Hypnosetherapie Köln

Die Hypnotherapie Köln

Die Hypnose kann sehr gut funktionieren, als ich Kunde eines Hypnotherapeuten war. Heutzutage behandle ich Ängste mit Hilfe von Hypnose. Mit Hilfe der Hypnose wird in unserer Praxis in Köln das Unterbewusstsein angeregt, alte Assoziationen zu einem problematischen Thema aufzulösen. Die Psychotherapeutin Regina Liebermann hilft Ihnen bei der Hypnotherapie in ihrer Privatpraxis in Köln. Ärztliche und psychotherapeutische Hypnose und Hypnotherapie/Hypnose sowie Tanztherapie.

Hypnotherapeutische Praxen in Köln

Schon als Kunde eines Hypnotherapeuten erkannte ich, wie gut Psychosen dazu beitragen können, körperliche und geistige Probleme zu lösen. Also beschloss ich, meine Lebensweise zu verändern und auch anderen die Chance zu bieten, mit Unterstützung der Homnose ihre eigenen Lösungsansätze zu ergründen. Die Heilpraktikerin für psychotherapeutische Behandlung und zertifizierte medizinische und psychotherapeutische Hypnotherapeutin möchte Ihnen bei der Erreichung Ihrer Zielvorgaben behilflich sein und Sie auf dem Weg zu Ihren Lösungsansätzen anleiten.

Lies in den Stories aus der Praktik, wie Kunden ihre Befürchtungen und Beschwerden mit der Hypnotherapie lösen können. Ebenfalls interessant: Was ist eigentlich Psychose? ¿Wie wirkt die Hypnosetherapie? und wo kann man sie einsetzen?....

Hypnosetherapie Köln, Regina Liebermann. Psychotherapeutin

Sie ist eine der Ã?ltesten Heilverfahren der Menschen, die in ihrer heutigen Gestalt seit 2006 eine wissenschaftliche anerkannte Therapiemethode ist. Sie ist lösungs- und ergebnisorientiert, bei der die persönlichen Bedürfnisse und Bedürfnisse des Kunden im Mittelpunkt standen. Durch verschiedene hypnotische Methoden werden Coping-Strategien, gute und individuelle Erfahrungswerte des Betroffenen zur Bewältigung psychischer und physischer Belastungen aufbereitet.

Der in Trance geht, geschieht dies ganz willentlich und ohne seinen eigenen freiwilligen Wunsch oder seine eigene Herrschaft aufzugeben. Homnose ist eine Kommunikationsform, durch die die tiefen Ursachen von psychischen Problemen und Konflikten angegangen und bearbeitet werden können.

Der hypnotische Transce-Zustand wird von den meisten Menschen als ein Gefuehl tiefer physischer und psychischer Entspannung in Verbindung mit einer gesteigerten Konzentrationsfahigkeit wahrgenommen. Der Kunde bleibt während der Therapiehypnose in der Lage, seine eigenen Entscheide zu fällen. In einer hypnotisierenden Therapie ist die Furcht, der Gnade des Hypnotiseurs machtlos zu sein, gänzlich unberechtigt. Eine hypnotisierende Klientin wird nichts tun oder etwas aussprechen, was sie nicht will.

¿Wie wirkt er? Die Hypnosetherapie ermöglicht es, die Ursache von körperlichen und geistigen Problemen unmittelbar im Unbewussten anzugehen. Weil es sich bei der Homöopathie neben dem Wachzustand und dem Schlaf um einen weiteren natürlichen sensorischen Zustand handelt, wird sie nicht von unerwünschten Begleiterscheinungen durchlaufen. Ab wann wird die Hypnosetherapie eingesetzt? Jeder Mensch kann bis auf wenige Ausnahmefälle in eine Therapiehypnose gebracht werden.

Grundvoraussetzung ist, dass der Kunde offen für Hypnosetherapie ist und sich freiwillig entschieden hat, seine Probleme aufzugreifen. Für die nachfolgenden Gesundheitsprobleme wird die Homöopathie als Heilmittel eingesetzt: Darüber hinaus wird die Therapiehypnose auch wirkungsvoll genutzt, um die Leistungsfähigkeit zu steigern und das Selbstvertrauen zu stärken.

Für weitere Fragestellungen in meiner Psychotherapiepraxis in Köln sowie per Telefon oder E-Mail beantworte ich als zertifizierte Heilpraktikerin mit der Zusatzausbildung für die Anwendbarkeit von Praxismethoden und Suggestivmethoden gern Ihre persönlichen Ansprechpartner.

Mehr zum Thema