Imago Therapie

Implantat-Therapie

Das lateinische Wort für "Bild" bedeutet das zusammengesetzte Bild von Menschen, die dich in deiner Kindheit am meisten beeinflusst haben. Was bei der Therapie von Übertragungsneurosen auf den Therapeuten projiziert wird, ist nichts anderes als das Imago (z.B. Elternimago).

Imago-Paare Therapie Therapie

Die Zielsetzung unserer Tätigkeit ist es, eine erfüllte und entwicklungsfördernde Partnerkultur zu schaffen oder auf dem Weg zu einer echten, fürsorglichen und aufgeschlossenen Einstellung bei der Auswahl Ihres Partner. Die Imago Relations Academy bietet dafür eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Einzelne Tätigkeiten in der praktischen Anwendung oder als Ehepaar mit einem unserer Experten können Ihnen einen großen Entwicklungsspielraum eröffnen.

In der Ambulanz Imago Couple haben seit anfangs MÃ??rz Ehepaare mit geringem Verdienst die Möglichkeit, eine besonders preiswerte Paarberatung und -therapie in Anspruch auch auf dem Arbeitsmarkt zu nehmig zu machen. Die Imago-Werkstätten sind besonders nützlich für neue Anregungen oder für das Krisensituationen. Zur vertiefenden Einarbeitung in die Methodik und Übung der Konferenz werden Fort- und Weiterbildung empfohlen.

In der Imago Couples Workshop lernst du in kürzester Zeit eine neue Kultur des Dialogs kennen - und entdeckst dich und deinen Gegenüber wieder. In dem Imago Single Workshop lernst du deine Beziehung und dein bisher ungenutztes Liebespotenzial im Dialog mit anderen kennen. Aktualisieren, festigen und verbessern Sie Ihr Imago Wissen und Ihre Tools.

Wofür steht Imago?

Wofür steht Imago? Inago ist das Lateinwort für "Bild" und bezeichnet das Gesamtbild von Menschen, die dich in deiner Jugend am meisten geprägt haben. Eine Imago-Partnerin schließt sich unseren Prognosen an und ist daher bestens gerüstet, um mit uns die Probleme zu lösen, deren Beilegung für unser persönliches Fortkommen notwendig ist.

Doch viele von uns haben nicht einmal erlernt, Gefühlen Ausdruck zu verleihen und sich verletzlich zu verhalten, um NÃ??he und Entwicklung erst möglich zu machen. Unser Wunsch bleibt unausgefüllt, denn wir verlangen heimlich, dass ein wahrer "Seelenverwandter" weiß, was uns freut. Dadurch werden die Erwartungshaltungen nicht erfüllt, es kommt zu Konflikten und der liebende Kontakt ist bedroht.

Wenn angebliche Lösungsstrategien wie Machtkonflikte scheitern, tritt man in die Stufe von Rücktritt und Rückzug. Das Ergebnis ist Frustration, die zu "Beziehungsergebnissen" wie zu viel Fokussierung auf Beruf oder Kind, Entstehung verschiedener Abhängigkeiten wie Shopping, Alkohol, Essen etc. oder zu Angelegenheiten und Krankheiten führt.

Bei unseren Geschäftsbeziehungen werden die alten Verletzungen bewusst wieder aufgegriffen - Wachsen und Entwickeln werden verlangsamt. Diese Zunahme ist nicht nur durch Wissen möglich. Der Bereich der Phantasie verfügt über besondere Instrumente und Verfahren, die diese Veränderungen herbeiführen können. Normalerweise bedarf es ständiger Anstrengung und Hilfe, um die Traumbeziehung zu verwirklichen. Die Phantasie ist ein Weg, um dahin zu gelangen:

Mehr zum Thema