Hypnose test

Typischer Hypnosetest

Hypnosetest: Ob ich hyperanalysierbar bin? Die Hypnose ist ein naturbelassener und bewußt herbeigeführter Befreiungszustand. Mit Hilfe der nachfolgenden Fragestellungen aus dem Alltag können Sie prüfen, ob Sie für einen Hypnose-/Spurenzustand ausreichen. A propos die Kampagnen in dieser Anzeige (von links nach rechts und von oben nach unten): Si votre en que la déditeur, que la reklamées de la reklamées, que la link de la link de l'informatées de la advertentie.

Hypnoseprüfung

Eine Hypnoseprüfung ist in der Regel eine Kurzanwendung der Hypnose, die ohne große Vorbereitungen durchgeführt werden kann und die es dem Psychologen ermöglicht, zu sehen, wie gut oder rasch ein Patient auf eine spezielle Hypnose anspricht. Eine typische Hypnoseprüfung ist der Handfalttest oder die Magnetfinger. Mit Hilfe eines Hypnosetests kann ein Psychotherapeut gute Testpersonen aus einer Personengruppe rasch ausfiltern, um komplexe Applikationen mit hoher Erfolgsaussicht durchzuziehen.

Außerdem kann er die Hypernotizierbarkeit eines ihm unbekannten Kunden im Voraus besser beurteilen. Manche Hypnotiseurinnen und Hypnotiseur sind der Meinung, dass sie Hypnosetests verwenden können, um die hypnotische Wirkung einer Person zu beurteilen. Fakt ist jedoch, dass ein hypnotisierender Test nur Hypnosefähigkeit in Verbindung mit Applikationen anzeigt, die in direktem Zusammenhang mit dem hypnotischen Test stehen.

Wenn also eine Versuchsperson während eines Handfalttests die Hand leicht voneinander trennen kann, bedeutet das nicht, dass sie für solche Anwendungsfälle wie die Raucherentwöhnung nicht oder nur unzureichend ist, sondern nur, dass ihre innerliche Fähigkeit, verbale Vorschläge in echte Kinästhetikprozesse zu übersetzen, unterdurchschnittlich hoch ist und dass sie etwas mehr Zeit als andere für somatische Anwendungsfälle wie die Schmerzbehandlung benötigt.

Bei Hypnosetests wird der Zeitfaktor oft ausgelassen. Die Hypnosetests sind so konzipiert, dass sie rasch wirken (in der Regel 1-3 Minuten). In einigen Fächern können sie eine Weile später wirken. Daher wäre es verfehlt, einen Hypnosetest, der nach 3 min keine befriedigenden Resultate liefert, als grundlegend erfolglos zu betrachten.

Hypnosetest, bin ich hyperfit? - Hochzeitshymnen in Berlin, Bochum, Dortmund

Hypnose Test - bin ich hyperisierbar? "Sind wir überhaupt hypnotisierbar?" Die Hypnose ist ein ganz gewöhnlicher Befund, den du schon einmal tausend - wenn nicht sogar zigtausend Mal durchlebt hast, aber noch nicht bewußt wahrnimmst! Oder, wenn Sie hoch konzentriert sind und die Zeit ganz und gar aus den Augen verlieren....? Hattest du jemals das Bedürfnis, unter Hypnose zu stehen?

Die Hypnose ist völlig "normal" - man denkt, hört und sieht alles - also kann es keine Hypnose sein..... Du kennst Hypnose aus dem Fernseher oder Show-Hypnose..... ZUSAMMEN - gerade das ist Hypnose - es ist sehr schwierig, selbst festzustellen, ob man hyperaktiv ist oder nicht, weil uns der vergleichsweise geringe Wert vorenthält.

Sogar die Besucher der Show-Hypnose sind sich danach nicht ganz sicher, ob sie wirklich verzaubert wurden oder nicht. Nun möchte ich mit dir eine kleine Bewegung machen, um dir zu zeigen, ob du hyperaktiv bist...... Reibe deine Handflächen, als ob du sie im Sommer erwärmen würdest, und strecke dann deine Handflächen nach vorne.

Dabei sind die Palmen parallelgeschaltet und ca. 20 cm (ca. 2 Handbreiten ) auseinander. Schließe sofort die Ohren - wenn ich dich darum bitte - und stell dir vor, dass an den Handflächen deiner Hand kräftige Magneten angebracht sind, die die Arme anlocken. Lasst eure Hande sich zueinander hin bewegten.

Tue nichts Aktives - bewege deine Handflächen nicht selbst, sondern lass dein Unterbewusstsein die Aufgabe übernehmen und sei überrascht, was geschieht. Nimm dir die Zeit, die du brauchst, damit deine Finger sich gegenseitig in Bewegung setzen und anfassen können. Großartig, du bist hypernotierbar....! Du bist immer noch blutbefleckt.

Eine solche Hypnose (bildliche Darstellung) ist für Sie nicht geeignet.

Mehr zum Thema