lungenheilkunde dabei unterstützt, mehr Atemluft zu bekommen. Jeder, der viel hustet, weiß um die unerfreulichen Nebenwirkungen. In diesem Blogeintrag erfahren Sie, wie Sie Ihren Erkältungskrankheiten so weit wie möglich vorbeugen können. Im Grunde genommen ist Erkältungshusten ein vitaler und bedeutsamer Reflekt - er bewahrt uns vor dem Einatmen von Fremdkörpern und unterstützt uns bei der Entfernung von Schleim aus der Zunge.

Allerdings kann bei Chroniken wie z. B. Erkältungskrankheiten wie z: Aspirin und COPD der Erkältungskrankheiten des Hustens auf lange Sicht viele ungewollte Begleiterscheinungen haben: Häufiges und unkontrolliertes Husteln schadet den Zilien (die für die eigentliche biologische Säuberung der Lungen verantwortlich sind) und kann der Lungenfunktion dauerhaft ihre Festigkeit vorenthalten. Nachfolgend werde ich Ihnen einige Techniken und Atemprozesse vorstellen, die einen positiven Einfluss auf Ihren Erkältungshusten und seine Begleiterscheinungen haben.

Falls Sie von einem ausgetrockneten, reizbaren Husten betroffen sind, der keinen schleimlösenden Effekt hat, können Sie die folgenden Methoden anwenden: Versuche eine Weile nicht zu reden - der erhöhte Luftdurchsatz beim Reden kann zu zusätzlichem Husten führen. Atme so sanft wie möglich durch die eigene Nasenspitze ein. Indem man den Luftdurchfluss erwärmt und verlangsamt, wird der Reiz des Hustens dämpft.

Versuche, genauso sanft und kontrollierte Ausatmung zu betreiben, z.B. mit der Lipbremse. Bei produktivem Erkältungshusten sollte man den Schlamm so lange wie möglich auffangen und nach oben abtransportieren. Es geht darum, so viel Schlamm wie möglich mit so wenig Schnupfen wie möglich auszuscheiden. Schnaufen: Wenn der Schlamm bereits hoch im Rachen ist, atme ruhig und tief ein.

Sind Sie von einem Hustenanfall überrumpelt, ist es schwierig, auf eine gewisse Körperhaltung oder Körpertechnik zu achten. Allerdings, um wirksam zu hüsteln, ist es von Bedeutung, dass Ihre Hustenmuskeln gut funktionieren. Versuche, so aufgerichtet wie möglich zu sein. Durch zusätzlichen Luftdruck auf Abdomen und Brust mit der Handfläche und dem Oberarm beim Hust.

Mit den hier vorgestellten Methoden können Sie Ihren Erkältungskrankheiten vorbeugen. Eine Physiotherapeutin, die mit der Physiotherapie der Atmungsorgane bestens bekannt ist, kann Ihnen bei der Suche nach den hilfreichen Methoden behilflich sein und sich mit diesen auseinandersetzen. Mit dem neuen Beatmungsgerät können Lungenkranke die Luftwege von Schleim befreit und weniger gehustet werden.

Wenn die Atemwege schwer schleimig sind, ist das Aushusten von zähflüssigem Mukosa für viele der Betroffenen an der Tagesordnung. In der Regel ist es wichtig, dass die Atemwege in der Lage sind, sich zu entspannen.

Mehr zum Thema