Indische Figur mit vielen Armen

Indianerfigur mit vielen Armen

In vielen Texten wird Kali als unabhängig von einer männlichen Gottheit beschrieben. Laut Wikipedia gibt es in fast jedem indischen Haushalt eine kleine Ganesha-Figur. Ein Körper mit vier Armen, einem großen Bauch und einer Schlange, die ihn schmückt. Andere haben viele Arme, Augen oder sogar einen Rumpf.

Indianerethnologie

Wie bekannt, zerfällt der indische Bundesstaat in eine Vielzahl von Einzeldörfern, die für sich selbst existieren und sich nicht mehr um das allgemeine Schicksal des Staates sorgen, wenn ihnen keine Neuerungen in der Steuergesetzgebung auferlegt werden. zunächst teils direkt, teils indirekt der größte Teil Nordindiens; später kamen mehrere Gegenden an der nordwestlichen Küste hinzu, und sie vereinten zunächst eine sehr große Anzahl der fruchtbringendsten und wohlhabendsten Staaten ihrer Heimat unter der Strenge der einheimischen Herrscher, die seit einiger Zeit teilweise der Tyrannei der Turanvölker ausgesetzt waren, teils unter dem ständigen Wandel von kurzlebigen und gegenseitig unterdrückenden....

Sie haben solche in den von ihnen besiegten Staaten gefunden, und sie werden leicht von dem Gefühl beeinflusst, dass ihnen eine übergeordnete Doktrin als göttliche und gebildete Verehrung der Götter auf ihrem rauen Geiste, teilweise durch den Willen, die Liebe ihrer Untertanen zu erobern, die Anstrengungen der.... Indische Kulturen, die strikt in sich geschlossen und fest im Bewußtsein der Menschen verwurzelt sind, hätten sich immer noch dem Einfluß des hellenistischen Glaubens widersetzt.

Indianische Künste - Vincent Arthur Smith

Indiens lange und bunte Vergangenheit hat in vielerlei Hinsicht zu künstlerischen Überlieferungen geführt: Baukunst, Gemälde, Skulpturen, Kalligrafie, Mosaike und Kunstgewerbe illustrieren den kulturhistorischen, kirchlichen und weltanschaulichen Wert dieses Staates, vom hinduistischen mit seiner Halle der Tier-, Figuren- und Gottesdarstellungen bis zum islamischen mit seiner wunderbaren Baukunst und aufwändigen Schriften.

Anhand von eindrucksvollen Fotos und dem Beitrag eines renommierten Forschers auf diesem Feld gibt dieses Werk einen Überblick über die Kunstwerke Indiens und stellt zugleich dieses spannende und vielseitige Künstlerland mit seinen vielen Stilrichtungen und Technologien vor.

Die Entrüstung in Indien - Die Hauptfigur der Inder.... - Der Retcliffe von John

Ursprünglich war Hermann Ottomar Friedrich Goedsche (1815 - 1878) ein deutsches Schriftstellerpaar. Die Windlichter vor den Schauspielhäusern waren schon beleuchtet - aus den offenen Toren der großen Häuserreihe auf dem großen Platz strömte Helligkeit und Pracht, in das Hell-Dunkel der Sommernächte ertönte ein höllischer Tone.

Von den felsigen Schluchten der Aveninen führte uns der Weg unserer Geschichte in den grÃ?nen Kalifornischen Meerbusen, nach San Francisco - die Smyrna der Neuen Welt. In dieser durch den Hieb des mächtigen Stabes geschaffenen und vielleicht buntesten Gemeinschaft der ganzen Erde vereinigen sich drei starke Attraktionen: die unbändigste und unabhängigste aller Gesetze, Sitten und Gebräuche, die nur von der Macht der Starken gezähmt wird; - der Durst nach Gold und das Gewinnen von Gold; - und die Romanze der wilden Abenteuer".

Mehr zum Thema