Hypnose wie Funktioniert das

Wie funktioniert Hypnose?

So funktioniert Hypnose Landiedel NLP Training Die Hypnose ? Wie funktioniert die Hypnose? Wie Hypnose funktioniert, darüber gibt es mehrere Dissertationen. Die vorliegende Website enthält eine Reihe von theoretischen Grundlagen über die Auswirkungen der Hypnose und erläutert, welche neurobiologischen Änderungen im Hirn in einem tranceähnlichen Zustand stattgefunden haben. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Eigenhypnose anders funktioniert als die Hypnose durch einen Psychotherapeuten.

Die Hypnotherapie ist eine holistische Therapiemethode, die auf der mentalen, seelischen und physischen sowie auf der physischen und psychischen Dimension des Patienten auftritt.

Beim Einleiten einer Hypnose wird auf die inneren Erfahrungen und weg von externen Stimuli hingewiesen. Begonnen wird mit einer physischen Erholung, die sich in ihrer Wirkweise für jeden Menschen und je nach Typ der Hypnosetherapie ändert. In der Hypnose verlangsamt sich der innerliche Rhythmus wie Atmen und Pulsfrequenz und der Kunde kann sich besser auf seine inneren Erfahrungen einlassen. Zugleich verschwindet die äussere Wirklichkeit in den Vordergrund.

Simplifiziert könnte man also behaupten, dass während der Hypnotiktrance eine Form der "alternativen Realität" auftaucht, in der der Betroffene die Änderung oder die Beseitigung von Beschwerden so lange und so heftig erfährt, bis diese Vorstellungsrealität Teil seines täglichen Lebens wird. Mit dem Eingriff ändert der Psychotherapeut die Situation des Betroffenen mit seinen Vorschlägen.

Gerade dieses Prinzips wird bei der Hypnotisierung verwendet, indem es das, was die Wirklichkeit darstellt, nämlich die Glaubenssätze, verändert. Die Hypnosetherapie ist daher eine hochwirksame Form der Therapie, die die Potenziale und Resourcen eines Menschen freisetzt und nutzt. Allerdings sollte die medizinische Hypnose oder Hypnose nicht mit der Bühnen- oder Show-Hypnose verwechselt werden, da es sich um ein ernsthaftes Vorgehen zur Lockerung, Schmerzlinderung, Gewichtsabnahme oder Neustrukturierung von Gedankenmustern auswirkt.

Jeder, der sich hypnotisieren lässt - sei es durch Eigenhypnose oder während der Hypnosebehandlung - ist keinesfalls unbewusst oder der Gnade des Hypnotiseurs unterworfen. Man lernt, wenn man ähnlich wie in alltäglichen Situationen unterdrückt wird. Die Hypnose hat in Verbindung mit anderen Therapieoptionen eine unterstützende Wirkung und erhöht die positive Wirkung z.B. bei der medikamentösen Selbstbehandlung.

Für die Hypnosebehandlung hat die Dissoziationsmethode eine ganz spezielle Bedeutung: Während der Hypnose sollten unbedeutende oder verstörende Stimuli beim Erlernen versteckt werden, z.B. Schmerz, unbedeutende visuelle/akustische Stimuli oder Momente. Zum Beispiel erkundigt sich der Hypnosetherapeut bei einem Patienten, welche Hautfarbe der Schmerz für ihn darstellen würde. Wenn der Klient z.B. "rot" antwortet, sagt der Psychotherapeut dem Klient, dass er sich den Schmerz in einem tiefen Dunkelrot vorstellen soll, das jedoch bei Hypnose nach und nach heller und heller wird, bis es nur noch pink ist.

Weil das Hirn bildlich in einem Hypnotik-trance-Zustand funktioniert, ist die Idee einer Betonfarbe sehr effektiv und einfacher zu manipulieren als der eigentliche Qual. Aber nicht nur im Gesichtsfeld, sondern auch in anderen sensorischen Modalitäten während der Hypnose oder Eigenhypnose kommen es zu neurophysiologischen Änderungen. Wenn Sie während einer Show-Hypnose hypnotisiert werden, können Begleiterscheinungen wie Kopfweh oder Verwirrung auftreten.

Die Unbewussten reagieren sehr empfindlich auf die Irrtümer des Hypnotiseurs und eine Show-Hypnose ist nur zur Vergnügung und nicht für eine ernsthafte Hypnosebehandlung. Im Rahmen einer Show-Hypnose werden nur Probanden ausgesucht, die leicht hypnotisiert werden können. In der Regel gibt es viele Probanden, so dass nicht jeder während der Hypnose einzeln versorgt werden kann. Deshalb sollte man sich nur von einem geschulten Fachmann mit ernsthafter Schulung oder in der Technik der Selbsthypnose verzaubern und nur mit Bedacht aufzeigen.

Weitere Infos finden Sie auch unter: Wie funktioniert die neurologische Hypnose im Unterbewusstsein? Holen Sie sich das kostenfreie eBook und erfahren Sie, was Hypnose für Sie tun kann. ¿Hypnose' ist nur eine Vorstellung oder eine ernsthafte Vorgehensweise? Die Hypnose kann als Therapiemethode eingesetzt werden. Das ist Hypnose?

Hypnose, zeigen Sie Hypnose und Ericksons Hypnose im Einzelnen. Das ist die Erfolgsstory des nordamerikanischen Hypnosetherapeuten.

Mehr zum Thema