Indischer Elefant Wikipedia

Indianer-Elefant Wikipedia

Die indische Elefantenart (Elephas maximus indicus) ist eine von drei Unterarten des asiatischen Elefanten. Die asiatischen Elefanten gehören zur Ordnung der. Die Proboscidea (Rüsseltiere) und dort in die Familie der Elephantidae (Elefanten). Spezies/Gattung: Afrikanischer und asiatischer Elefant / wissenschaftliche Elephantidae.

Indische Elefanten - Wikipedia

Die Höhe des größten Indianerelefanten betrug 3,43 m. 4] 1985 wurden zwei große Elefantenbulle, Raja Gaj und Kanchha benannt, zum ersten Mal im Bardia Nationalpark gesehen. Verglichen mit Afrikanern haben Indianerelefanten zwar kleine Ähren, aber relativ breitere Totenköpfe und einen größeren Körper.

Anders als der Elefant ist sein Bauch im Verhältnis zu seinem Gewicht verhältnismäßig groß, während der Bauch des Afrikaners im Verhältnis zu seinem Kopf groß ist. 27.785-31. 368 in Indien[6], wo die Bevölkerung auf vier Allgemeinflächen beschränkt ist: Hochsprung zu: abc Elephas Maximus (Asiatischer Elefant, Indischer Elefant). Zurückgeholt wurde er am Morgen des Jahres 2016. Hochsprung ? Shoshani, J., Eisenberg, J. F. (1982).

Der Elephas Maximus. Säugetiere 182: 1?8. Hochsprung ? Shoshani, J. (2006). 3?14. Hochsprungplatz ? N. G. von 1941. Über die Größe und das Alter eines Elefanten. Zeitschrift der Bombay Natural History Society 42 : 927-928. Springen auf ? Elefantenpopulation in Indien. Bhatta, S. R. (2006) Bemühungen zur Erhaltung des asiatischen Elefanten in Nepal.

Gajah: Zeitschrift der IUCN/SSC Asian Elephant Specialist Group 25 : 87?89. Höchstspringen ? Simansiri, K. A. P., Weerakoon, D. K. Fressverhalten asiatischer Elefanten im Nordwesten Sri Lankas. Gajah: Zeitschrift der IUCN/SSC Asian Elephant Specialist Group. Nummer 2: 27-34. Hochsprung ? Sukumar, R. (1990).

Ökologie der asiatischen Elefanten in Südindien. Zeitschrift für Tropenökologie (1990) 6 : 33-53. Höchstspringen Pradhan, N.M.B., Wegge, P., Moe, S.R., A. K. Ernährungsökologie von zwei gefährdeten sympatrischen Megaherbivoren : Eléphant Elephas maximale us und Nashorn an einem Horn von Rhinocéros im Népal. Wildbiologie 14: 147-154. Hochsprung ? Borah, J., Deka, K. (2008).

Gajah: Zeitschrift der IUCN/SSC Asian Elephant Specialist Group 28 : 41-43. Hochsprung ? Sukumar, R. (1989). Ökologie des asiatischen Elefanten in Südindien. l. Bewegungen und Arten der Lebensraumnutzung (Memento des Original vom 21. Juni 2011 im Internetarchiv) Info: Zeitschrift für Tropenökologie 5 : 1-18.

Hochsprung ? Baskaran, N., Desai, A. A. (1996). Comportement des asiatischen Elefanten (Elephas maximus) im Biosphärenreservat Nilgiri, Südindien. Zeitschrift der IUCN/SSC Asian Elephant Specialist Group 15 : 41-57. Hochsprung ? Chandran, P. M. (1990). C. K. Karunakaran (Hrsg.) Proceedings of the Symposium on Ecology, Behaviour and Management of Elephants in Kerala.

Hochsprungplatz ? Royal, M. Baskaran, N., Sukumar, R. (2009). Zeitschrift der IUCN/SSC Asian Elephant Specialist Group 31 : 36-39. Springen aufwärts ? Israel, M.-A. Schutz des asiatischen Elefanten in Bangladesch. Zeitschrift der IUCN/SSC Asian Elephant Specialist Group 25 : Hochsprung ? Vigne, L., Martin, E. (2002). Zeitschrift der IUCN/SSC Asian Elephant Specialist Group 21 : 85-86.

High Jump ? M. Shand: Die Staatsstreiche, die die bösen Geheimnisse des Elefantentourismus in Thailand enthüllen...: Highspringen Tourismus im illegalen Elefantenhandel in Burma und Thailand - vidéo. Springen auf ? Projekt Elefant. wildlifeofindia.org. Springen auf ? Projekt Elefant.

Mehr zum Thema