Il Golfo München

Der Golfo München

Die Osteria Il Golfo in München "apd_options = {'websiteId' : location.hash.indexOf('apdAdmin') != -1){if(typeof(Storage) ! undefiniert') {w.

localStorage.apdAdmin = 1;}}} var adminMode = ((typeof(Storage) == 'undefiniert') |||| (w.localStorage. apdAdmin == 1)); w.apd_options=Fenster. m_options ; vara apd = w.document.createElement('script') ; apd. type ='text/javascript' ; apd. async = wahr; apd.src ='//' + (adminMode?'cdn':'ecdn') +'. firstimpression. apd_options. website-Id:'fi_client.js') ; variabel = w.document.getElementsByTagName('head')[0] ; s.appendChild(apd) ; })()() ;

Nymphenburg, München, Bayern - Osteria Il Golfo - GESCHLOSSEN - 12 Posts - Telefon-Nummer

Osteria IL GOLFO ist ein kleines Restaurant im Untergeschoss eines Wohn- und Geschäftsgebäudes an der Kreuzung mit der Hippmannstraße. Das kleine Gästezimmer ist in den Farben Rot und Weiss eingerichtet und fasst bis zu 40 Gästen an einem Tisch für 2 bis 6 Pers. In der Sommersaison steht eine kleine Terasse für 20 bis 30 Besucher zur Verfügug.

Das Menü und die Weinliste ist klar und enthält neben der "italienischen" Tafel für Tages- und Mittagessen angebote ein durchaus übersichtliches Sortiment aus der ganzen italienische Küche. Ich hatte mir im Vorgriff auf einen Besuch in der näheren Umgebung die Standorte hier bei uns angeschaut und mich dann für den'Il Golfo' entschlossen.

Als ich ankam, wurde ich herzlich empfangen und verwies dann auf meine Bitte an einen kleinen Zweiertisch am Ende des Restaurants, da alle anderen 2er-Tische bereits belegt waren. Alles in allem war die Osteria gut frequentiert, was entweder für die gute Gastronomie oder den Mangel an Möglichkeiten in der Region sprechen kann.

Nachdem ich mir die Speisekarte und die Speisen von der Tafel angeschaut hatte, beschloss ich, nicht zu Mittag zu essen (Spaghetti mit Meeresfrüchte und eine kleine Insalata mista für 6,50 EUR), sondern eine Crème pomodori für 4,50 EUR als Aperitif und eine Pizzeria gamberini für 8,50 EUR als Hauptgericht.

Ich habe ein Gläschen (¼) eines anständigen Lugana-Weißweins für 6,50 Euro bestellt. Ein paar Stücke typisches italienisches Weißbrot wurden zur Brühe gereicht. In der Pizzeria Gamberini gab es wirklich sehr viele Nordseekrabben. Abgesehen von der Menge an Belägen, etwas geschwächt für eine professionelle Tabletten.

Alles in allem habe ich drei Stars für den Küchenauftritt vergeben. Diese Kellnerin sorgt neben der geordneten Gastronomie für die lebendige Popularität der Osteria. Schlussfolgerung: Die Osteria IL GOLFO offeriert eine gute Auswahl an italienischer Speise zur Mittagszeit zu einem für Münchener Maßstäbe günstigen und konkurrenzfähigen Tarif. Ich kann die gute Performance meines Vorkritikers von 2007 (fünf Sternen in allen Kategorien) nicht verstehen.

Alles in allem das typische aufgeräumte "Italienisch um die Ecke", aber sonst nichts Spezielles.

Mehr zum Thema