Indigo Chakra

indigofarbenes Chakra

Der Indigo ist die Farbe des sechsten Chakras. "Aber die höchsten Chakren sind die über dem Hals. Wir konzentrieren uns auf sie in der Indigo-Familie. "Chakren sind Orte, an denen sich Seele und Körper treffen." Das Chakra ist Sanskrit und bedeutet wörtlich Wirbel oder Kreis.

Der Farbindigo und seine Wichtigkeit in der Energiefarbberatung

Durch die Verwandtschaft und Ernährung der Oberchakren mit den Unterchakren können wir auch erkennen, dass Erkrankungen im Oberbereich oft mit den körperlichen, geistigen und emotionalen Beeinträchtigungen verbunden sind. Alle wir haben mehr oder weniger Aufgabenstellungen zu bewältigen und wissen oft im Laufe des Lebens nicht, wo, warum und warum ich oder?

Hier möchte ich nur die Verbindungen bewußt machen, die wir physisch, mental und spirituell erfahren und wie wir immer in Schwingung mit unserem Innen und Außen sind (was mit uns geschieht) - und manchmal im Lichte und manchmal im Dunkeln. Ich habe auch manchmal noch Bedenken im Indigoblau und in der Tiefe, was auch sehr eng mit der Konfrontation des nachfolgenden Veilchens und des geistlichen Chakra verbunden ist, über das ich Ihnen in diesem Zusammenhang berichte.

Man denkt nicht in sich hinein, man schaut nicht hinein, man schaut nicht hinaus oder tut zu viel Gutes, so dass man nicht mehr auf dem Boden liegt.... Wenn uns manche Dinge zu sehr anstrengen, fliehen wir aus Furcht vor Veränderung, aus der Furcht vor der Existenz des rötlichen Chakra, in die Ausrede.

Eine lebenswichtige Aufgabe ist es, das Gleichgewicht zwischen zu viel oder zu wenig von all den Kräften zu schaffen, die jedem von uns einzeln gut tun. Man kann sich von uns allein begleitet fühlen oder unseren Entwicklungspfad des Gleichgewichts gehenlassen. Das alles ist Teil dieses Themas und des Energiebereichs von Indigo. Der Tiefgang dieser Farben entführt uns in die Tiefen unseres Wesens und führt uns zur Erholung und zum Schweigen, so dass wir unsere eigene Sprache, unsere Wahrheiten und Wahrnehmungen, unsere Intuitionen und unser Sehen und Hören auf uns richten und nicht abgelenkt werden.

Es ist nicht nur schmerzlindernd, krampflösend und antientzündlich, sondern verhilft uns zu innerem Frieden und in Verbindugsbeziehung mit unserem kreativen Geiste - dem sgn. großen Schöpfergeist. Selbst wenn ich, wie viele andere Menschen, immer zweifeln und eine Antwort auf die Ereignisse der ganzen Katastrophe in dieser Erde haben möchte.

Würden wir alle wirklich (Wirkung) und wirklich (Taten reden und wirken lassen) uns und andere Menschen lieb haben und den Erschaffer (Schöpferkraft) in uns lebendig werden ließen, dann hätten wir eine ganze Erde. Das muss ich mir auch immer bewußt sein. Dies kann durch die Farbtiefe des Indigos unterstützt werden.

Auch hier haben wir die Gelegenheit, die Kräfte aus den verschiedenen Gebieten zu behandeln oder zu behandeln. Musik (Farb-)Töne, körperliche Übungen, Meditationen, die Indigofarbe selbst und vieles mehr, was dieser Indigofarbe Energiequalität verleiht, führe uns weiter auf unserer energetischen Reise zu einem klaren und ehrlichen und weisen Lebensweg in der Erkenntnis, dass keine Lebensenergie fehlt und alles nach einem Kosmosgesetz abläuft.

Der Indigo-Farbcharakter äußert sich in seinem Bekleidungsstil auf unkomplizierte und einfache Weise, da er alle Außendarstellungen verwerfen kann. Aber sie hat auch den Mumm, alle Aspekte in ihr darzustellen, denn sie kann sich in alle oder viele verschiedene Lebenswelten hineinversetzen und will sich bewußt "verkleiden" und in der Lebensfreude und Verbundenheit aller Kräfte erfühlen.

Und all das ist meine indigoblaue Wahrheit im Hier und Jetzt. Jetzt gebe ich Ihnen eine kleine Auslese meiner Fotos, damit Sie die Tiefenwirkung der Farben Indigo geniessen können und vielleicht den Wunsch spüren, sich in dieser turbulenten und schnellen Zeit noch einmal intensiv mit dieser Kraft der Stille und des Tiefs auseinanderzusetzen.

Mehr zum Thema