Hypnosebehandlung

Behandlung der Hypnose

Hypnosebehandlung: schmerzfrei und entspannt durch Zahnbehandlung. Unter Hypnose decken wir die Ursachen für Ihre Ängste auf. Der Begriff Hypnose lässt sich auf Hypnos zurückführen - nach der griechischen Mythologie der Gott des Schlafes. Die Hypnosebehandlung ist ein freiwilliger, interkommunikativer Prozess. Die Hypnos, griechisch: Gott des Schlafes.

Verfahren der medizinischen Hypnosebehandlung in der Arztpraxis für ärztliche Homnose von Dr. medizinisch Carita Marie Rabe, Hamburg.

Wörter funktionieren wie Medizin: Was passiert während der Hypnosebehandlung? Als Wortmedizin ist die medizinische Homnose eines der Ã?ltesten Heilmittel und zugleich eine zeitgemäße moderne Therapiemethode. Die Therapie konzentriert sich also auf die Kompetenzen - die Mittel - einer Person, um selbstheilende Kräfte zu aktivieren und Lösungen zu erwirken.

Bei der Hypnosebehandlung wird Ihre Wahrnehmung durch spezielle Kommunikationsformen eingeschränkt. Dies initiiert einen besonderen, innerlich gedrehten Bewusstseinszustand: den tranceartigen Zustand, der durch das Verstehen in Bilder und Ideen gekennzeichnet ist. Im Bereich der Heilhypnose werden Sie erfahren, wie Sie Ihrem Leib und Ihrer Psyche effektiv und effektiv mithelfen können.

In der Unbewusstheit werden die natürlichen Vorgänge stimuliert, Suchprozesse stimuliert, die es Ihnen erlauben, eine dynamische Heilung und Problembewältigung zu initiieren, ohne von der "Instanz" des Bewusstseins "gestört" und gesteuert zu werden. Eines der gängigsten Konzepte der Hypnose ist, dass der Mensch jede Macht über sich selbst und seine Umgebung verliert wird. Dies ist nicht mit den moralischen Prinzipien der medizinischen Praxis zu vereinbaren.

Bei der medizinischen Homnose wird dagegen eine spezielle Art der Handlungsfokussierung anstreben, bei der das Unbewußte unbehelligt auf Suchvorgänge gehen kann, so daß eine Aktivierungder Heil- und Hilfsprozesse auf einer autonomen Stufe stattfinden kann und die Hilfesuchenden ihre gesteckten Zielerreichungen verwirklichen können. Es gibt viele Menschen, die zum ersten Mal eine gewisse Ruhe erfahren und dann mit Erstaunen darüber berichtet haben, dass sich dieser spezielle Bewusstseinsstatus völlig natürlich und normal und wunderbar und sehr nützlich erweist. In diesem normalen, wunderbaren und nützlichen Bewusstsein kann man sich entspannen und die möglichen Lösungen finden, die das Unterbewusstsein bereithält.

Die Trance wird als sehr eigenständiger Vorgang erfahren, oft als Kreativ- und Heilungsprozess, als Vorgeschmack auf neue oder alter Erlebnisräume. Es können selbstheilende Kräfte in Bewegung versetzt werden, es können Befürchtungen aufgelöst und überwältigt werden, es können Kompetenzen und Resourcen erkannt werden, es können Blockaden von Lernmustern geändert werden, es können neue Perspektiven eröffnet und neue Pfade gezeigt werden, es können schwierige Verhaltensmuster bewältigt werden.

Ich betrachte die Behandlung der medizinischen Hypnose - ebenso wie das Training - als einen Weg, durch den ich Menschen dabei unterstützen kann, Therapieziele zu verwirklichen und Lebenspotentiale zu entwickeln. Es versteht sich von selbst, dass diese Zielsetzungen in der ersten Sitzung diskutiert werden.

Mehr zum Thema